Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung direkt eine Support-Anfrage stellen: Zum Support-Fomular


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Featurewunsch: Adressbuchkontakt NIE löschen
#1
Hallo,

vielleicht stelle ich mich auch nur mehr an als andere, aber es ist mir jetzt schon zum xten Mal passiert, dass ich beim Versuch eine obsolete Threema-ID aus dem Roster zu löschen (zum Beispiel weil derjenige zu doof war ein ID-Backup zu machen) den kompletten damit verknüpften Kontakt aus dem Android-Adressbuch gelöscht habe, mit Telefonnummern, Adressen etc.

Es erscheint zwar eine Rückfrage, aber die ist unabhängig davon, ob es nur eine einzelne verwaiste Threema-ID ist, oder ein Adressbucheintrag mit dutzenden Attributen. Man sieht es auch in der Liste nicht. M.E. sollte Threema so etwas niemals löschen, sondern höchstens (wenn existent) die Verknüpfung entfernen.

Bernhard
Zitieren
#2
(01.01.2018., 22:32)berni schrieb: Hallo,

vielleicht stelle ich mich auch nur mehr an als andere, aber es ist mir jetzt schon zum xten Mal passiert, dass ich beim Versuch eine obsolete Threema-ID aus dem Roster zu löschen (zum Beispiel weil derjenige zu doof war ein ID-Backup zu machen) den kompletten damit verknüpften Kontakt aus dem Android-Adressbuch gelöscht habe, mit Telefonnummern, Adressen etc.

Es erscheint zwar eine Rückfrage, aber die ist unabhängig davon, ob es nur eine einzelne verwaiste Threema-ID ist, oder ein Adressbucheintrag mit dutzenden Attributen. Man sieht es auch in der Liste nicht. M.E. sollte Threema so etwas niemals löschen, sondern höchstens (wenn existent) die Verknüpfung entfernen.

Bernhard


Es würde helfen, wenn Du wenigstens ein paar Basisinfos zurücklassen würdest.

Welches Android Version etc. ?

Welche Threema Version?


Dann könnte man zumindest versuchen den Fehler zu reproduzieren. So ist leider keinem geholfen!

Ich habe auch schonmal eine verwaiste ID gelöscht. Dabei wurde der verknüpfte Threema Kontakt im Adressbuch aber nicht angefasst.
(Android 6.0.1 mit unterschiedlichen Threema Versionen seit Version 3)
Zitieren
#3
Sorry, ich habe das bisher bei jeder Android-Version und jeder Threema-Version gesehen.

- Android 8.0 (OnePlus 3 auf dem aktuellsten Patchlevel)
- Threema 3.31.2000395

Steps to reproduce:
- Neuen Adressbucheintrag im Telefon anlegen (Name Testinger, irgendeine Mailadresse, Adresse, Telefonnummer, was auch immer)
- eine nicht verbundene Threema-ID in der Kontaktliste suchen
- mit dem Adressbucheintrag verknüpfen, Kontakt erscheint jetzt mit dem Namen des Adressbucheintrags in der Kontaktliste von Threema
- lange auf den Kontakt in der Kontaktliste von Threema drücken -> markiert
- Papierkorb-Symbol auswählen -> Nachfrage "Kontakt löschen"
- Rückfrage bestätigen

Der Kontakt ist nun nicht nur aus der Threema-Kontaktliste verschwunden, sondern auch mit sämtlichen Daten aus den Systemkontakten.
Zitieren
#4
Hallo,

genau dieses Problem ist bei mir auch schon vor längerer Zeit passiert. Ich wollte damals ebenfalls nur den Threema-Kontakt löschen und wäre nicht auf die Idee gekommen, dass der gesamte Telefonbucheintrag gelöscht wird.
Hat mich damals schon sehr geärgert!

Als Resultat habe ich persönlich seit damals keine Verknüpfung mehr zum Telefonbuch.
Zitieren
#5
Oh ja, genau das ist mir bei den "Karteileichen" auch schon einige Male passiert, da ich meine wenigen Threema Kontakte immer mit dem Adressbuch verknüpfe.
Sehr ärgerlich!
Zitieren
#6
Ja, das ärgert mich auch schon lange!

