Threema Desktop Client - openMittsu

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • ThE_-_BliZZarD


    Ich weiß nicht ob das ein Bug ist oder ob das technisch nicht umsetzbar ist, aber wenn in der "MyContatcs.txt" ein Kontakt mit einem Stern ( * ) beginnt, (bei Gateways) kommt eine Fehlermeldung - siehe Bild:



    Schöne Grüße
    Mogli
    [hr]


    @All:
    Lässt man die Anwendung länger laufen (Win10/64bit), so erscheint nach einiger Zeit (ca. 1-2h) folgende Fehlermeldung:


    "Could not connect to server. The error was: Remote Host Closed Connection."


    Anschließend muss man manuell neu verbinden.


    Bei mir kam das Problem auch, allerdings nicht erst nach 1-2 Std. sondern 2x kurz hintereinander. Hier Win7 und die 32Bit Version


  • @"Mogli" wenn ich (windows64bit) es über die Schaltfläche "Add Contact" versucht, kann man gar kein "*" eingeben. Ich würde sagen, dass das so gewollt ist


    Nein, nicht gewollt (denke ich), kommt mir eher so vor als wäre übersehen worden, dass es die Gateway IDs gibt. Aber das sind ein paar Zeichen code und es funktioniert ;)


  • @"Mogli" wenn ich (windows64bit) es über die Schaltfläche "Add Contact" versucht, kann man gar kein "*" eingeben. Ich würde sagen, dass das so gewollt ist


    Das ist korrekt, aber wenn man die "MyContacts.txt" manuell bearbeitet oder man im Client eine Nachricht von einem Gateway bekommt wird die in der "MyContacts.txt" (mit " * " ) hinzugefügt und das führt dann zur o.g. Fehlermeldung!


    ThE_-_BliZZarD
    Ich habe noch einen Bug entdeckt: Wenn die eigene neue ID in einer Gruppe hinzugefügt wurde und die Kontakte befinden sich (noch) nicht in der "MyContacts.txt", dann werden zum einen bei "Description" nur Kommas " ,,,,," angezeigt und zum anderen stürzt der Client komplett ab, wenn man eine Nachricht sendet.

  • @"Mogli" Yeeeees danke, das war also das Problem :D Ich hatte schon mehrfach gesehen, das irgendwas mit Gruppen noch Probleme macht, aber ich wusste nicht genau was. Steht auf der Liste!



    Zitat


    [...] kommt mir eher so vor als wäre übersehen worden, dass es die Gateway IDs gibt.


    Ja, 100% korrekt. Ich habe keine Ahnung, wie das funktioniert und wie man mit den IDs umgehen muss. Jemand ein paar Tipps?
    Ist es eine normale ID (also Länge 8), aber das erste Zeichen ist ein Stern?



    P.S.: Neue Builds mit jede Menge Fixes kommen wohl heute Abend oder morgen, ich bin noch dabei mein Auto-Build System zu fixen.

  • ThE_-_BliZZarD


    ich kann das von Mogli mit den Gruppen bestätigen. Bislang sind in meiner MyContacts nur drei handeingegebene Kontakte. Ich habe meine (separate) OpenMittsu-ID in eine bestehenen Gruppe hinzugefügt (vom Android-Handy aus administriert).


    Die Gruppe wurde auch direkt in OpenMittsu angezeit. Beim ersten Versuch eine Nachricht zu senden, stürzte der Client direkt ab. Beim zweiten Versuch wurde die Nachricht auf meinem Handy dargestellt. Und der Client zeigt, logischerweise, auch keine Nachrichten der ihm "fremden" Mitglieder an.


    Nachdem ich die fehlenden IDs in der MyContacts hinzugefügt habe, läuft der client wieder.




    Blizzard, wäre es sinnvoll, eine spezielle OpenMittsu-Gruppe durch Dich zu erstellen?

    Gruß, Patrick
    -------
    Handy: Samsung Galaxy Note 8
    Android: 9
    Threema: V. 4.02
    ThreemaWork: V. 3.63k

  • Neue Builds mit neuen Bugs!

    • Description bei Kontakten bricht jetzt um
    • QR Verification klappt unter iOS
    • Force Resync/Request sync aus dem Kontextmenü für Gruppen verfügbar
    • Button "Add Group" umbenannt nach "Create new Group"

    ... und mehr.


