Too many IDs created for this purchase

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Ich könnte mir auch vorstellen das der Counter zeitabhängig ist und nach einiger Zeit zurückgesetzt wird oder nur x pro Monat oder Jahr etc erlaubt sind. Ansonsten können man um Threema zu sabotieren tonneweise IDs generieren die dann nicht mehr für andere User nutzbar wären.

  • Das ging schon öfters, geschätzt so 10-20 mal.

    Hilft es dir wenn ich dir eine Lizenz schenke?

    Oder ist alles kaputt? ;)

    Habs über den Appstore gekauft, schätze eine neue Lizenz nutzt mir da leider auch nicht viel :(

  • user412 lösche einmal die App-Daten bzw. die komplette App von deinem Gerät, installiere sie erneut und warte einfach mal 24-48 Stunden ab.

    Versuche es dann nochmal und bitte lebe einfach glücklich mit der dann ersten generierten ID - die brauchst du dir später eh nicht merken oder du weißt sie dann irgendwann einfach :)

  • Sehr geehrte Damen und Herren,


    ich hab wohl quatsch gemacht. Habe mir mehrfach ein Konto erstellt und dieses dann wieder gelöscht um die ID zu ändern.
    Tja, jetzt bekomme ich die im Betreff stehende Fehlermeldung, Backup von einem Account hab ich keins.
    Gibt es da etwas das ich tun könnte?

    Hallo user412. In der Fehlermeldung siehst du die Kauf-ID, beginnend mit "googleplay-". Wenn du mir einen Screenshot dieser Kennung via Privatnachricht sendest, kann ich den Zähler für dich wieder zurücksetzen. Alternativ kannst du dich auch per E-Mail an help@threema.ch wenden. (Der Support ist momentan aufgrund der vielen neuen User stark ausgelastet, daher bitten wir bei Support-Anfragen derzeit um etwas mehr Geduld als üblich.)


    Die Kauf-ID ist übrigens nicht mit den erstellten IDs verknüpft, es gibt lediglich einen Zähler, welcher speichert wie viele IDs damit schon erstellt wurden, um Missbrauch zu verhindern. Wir können also nicht von der Kauf-ID auf deine Threema-ID schliessen. Die Kauf-ID ermöglicht uns ausserdem keinen Rückschluss auf deine Identität oder Zahlungsmittel.


    Diego

  • Hallo user412. In der Fehlermeldung siehst du die Kauf-ID, beginnend mit "googleplay-". Wenn du mir einen Screenshot dieser Kennung via Privatnachricht sendest, kann ich den Zähler für dich wieder zurücksetzen. Alternativ kannst du dich auch per E-Mail an help@threema.ch wenden. (Der Support ist momentan aufgrund der vielen neuen User stark ausgelastet, daher bitten wir bei Support-Anfragen derzeit um etwas mehr Geduld als üblich.)


    Die Kauf-ID ist übrigens nicht mit den erstellten IDs verknüpft, es gibt lediglich einen Zähler, welcher speichert wie viele IDs damit schon erstellt wurden, um Missbrauch zu verhindern. Wir können also nicht von der Kauf-ID auf deine Threema-ID schliessen. Die Kauf-ID ermöglicht uns ausserdem keinen Rückschluss auf deine Identität oder Zahlungsmittel.


    Diego

    Kann dir leider keine PN schicken

  • Entschuldige, ich hatte deine Antwort übersehen. Dass dieses Forum keine PNs unterstützt, war mir gar nicht bewusst. Hast du inzwischen beim Support Hilfe gekriegt?

    Diego Barajas und user412 : Klar geht das Versenden von PNs. (Oben in der Statusleiste mit den 2 Sprechblasen / Menüpunkt "Konversationen"

    Es könnte aber sein, dass das erst nach einer bestimmten Anzahl von Beiträgen automatisch freigeschaltet wird. Manchmal muss man den PN-Bereich auch extra freischalten, habe aber hier in der Eile keine Option entdeckt... Vielleicht kann Simon G. weiterhelfen...

    __________________________
    Gruß - Miaz (Samsung Galaxy S7; Sony Xperia Z1C; Threema seit 08/14; Closed-Beta seit 02/18)

  • Kann dir leider keine PN schicken

    Hallo :)


    ergänzend zu Miaz : am einfachsten geht das, wenn Du den Cursor links in der Beitragsliste auf den Nicknamen unterhalb des Avatars bewegst. Wenn Du kurz wartest, erscheint ein Fenster mit einigen Informationen zu diesem Benutzer:



    Hier findest Du rechts unten einige Aktionen, z.B. ganz rechts die erwähnte Sprechblase, mit der Du eine Konversation direkt an diesen Benutzer erstellen kannst.

    Es könnte aber sein, dass das erst nach einer bestimmten Anzahl von Beiträgen automatisch freigeschaltet wird.

    Könnte sein, das weiß ich nicht.


    Gruß Ingo

  • Nachtrag: Hab dann eine E-Mail vom Support bekommen wo es hieß, ein zurücksetzen des Counters wäre nicht möglich aber man könne mir mein Geld erstatten. Darauf hab ich allerdings nicht mehr reagiert weil ich zufälligerweise doch ein Backup gefunden habe (damals erstellt, nicht mehr dran gedacht)


    Also Fall gelöst, wenn auch anders als erwartet