Ein weiteres Problem:
Ein Freund hat ein neues Iphone, spielt seine ID wieder ein (diese ist verknüpft mit seiner Telefonnummer) und nachdem ich mein Adressbuch wieder neu synchronisiert habe ist der Name des Freundes mit einem ~ versehen (also sein Eigennickname), auch bei den SMS wird nicht mehr der im Telefonbuch gespeicherte Name angezeigt, sondern die Threema ID. Wenn ich das ändern will sehe ich zwei verknüpfte Kontakte und der mit dem Threema-ID Namen lässt sich nicht bearbeiten, da er schreibgeschützt ist. Der andere mit dem Namen taucht in der Kontaktübersicht im Adressbuch erst gar nicht mehr eigenständig auf.

Ich muss erst über den Kontakt mit dem ID Namen die beiden Einträge trennen und dann in Threema die Kontakte wieder neu synchen, dann werden die beiden Einträge wieder unter dem echten Namen verknüpft und auch in Threema zeigt es wieder den Adressbuchnamen an - allerdings nur für kurze Dauer smile6 ...
Was ist da los? Das passiert mir immer wieder!

LOS 14.1
Zitieren
#7
Nutzt es was, wenn man vor dem Löschen die Verknüpfung zum Adressbuchkontakt händisch aufhebt?
Zitieren
#8
(08.01.2018., 20:31)threemat schrieb: Nutzt es was, wenn man vor dem Löschen die Verknüpfung zum Adressbuchkontakt händisch aufhebt?

Ja, seit mir das einmal passiert ist, dass ich versehentlich einen Adressbuchkontakt beim Löschen des Threemakontaktes "mitgelöscht" habe, löse ich IMMER die Adressbuchverknüpfung bevor ich die (meist verwaiste) ID in Threema entferne.
Zitieren
#9
(10.01.2018., 11:59)patrick schrieb: Ja, seit mir das einmal passiert ist, dass ich versehentlich einen Adressbuchkontakt beim Löschen des Threemakontaktes "mitgelöscht" habe, löse ich IMMER die Adressbuchverknüpfung bevor ich die (meist verwaiste) ID in Threema entferne.

Hi,
ich dachte auch, dass ich IMMER daran denke... Leider hab ich es wohl in der Eile schon wieder vergessen...

Passt auf alle Fälle auf, bevor Ihr einen Kontakt in Threema löscht!!!
Weiter vorn hatte ich ja auch geschrieben, dass mir das auch schon vorgekommen ist - und >EIGENTLICH< dachte ich, sowas passiert mir nicht mehr.
Fakt ist aber, dass ich gerade eben bemerkt habe, dass mir schon wieder 2 Kontakte im Telefonbuch fehlen. Beide hatten schon vor längerer Zeit neue Threema-ID wegen Handywechsel smile6 - und offensichtlich muss ich bereits damals in der Eile die alten IDs gelöscht haben, wobei Threema schon wieder die kompletten Telefonbucheinträge gelöscht hat. Böse
Ich hatte es bisher nicht bemerkt, da ich beide im Normalfall recht selten anrufe. Momentan sehe ich im Telefonbuch nur noch einen Namen und die Threema-ID. Alles andere ist weg!


So etwas darf nicht passieren!!!

@Julia oder andere Support-Mitarbeiter:
Ich bitte darum, dass beim Löschen von Threema-Kontakten unbedingt eine EINDEUTIGE ABFRAGE kommen muss, ob auch der Telefonbuch-Kontakt gelöscht werden soll, oder nicht. Oder von mir aus soll es gem. Titel dieses Thema so sein, dass Threema das Telefonbuch NIE löscht.
Es stinkt mich jedenfalls an, dass ich alle Daten wieder neu eingeben muss - inkl. Adressdaten und Geburtstage, die neu erfragt werden müssen. Böse
Ein Zurücksetzen des Telefonbuchs geht leider nicht, da ich nicht genau weiß, wann das passiert ist. Außerdem wären ja dann die neueren Einträge weg...

EDIT: Die @-Funktion geht offensichtlich im Forum jetzt überhaupt nicht mehr...
Zitieren
#10
Habe das auch mal getestet, bei mir wurde der Adressbuch-Kontakt allerdings nicht gelöscht. Dieses Problem tritt also nicht immer auf.

