Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 4.800 Mitglieder helfen dir weiter. > Frage stellen <
  • U.a. ist auch PFS bei Nutzung der Beta nicht verfügbar. Ansonsten bin ich hier aber sehr zufrieden.

    Ich finde, dass die Beta-Version der Desktop-App schon ganz gut nutzbar ist. PFS ist mir persönlich nicht so wichtig.

    Wenn jetzt noch das Passwort gespeichert werden könnte, archivierte Chats wirklich archiviert würden und nicht weiterhin in der Chat-Liste mit Archiviert-Etikett zu sehen wären und der Emoji-Picker etwas größer wäre, dann wäre ich wirklich zufrieden damit. :)

    Einmal editiert, zuletzt von Raiden (8. März 2024 um 19:00)

  • Für die Mac Version der Desktop App hätte ich ein paar Feature Requests:

    • Login mit TouchID statt Passwort
    • beim Schließen die App nicht beenden, sondern im Hintergrund geöffnet lassen, wie das bei Signal, Discord und anderen gehandhabt wird
    • das "Fenster" Menü für die Anordnung auf dem Bildschirm, verschieben auf anderen Bildschirm usw.

    Einmal editiert, zuletzt von KarstenS (10. März 2024 um 09:55)

  • Was genau meinst du damit? Das Fenster lässt sich doch verschieben, vergrößern und verkleinern. Es ist auch möglich es auf einen anderen Desktop zu verschieben.

    Sowas hier. Hat so ziemlich jede Anwendung unter MacOS.

    In der Regel passt sich bei dem Verschieben über das Menü die Fenstergröße der zuletzt auf dem jeweiligen Bildschirm verwendeten Größe an, was beim "Rüberziehen" eher nicht der Fall ist.

  • Sowas hier. Hat so ziemlich jede Anwendung unter MacOS.

    Mir ist es unerklärlich, warum bei macOS das Fenstermanagement grösstenteils die Sache der Applikationen und nicht des Betriebssystems ist. Das ist doch absurd.

    Wenn das eine Funktion ist, welche die meisten Apps haben sollten, dann sollte sie doch einfach vom Betriebssystem bzw. vom Window Manager für alle Apps implementiert werden. Zusätzlich könnte man in den System-Einstellungen dann auch seine persönlichen Präferenzen setzen, die standardmässig gelten sollen.

    Weitere Beispiele: Fenstergrösse wiederherstellen, automatisch auf Bildschirm X starten, etc.

  • Zumindest arbeitet Threema jetzt "mit höchster Priorität an Threema 2.0 für Desktop"?

    https://mastodon.social/@threemaapp/112145738870861684

    Hieß es dies nicht bereits in dieser berühmt-berüchtigten Mitteilung von Threema, in dem Multi-Device erstmals angekündigt worden war und die hier und anderswo stets zitiert wurde? Dürfte vor ein paar Jahren gewesen sein ...


    Mittlerweile bin ich damit zufrieden, die Windows-Dektop-Version nutzen zu können und nur noch selten umständlich eine Sitzung am Handy einleiten zu müssen.


    ... wären da nur nicht ein paar Gemeinheiten in dieser Desktop-Version enthalten wie insb. diese "einzeiligen" statt vollständig dargestellten Bildbeschreibungen (da liegt die höchste Priorität wohl leider woanders ;-)):

  • Beta-Version 31 wurde veröffentlicht. :thumbup:

    Download – App herunterladen für alle Geräte – Threema
    Laden Sie die gewünschte App für Ihr Smartphone oder den Desktop-Computer herunter. Threema ist in allen gängigen App-Stores sowie im Threema Shop erhältlich.
    threema.ch

    Habe einen kleinen Bug entdeckt. Bisher wurden archivierte Chats nach unten geschoben und mit einem "Archiviert"-Label versehen. Jetzt werden sie nur noch nach unten verschoben.

    In der neuen Version werden Emojis der Version 15.1 unterstützt. Das ist gut, aber der Emoji-Picker ist für mein Empfinden immer noch zu klein.

  • Habe einen kleinen Bug entdeckt. Bisher wurden archivierte Chats nach unten geschoben und mit einem "Archiviert"-Label versehen. Jetzt werden sie nur noch nach unten verschoben.

    Hallo Raiden, wir können das Problem nicht reproduzieren, sowohl vom iPhone aus wie auch von Desktop aus kann archiviert werden, und die Chats sind dann auf allen Geräten korrekt als archiviert markiert.

    Besteht das Problem bei dir weiterhin? Wenn ja, wie gehst du vor, damit das Problem auftritt?

    (Du kannst auch direkt den Support via https://threema.id/*SUPPORT kontaktieren, falls du weitere Details senden möchtest.)

  • Besteht das Problem bei dir weiterhin? Wenn ja, wie gehst du vor, damit das Problem auftritt?

    Ich habe es eben noch einmal getestet. Wenn der fragliche 1:1-chat in der Desktop-Version leer ist, wird er beim Archivieren nur nach unten verschoben und kein Label angezeigt. Enthält er aber Nachrichten wird er normal archiviert. Seltsamerweise funktionert das Archvieren bei allen andern Chats problemlos. Sowohl mit als auch ohne Nachrichten in der Desktop-App.


    Threema Desktop 2.0 Beta31 in macOS 14.4.1

    Threema-iOS 5.9.3 in iOS 17.4.1

    Nachtrag:

    Habe die Desktop-App neu gekoppelt. Jetzt tritt das Problem bei allen leeren Einzelchats auf, aber nicht bei Gruppenchats.