Threema-Backup bei Handywechsel - App neu kaufen?

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Hallo,


    ich bin neu hier im Forum und muss hier gleich mit einem größeren Threema-Problem aufschlagen...


    Gestern musste ich ziemlich überstürzt mein Handy wechseln (von Android zu Android, konkret: von Samsung A3 zu Samsung A51) und habe kurz, bevor mein altes Handy völlig in die Knie ging, noch 2 Threema-Datensicherungen gemacht und temporär auf meinen Laptop kopiert:


    1x mit Threema-Safe die Kontakte gesichert

    1x Backup ohne Mediendateien


    Aus irgendeinem Grund ließ mich das System die Mediendateien nicht sichern, aber so habe ich wenigstens meine Chatverläufe ohne Fotos und Videos gerettet.


    Heute wollte ich dann auf meinem neuen Handy mit meiner alten Threema-ID loslegen, habe es hierzu mit meinem Laptop verbunden und - so dachte ich jedenfalls - das Threema-Backup auf mein neues Gerät kopiert.


    Jedoch tut sich gar nix, ich finde auf meinem neuen Handy die kopierten Threema-Dateien nicht, ich sehe nicht mal die Threema-App auf dem Handy. Irgendwas ist schiefgelaufen, aber was? Falscher Zielordner?


    Oder muss ich mir nochmals die Threema-App kaufen und sie auf meinem neuen Handy neu installieren? Aber mit einem Neukauf der App verbunden wäre dann ja wohl auch eine neue Threema-ID, oder? Denn das möchte ich nicht, ich will ja unter meiner alten Threema-ID dort fortsetzen, wo ich auf meinem alten Handy aufgehört habe, bevor es endgültig kaputt ging.


    Kann mir jemand sagen, was ich beim Kopiervorgang falsch gemacht habe?


    Edit: Ich habe in der Threema-Anleitung soeben gelesen, dass ich zuvor die Threema-ID von meinem alten Handy hätte löschen müssen... Das war mir zuvor nicht klar und jetzt ist es zu spät, denn mein altes Samsung ist wohl völlig hinüber. Es ist zwar eingeschaltet, aber ich habe nur noch einen schwarzen Bildschirm und kann deshalb nicht mehr navigieren.


    Die Threema-Daten sind ja leider nicht auf der Sim gespeichert, sondern im Telefonspeicher in meinem alten Gerät. Gibt es eine Möglichkeit, trotz schwarzem Bildschirm noch auf meinem alten Handy irgendwie Zugriff zu erlangen und die Threema-App dort zu löschen? Oder irgendeine Alternative?


    Herzlichen Dank!


    Tigerlily


  • Hallo,


    es ist nicht notwendig die Threema -ID auf dem alten Telefon zu löschen.

  • Hallo,


    die Threema ID ist vollkommen unabhängig von der Lizenz.


    Die Lizenz ist an das jeweilige Store-Konto (Apple-Konto oder Google-Konto) gebunden.
    (Außer beim Threema-Shop, da gibt es per email einen Lizenz Schlüssel)

    D.H. man kann verschiedene IDs mit der gleichen Lizenz nutzen (natürlich nicht gleichzeitig / parallel)
    oder die gleiche Threema ID mit verschieden Lizenzen (auch nicht gleichzeitig / parallel)

    Wenn Du dein neues Handy mit dem alten Google Konto anmeldest bekommst Du auch deine Lizenz kostenlos zurück.
    Hast du keinen Zugang zu diesem Google Konto, müsstet Du die App neu kaufen.

    Die Threema ID bekommst du über das Threema-Safe zurück (bei der App Installation angeben das Du das Backup einlesen möchtest)
    Wenn Du kein Backup hast bzw. das Passwort vergessen hast müsstest Du eine neue ID erstellen.

    Warum sich die Chatdaten nicht korrekt exportieren ließen ist schwierig zu sagen, ggf. Powermanagement / Taskkill oder einfach weil das alte Gerät schon "im sterben lag".

  • Hallo,


    danke für eure Antworten!