Trotzdem ist das natürlich ein No-Go und sollte dringendst behoben werden. Schreibt am besten mal Threema direkt an, der Support in diesem Forum von den Threema-Mitarbeitern ist nur sehr spärlich.
Zitieren
#11
Done

Getapatalked mit S7
Zitieren
#12
Moin,
hab auch schon eine Antwort bekommen. Hab auch den Link zu diesem Thema an den Support geschickt - vielleicht meldet sich mal jemand hier.

Also was mich wundert: Es wurde mitgeteilt, das der Support "gelegentlich" von diesem Problem gehört hat, es aber "nie nachvollziehen" konnte. Verstehe ich nicht... Ich kenne das Problem schon seit JAHREN - und wie es aussieht, geht es anderen Usern auch so!
Es wurde gesagt, dass Threema einen eigenen "rohen Kontakt" erstellt, der ggf. mit dem Telefonbuch-Kontakt zu einem "Meta-Kontakt" zusammengeführt werden kann. Beim Löschen würde "explizit" nur der "rohe Kontakt" gelöscht - aber der andere bestehende Kontakt wird "nicht angerührt". Dass das nicht imer so ist, wurde ja aber in diesem Thema von MEHREREN Leuten bestätigt.

Also wie ich das so sehe, handelt es sich wohl um einen versteckten Bug, der anscheinend nicht immer auftritt... --> UNBEDINGTER HANDLUNGSBEDARF seitens Threema!

Vielleicht könnte mal jemand versuchen, das Problem eindeutig zu reproduzieren, und das zu beschreiben, bzw. direkt an Threema zu senden. Habe meinerseits bereits diverse Infos geliefert.
Zitieren
#13
@Miaz: kannst Du es denn auf Deinem Gerät belastbar reproduzieren?

Wenn ja, sag mal, welche Schritte Du durchführst, dann versuche ich es auch mal.

(Bislang ist mir schleierhaft, wann und warum das manchmal passiert ...)
Zitieren
#14
Nein - ich kanns leider momentan nicht testen.
Fakt ist: MINDESTENS 3x ist es bei mir bisher passiert. Die letzten 2x hab ich erst zufällig gestern (also Wochen später nach dem Vorfall) mitbekommen, weil ich die Kontakte im Normalfall nicht anrufe, sondern nur mit ihnen chatte. Aber alle Daten (inkl. Foto, Geburtstag, Adresse, Notizen...) waren weg. Musste sie mir neu mitteilen lassen...

Dass die Ursache eindeutig Threema sein muss, erkenne ich daran:
Beide hatten wegen Handywechsel eine neue Threema-ID (soll vorkommen smile6 ) - und ich hatte zeitgleich vor einigen Wochen die alten IDs innerhalb Threema gelöscht. Ein Kontakt war sogar schon ausgegraut - der andere hatte mir direkt mitgeteilt, dass er ab sofort eine neue ID hat. Beite Kontakte hatte ich schon ewig mit Telefonbuch-Kontakten verknüpft wegen Name und Foto (Die eigene Vergabe von Fotos innerhalb Threema geht ja noch nicht so lange).
Offensichtlich hatte ich damals in der Eile nicht daran gedacht, vor dem Löschen in Threema die Verknüpfung zum Telefonbuch-Kontakt zu lösen. Ja... Mein Fehler... Trotzdem darf sowas nicht vorkommen - und nach dem Threema-Support dürfte das eigentlich auch nicht vorkommen.

Beim ersten Auftreten vor einigen Jahren hatte ich es SOFORT und EINDEUTIG bemerkt, dass nach dem Löschen des Threema-Kontakts der verknüpfte Telefonbuch-Kontakt ebenfalls weg war.
Zitieren
#15
@ Miaz

Leider kann ich das (dein) Problem nicht nachvollziehen, weil ich Threema komplett anonym verwende. Bei mir gibts also auch keine Verbindung zum Telefonbuch, wodurch dieser Fehler (Bug, was auch immer) von vornherein ausgeschlossen ist. Ich könnte mir aber auch gut vorstellen, dass nicht Threema sondern vielmehr Google oder aber die einzelnen Android-Anbieter sich diesen Schuh anziehen müssen.

(17.01.2018., 11:15)Miaz schrieb: EDIT: Die @-Funktion geht offensichtlich im Forum jetzt überhaupt nicht mehr ...

smile6 Was meinst du denn damit (@-Funktion)??
Zitieren