Berichte über andere Messenger

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • dirkzettpunkt : Ja - gibt es nach wie vor. Ist eben eine sehr kleine Firma in Teutschenthal, und die Weiterentwicklung ist nicht unbedingt immer so wie erwartet und angekündigt. Neben Business- und Premium-Version gibt es immer noch die kostenlose Version, die zwar eingeschränkt ist, aber die gleiche Sicherheit bietet.

    Als ehemaliger Betatester der ersten Stunde hatte ich 5 Jahre lang die Premium, die aber leider Ende des Jahres ausläuft. Die Nutzerzahlen sind - sagen wir mal - extrem überschaubar...

    Ist eher keine Kunkurrenz zu Threema - und zu Whatsapp erst Recht nicht. Die wollen auch gar nicht so groß werden, um nicht permanent im Fokus zu stehen...

    __________________________
    Gruß - Miaz (Samsung Galaxy S7; Sony Xperia Z1C; Threema seit 08/14; Closed-Beta seit 02/18)

  • dirkzettpunkt : Ja - gibt es nach wie vor. Ist eben eine sehr kleine Firma in Teutschenthal, und die Weiterentwicklung ist nicht unbedingt immer so wie erwartet und angekündigt. Neben Business- und Premium-Version gibt es immer noch die kostenlose Version, die zwar eingeschränkt ist, aber die gleiche Sicherheit bietet.

    Als ehemaliger Betatester der ersten Stunde hatte ich 5 Jahre lang die Premium, die aber leider Ende des Jahres ausläuft. Die Nutzerzahlen sind - sagen wir mal - extrem überschaubar...

    Ist eher keine Kunkurrenz zu Threema - und zu Whatsapp erst Recht nicht. Die wollen auch gar nicht so groß werden, um nicht permanent im Fokus zu stehen...

    ich hatte es mal ne Weile getestet aber wie gesagt das hat nichts gebracht. Ich nutze jetzt Threema und Signal und bin damit glücklich. Evtl. Würde ich sogar ginlo in Erwägung ziehen allerdings muss sich erst mal zeigen ob die online bleiben. Beim letzten Mal lief das ja nicht so gut

  • Wie sieht es bei euch aus? Das HomeOffice ist aktuell voll im Gange, alle reden bei uns in der Firma über Teams, Teams scheint jetzt in der Situation die Lösung zu sein 🤷‍♀️

    -------
    ʕ•ᴥ•ʔ


    Note II / Android 4.*

    Note 8 / Android 9

    ===============================================================================
    „Der Zweifel ist der Beginn der Wissenschaft. Wer nichts anzweifelt, prüft nichts. Wer nichts prüft,
    entdeckt nichts. Wer nichts entdeckt, ist blind und bleibt blind.“

  • Hier auch Skype for Business.

    VPN-Zugriff auf Firmen-Netzwerk von zu Hause aus wurde stark erweitert für viele weitere Personen.

    Zugriff auf die Mails vom Firmen-Laptop aus ist aber auch ohne Login übers VPN direkt über WLAN möglich (ist aber schon länger so - nicht erst seit der Corona-Krise).

    Manche haben jetzt eine WhatsApp-Gruppe gegründet. =O Kaum zu glauben... :rolleyes:

    __________________________
    Gruß - Miaz (Samsung Galaxy S7; Sony Xperia Z1C; Threema seit 08/14; Closed-Beta seit 02/18)

    2 Mal editiert, zuletzt von Miaz ()

  • Schon mal jemand etwas von "Zoom Cloud Meetings" gehört?

    Soll für Videokonferenzen sein - in der kostenlosen Basis-Version nur bis 40 Minuten - und ansonsten mit Abo-Kosten.

    Das wurde mir letztens angetragen - ich bin bei neuen Sachen aber immer sehr skeptisch - zumal man sich bei der App (Android, iOS oder Windows-PC) mit Mailadresse anmelden muss. Ein Gegner von Abo-Kosten bin ich außerdem...


    Es wäre natürlich schön, wenn in Zeiten von Ausgangssperre &Co. bei Threema die Videofunktion gehen würde... (oft gewünscht - und auch bei "Bring Dich ein" an erster Position...)