    Ich bin jedoch nicht sicher, ob ich das jetzt richtig verstanden habe. Was ist mit Lizenz gemeint? Die App, die ich damals vor ein paar Jahren gekauft habe? (Ich habe sie damals leider nicht im Threema-Shop erworben, sondern bei Amazon... Weiß nicht, ob das jetzt für die Reinstallation eine Rolle spielt? An einen Lizenzschlüssel kann ich mich ehrlich gesagt nicht mehr erinnern, ist bestimmt schon 3 Jahre her...)


    Ein richtiges Googlekonto habe ich keines, also keinen gmail-Account, meine ich. Stattdessen habe ich ein E-Mail-Konto bei einem anderen Mailprovider, über das die meisten Verknüpfungen laufen. Über dieses Konto konnte ich gestern auch einen Teil meiner Kontakte retten, die leider nicht auf der Sim, sondern im Telefonspeicher gespeichert waren.


    Irgendwie ist mir immer noch nicht ganz klar, was ich jetzt machen muss, damit ich auf dem neuen Handy an meine alten Kontakte und Chatverläufe andocken kann.


    Brauche ich jetzt doch eine völlig neue Threema-App? Und ist es egal, wo ich diese dann kaufe, oder sollte ich sie diesmal über den Threema-Shop kaufen?


    Und falls ja, was mache ich dann als nächstes?


    Ich habe ja nur 1 Versuch, oder?

  • Ich bin jedoch nicht sicher, ob ich das jetzt richtig verstanden habe. Was ist mit Lizenz gemeint? Die App, die ich damals vor ein paar Jahren gekauft habe? (Ich habe sie damals leider nicht im Threema-Shop erworben, sondern bei Amazon... Weiß nicht, ob das jetzt für die Reinstallation eine Rolle spielt? An einen Lizenzschlüssel kann ich mich ehrlich gesagt nicht mehr erinnern, ist bestimmt schon 3 Jahre her...)

    Wenn du Threema damals über den Amazonshop gekauft hast, dann musst wohl leider Threema nochmals entweder über den Playstore mit einem Googlekonto (aber nachdem du ja kein Googlekonto hast), oder über den Threema-Shop erneut kaufen. Im Amazonshop kann man Threema seit ein paar Wochen nicht mehr erneut installieren.
    Den Lizenzschlüssel sehr gut aufheben. ;) Der Lizenzschlüssel darf auch nur auf Einem Gerät aktiv sein. Sonst kann es zu Problemen kommen.

    Solltest du die alte ID auf dem neuen Gerät importieren empfiehlt es sich, das alte Smartphone auszuschalten. (Weil du hast ja keinen Zugriff mehr hast du geschrieben) Eine ID gleichzeitig auf Zwei verschiedenen Geräten macht auch Probleme. Nachrichten werden nur dort zugestellt, welches Gerät zuletzt mit den Threemaservern verbunden war. :)


    Viel Glück :)

  • Guten Morgen,


    danke für die Hilfe! :)


    Leider lässt sich mein altes Handy auch nicht mehr ausschalten... Ich muss wohl oder übel warten, bis es in einigen Tagen/Wochen keinen Strom mehr hat... Mit dem Kauf der neuen Threema-App sollte ich dann wohl bis zu diesem Zeitpunkt warten und bis dahin ohne Threema leben :(


    Noch eine Frage zum Lizenzschlüssel:


    Ist der Lizenzschlüssel ein Code, den ich dann bei der Neuinstallation von Threema eingeben muss, wie eine Art Passwort?


    Sorry für meine blöden Fragen, ich bin leider nicht besonders technikaffin und habe Angst, etwas falsch zu machen und dann einen irreversiblen kompletten Datenverlust zu erleiden...

  • Hallo,


    der Threema-Shop-Lizenzschlüssel ist eine lange Nummer die man beim kauf im Threema-Shop per email bekommnt.
    Beim Google und Apple Store gibt es keine Lizenzschlüssel, da läuft das nur über das Konto.