    Windows x64: https://downloads.openmittsu.d…2da2d4-windows-x64-le.zip
    Windows x86: https://downloads.openmittsu.d…2da2d4-windows-x86-le.zip
    Windows x86 mit DEBUG Ausgaben, für Fehlersuche: https://downloads.openmittsu.d…-windows-x86-le-DEBUG.zip



    Wer sehen möchte, was genau versendet wird oder Fehler suchen will, kann die x86 Debug Version verwenden (unter Windows) - auch auf 64bit Systemen :)


  • Neue Builds mit neuen Bugs!
    Wer sehen möchte, was genau versendet wird oder Fehler suchen will, kann die x86 Debug Version verwenden (unter Windows) - auch auf 64bit Systemen :)


    ThE_-_BliZZarD :


    Vielleicht könntest du die Links und die Änderungen dazu in deinem Eingangspost aktualisieren, dann muss man nicht immer umständlich den ganzen Thread durchlesen!? :)


    Ich möchte noch mal die Idee mit der openMittsu-Threema-Gruppe aufgreifen. Besteht da kein Interesse?


    Schöne Grüße
    Mogli


  • Neue Builds mit neuen Bugs!


    Hier mal ein erster Erfahrungsbericht von mir :) :


    1.) Die Abstürze, wenn ein Kontakt (noch) nicht in der MyContacts.txt ist und in der Gruppe gechrieben wird, konnte ich jetzt nicht mehr reproduzieren. :)


    2.) Ich habe auch keine Verbindungsabbrüche mehr gehabt bis jetzt. :)


    Edit um 11:21:
    3.) Die Kontakte mit " * " (Gateways) erzeugen immer noch die selbe Fehlermeldung.


    Ich habe die 32Bit-Debug-Version unter Win7 32Bit getestet.


    Bis jetzt also sehr positiv. :) :freuen: Vielen Dank für deine hervoragende Arbeit. :freuen:


    Schöne Grüße
    Mogli


  • ThE_-_BliZZarD :


    Vielleicht könntest du die Links und die Änderungen dazu in deinem Eingangspost aktualisieren, dann muss man nicht immer umständlich den ganzen Thread durchlesen!? :)



    Danke für das Update.
    Die Idee von Mogli ist sehr gut, so wird es zB bei XDA etc auch gehandelt. Bzw nur ein Link zu der Liste mit den Dateien.


    _Würde_ ich ja gerne, geht aber nicht, da das Forum nur Bearbeiten von Beiträgen in den ersten 120min nach Erstellen des Beitrages erlaubt. Wenn mir jemand sagt, wie das geht, mache ich das sofort. Mein aktueller Plan ist, eine Release-Webseite aufzusetzen mit Changelog.




    Bzgl der Gruppe:
    Zum Testen gerne! Wer mir seine ID per PN schickt... :)

  • Du kannst bei deinen Einträgen normalerweise unten rechts auf Bearbeiten gehen... Bei mir geht es.


    Bug: Aktuell kann man die Tabs in OpenMittsu nicht schließen. (Erledigt, habs gefunden... :rolleyes: )


    Wie sieht dein aktueller Plan aus, die Anwendung für ein mögliches Frontend vorzubereiten? Geht darum, dass du jetzt nicht viel Energie in Fehler oder Anpassungen steckst, die am Ende mit dem Frontend eh verschwinden bzw. neu auftauchen.


    ID kommt per PN.

  • Wirklich ein toller Client; je mehr ich inh nutze, desto besser gefällt er mir! :-)


    Ich hätte noch einen Vorschlag für das GUI (falls das GUI momentan überhaupt im Fokus steht): ich fände es sehr praktisch, wenn man Text aus empfangenen Mitteilungen markieren und per Ctrl-C in die Zwischenablage übernehmen könnte, um ihn dann in andere Programme zu übernehmen. Denn derzeit ist es leider nicht möglich, empfangenen Text oder URLs im Chatfester zu markieren.
    Wäre es ein großer Aufwand, dies zu ermöglichen? Oder gibt es einen anderen Workaround, um empfangenen Text aus openMittsu herauszubekommen (vielleicht steh' ich ja nur auf dem Schlauch)?


    AndyG


    EDIT: hab's gefunden! Rechtsklick auf den zu kopierenden Beitrag und dann ganz unten "Copy to Clipboard". OpenMittsu gefällt mir wie gesagt immer besser! :-)


    BTW, für was steht "openMittsu" eigentlich - das "open" dürfte klar sein, aber was bedeutet "Mittsu"?