    __________________________
    Gruß - Miaz (Samsung Galaxy S7; Sony Xperia Z1C; Threema seit 08/14; Closed-Beta seit 02/18)

  • Über Zoom gibt es glaubs nicht viel Gutes zu sagen. Sie zeichnen die am PC genutzten Apps auf (https://news.ycombinator.com/item?id=22657384) und hatten erst gerade eine ganz üble Reaktion auf eine Sicherheitslücke (https://news.ycombinator.com/item?id=20389812).


    Ausserdem gäbe es eine Webapp, Zoom will aber unbedingt dass man die Desktop-App herunterlädt.


    Wenns aber mal läuft, läuft es bei mir nicht schlecht.

    Jeder Tag könnte Threema Web für iOS Tag sein.

    Jeder Tag ist Threema Web für iOS Tag.

    Jeder Tag könnte Threema Multidevice Tag sein.


    Nur mit Threema Safe schläft man ruhig.

  • Zoom kommt bei mir nicht ins Haus. Mal wieder ein Server in den USA. Dann lieber Jitsi und selber hosten. Oder sogar noch Nextcloud Talk.


    Aber ja, die Videofunktion - ich habe sie noch nie wirklich gebraucht oder mir gewünscht -, die vermisse ich derzeit auch. Nicht für Konferenzen wie bei der Arbeit, sondern für den privaten 1:1 Chat.

  • OK. Danke.

    Zoom hätte ich sowieso nicht installiert. War nur rein interessehalber...


    Threema Videochat wünsche ich mir natürlich auch nur für privat...

    __________________________
    Gruß - Miaz (Samsung Galaxy S7; Sony Xperia Z1C; Threema seit 08/14; Closed-Beta seit 02/18)

  • Schon mal jemand etwas von "Zoom Cloud Meetings" gehört?

    Soll für Videokonferenzen sein - in der kostenlosen Basis-Version nur bis 40 Minuten - und ansonsten mit Abo-Kosten.

    Das wurde mir letztens angetragen - ich bin bei neuen Sachen aber immer sehr skeptisch - zumal man sich bei der App (Android, iOS oder Windows-PC) mit Mailadresse anmelden muss. Ein Gegner von Abo-Kosten bin ich außerdem...


    Es wäre natürlich schön, wenn in Zeiten von Ausgangssperre &Co. bei Threema die Videofunktion gehen würde... (oft gewünscht - und auch bei "Bring Dich ein" an erster Position...)

    Ja, es wäre wirklich schön wenn Threema endlich Videotelefonie bekommt

  • Zoom nutzt eigene, optimierte Codecs. Deshalb wollen sie auch nicht, dass man die Webversion benutzt, da sie dort weniger Kontrolle über die Video-Infrastruktur haben. Es gibt aber eine Browser-Extension um die Nutzung der Webversion zu forcieren: https://addons.mozilla.org/en-…ox/addon/zoom-redirector/


    Ich war diesen Monat an einer virtuellen Konferenz sowie an einem Workshop mit je über 250 Teilnehmern per Zoom dabei und das hat über Stunden zuverlässig ohne Ausfälle funktioniert. Vermutlich sind sie deshalb populär. User Tracking trotz Paid App geht jedoch gar nicht.

    Disclaimer: Ich arbeite als Entwickler bei Threema, bin aber privat hier und kann natürlich keine internen Informationen weitergeben. Für offizielle Statements, schreibt eine Nachricht an den Support.

  • Eine Liste mit nach Ländern sortierten öffentlichen Jitsi Meet Instanzen: https://github.com/jitsi/jitsi…wiki/Jitsi-Meet-Instances


    Ich werde wohl das von SWITCH nutzen: https://www.switch.ch/meet/. Auch wenn mich die Verwendung des Begriffes end-to-end security etwas stört.

    Jeder Tag könnte Threema Web für iOS Tag sein.

    Jeder Tag ist Threema Web für iOS Tag.

    Jeder Tag könnte Threema Multidevice Tag sein.


    Nur mit Threema Safe schläft man ruhig.