Beiträge von schuschu

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support

    Ja, bei Signal dient die Telefonnummer als Identifikation für einen Nutzer. Wenn du Teil einer Gruppe bist, wird deine Telefonnummer allen anderen Teilnehmern angezeigt.

    Laut einem Interview mit dem CEO in der SZ kommt das auch nicht so schnell:

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Eine Statusfunktion würde aber bedingen, dass das Statusfoto/-video 24 Stunden lang unverschlüsselt auf dem Server liegt, damit es jederzeit von den Kontakten eingesehen werden kann - auch wenn man gerade offline ist und ein Schlüsselaustausch nicht möglich ist.

    Was? Der Status von WhatsApp ist genauso E2EE wie die anderen Nachrichten. WhatsApp implementiert das im Hintergrund mit einer verborgenen Liste von Verteilerlisten die dann halt alle freigeschalteten Kontakte (in der Standardeinstellung alle Kontakte) beinhaltet. Dann wird der Status einmal hochgeladen und per versteckter Nachricht an alle Kontakte versendet. Genau wie eine Gruppennachricht in WhatsApp und Threema. Offline oder online hat gar nichts damit zu tun weil der Schlüssel schon vorher getauscht wurde.

    DataFormatException invalid stored block lenghts

    IMO könnte ein solcher Fehler schon von einer falsch abgelegten Datei stammen. Invalid stored block lengths kenne ich nur aus völlig kaputten ZIP-Dateien.


    Vielleicht hast du Glück und einmal entpacken und wieder entpacken (ob WinRAR oder 7-ZIP spielt wohl keine Rolle) hilft bereits. Wenn jnL recht hat musst du zusätzlich AES-256 und Deflate wählen (RE: Haufenweise unbekannte Kontakte synchronisieren sich mit Telefonbuch - keine permanente Löschung oder Blockierung möglich.).


    Sonst wie Claus gesagt hat mal einen alternativen Weg um die Datei zu kopieren wählen.


    Falls das alles nicht klappt, wie ist die SD-Karte denn formatiert?

    Gibt es eine Möglichkeit, eine konkrete Auswahl Kontakte (sei es Genossenschaft, Verein, Familie) so an andere weiterzugeben, daß Threema sie einlesen kann?

    Threema bietet hier tatsächlich nichts sinnvolles. Der beste Weg ist wohl, dass jeder seine Telefonnummer mit seiner Threema-ID verknüpft und dann eine Kontaktkarte für sich erstellt. Diese Kontaktkarten können dann in das lokale Adressbuch eingelesen werden und Threema importiert die Kontakte dann dadurch. Das führt die Idee von Threema zwar etwas ad-absurdum.


    Alternativ könnte jeder einen sinnvollen Nicknamen wählen, die Gruppenzugehörigkeit wird ja jeweils angezeigt. Dann weiss man auch woher die Person kommt.

    WhatsApp-Chaos ab Samstag: Wer neuen AGB nicht zustimmt, fliegt raus – Stimmt das? | RA Solmecke

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ab 13:26 12:06 empfiehlt er nicht zuzustimmen.

    Falls du die Mobiltelefonnummer mit deiner ID verknüpft hast, ist das ganz normal. Ungenutzte Mobiltelefonnummern werden oft neu vergeben und dann erhält man Glückwünsche zu unbekannten Geburtstagen.

    Facebook sagt, dass es nur ein Marketing-Stunt von Signal sei und es nicht so passiert ist:

    FB’s statement (part 1):


    “This is a stunt by Signal, who never even tried to actually run these ads — and we didn’t shut down their ad account for trying to do so. If Signal had tried to run the ads, a couple of them would have been rejected...”

    Die Screenshots die Signal auf Twitter als "Beweis" zeigt scheinen das zu bestätigen (

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    ). Denn dort wird nur eine generische Fehlermeldung gezeigt. Von zurückgewiesenen Werbungen steht gar nichts.

    Wenn du den Kontakt bei dir sperrst, merkt es dein Gegenüber auch nicht, die Nachrichten kommen nicht mehr bei dir an.
    Allerdings sollte das Briefsymbol bei einer Nachricht an dich geschlossen bleiben, wobei dein Gegenüber nicht wissen kann warum (Telefon aus oder Lesebestätigungen abgeschaltet)

    Nein, das Gelesen-Symbol hat nichts mit dem Zugestellt-Symbol zu tun. Das Zugestellt-Symbol wird immer versendet.


    das eine gewisse Wartezeit (Abgleich) abzuwarten ist, bis sich das Ergebnis zeigt.

    Nein, die Kontaktliste kann immer manuell aktualisiert werden indem man Pull-To-Refresh ausführt.


    bei gelb weiß ich ehrlich gesagt auch nicht sicher was passiert (könnte mir aber gut vorstellen, dass Du beim nächsten Abgleich bei ihr dann rot wirst)

    Siehe:

    Nun hat Threema aber eine inkonstitente Variante davon gewählt und man kann den orangenen Status unter Android wieder loswerden wenn man die Verknüpfung mit seiner Telefonnummer wieder aufhebt. Bei iOS geht das nicht und der Status bleibt.

    Hey Sethi


    Offensichtlich bist du nicht der einzige Verwirrte hier, denn alle bisherigen Antworten sind etwas falsch.


    Deine Frage kommt wahrscheinlich aus der Idee von WhatsApp bei denen Kontakte welche in deiner Kontaktliste gespeichert sind bestimmte Rechte erhalten können. So kannst du einstellen, dass nur diese Kontakte dein Profilbild oder deinen Status sehen können.


    Threema funktioniert hier etwas anders und dezentraler als WhatsApp. Die Punkte sagen ersteinmal nicht viel über dich, sondern über den Status deiner Threema-ID bei deinem Kontakt aus. Sie bedeuten wie stark dir dein Kontakt vertrauen kann. Dabei wird dies nur auf seinem Gerät gespeichert d.h. den grünen Status wirst du nie wieder los (ausser dein Kontakt löscht deine Threema-ID auf seinem Handy und fügt sie wieder hinzu).

    Nun hat Threema aber eine inkonstitente Variante davon gewählt und man kann den orangenen Status unter Android wieder loswerden wenn man die Verknüpfung mit seiner Telefonnummer wieder aufhebt. Bei iOS geht das nicht und der Status bleibt.


    Das Löschen aus deinen Kontakten in Threema bedeutet eigentlich nur, dass du die Threema-ID und den öffentlichen Schlüssel deines Kontaktes löschst. Der Kontakt gilt nun wieder als Unbekannt. Sonst passiert gar nichts.