    Bezgl. der Amazon-Lizenz, frag mal den Threema Support (da du aktuelle den Support nicht mehr per Threema ansprechen kannst) per
    https://threema.ch/de/request/default?

    ob Du diese in eine Threema-Shop-Lizenz umgewandelt bekommst. Das ging zumindest früher mal so siehe:
    Update geht nicht über Amazon )

  • Leider lässt sich mein altes Handy auch nicht mehr ausschalten... Ich muss wohl oder übel warten, bis es in einigen Tagen/Wochen keinen Strom mehr hat... Mit dem Kauf der neuen Threema-App sollte ich dann wohl bis zu diesem Zeitpunkt warten und bis dahin ohne Threema leben

    Falls die Threema-App noch startet, kannst du unter "Einstellungen > Über Threema" nachschauen wo du die App gekauft hast. Dort steht dann bei der Versionsnummer "Google Play" oder "Amazon" wenn du bei einem der Stores gekauft hast.


    Falls du die Internetverbindung trennen kannst d.h. Sim-Karte raus oder WLAN deaktivieren, kannst du auch direkt auf dem neuen Handy weitermachen.

    Ich habe ja nur 1 Versuch, oder?

    Solange das Daten-Backup sicher auf deinem PC gespeichert bleibt kannst du das wiederherstellen so oft versuchen wie du möchtest.

    Jeder Tag könnte Threema Web für iOS Tag sein.


    Jeder Tag ist Threema Web für iOS Tag.


    Nur mit Threema Safe schläft man ruhig.

  • Falls die Threema-App noch startet, kannst du unter "Einstellungen > Über Threema" nachschauen wo du die App gekauft hast. Dort steht dann bei der Versionsnummer "Google Play" oder "Amazon" wenn du bei einem der Stores gekauft hast.

    Ich habe die Bestellung von 2017 gerade in meinem Amazon-Account gefunden, mit Rechnungs-Nr. und allem Drum & Dran, aber ohne Lizenzschlüssel...

    Falls du die Internetverbindung trennen kannst d.h. Sim-Karte raus oder WLAN deaktivieren, kannst du auch direkt auf dem neuen Handy weitermachen.

    Solange das Daten-Backup sicher auf deinem PC gespeichert bleibt kannst du das wiederherstellen so oft versuchen wie du möchtest.


    Die Sim-Karte ist bereits gestern vom alten ins neue Handy gewandert. D.h., mein altes Handy hat jetzt wahrscheinlich keine Rufnummer mehr zugeordnet (?), denn diese habe ich ja behalten. Wobei das ja für Threema irrelevant sein dürfte (oder doch nicht?)


    WLAN könnte ich natürlich temporär ausschalten, aber was würde ich damit in Bezug auf die alte Threema-ID im alten Handy bewirken? Ist damit gemeint, dass sich die alte Threema-ID nicht übers Internet irgendwie verbinden kann?

  • Mir kam gerade noch ein Gedanke...


    Zwar kann ich auf dem alten Handybildschirm nix mehr erkennen, aber da das alte Gerät ja immer noch eingeschaltet ist, kann ich über USB-Kabel nach wie vor eine Verbindung zu meinem Laptop herstellen.


    Ich werde jetzt einfach über die Kabelverbindung alle Threema-Daten rüber kopieren und hoffen, dass sich irgendwo darunter auch der alte Lizenzschlüssel verbirgt, den ich dann später auf dem neuen Handy hoffentlich aufrufen kann... Wünscht mir Glück...

  • Ich habe die Bestellung von 2017 gerade in meinem Amazon-Account gefunden, mit Rechnungs-Nr. und allem Drum & Dran, aber ohne Lizenzschlüssel...

    Dann musst du dich beim Threema Support unter https://threema.ch/de/request/default melden. Wenn du direkt die Bestellnummer von Amazon mitgibst kriegst du sofort eine neue Lizenz und sonst musst du dann nach der ersten Antwort vom Support die Kaufquittung mitschicken.

    WLAN könnte ich natürlich temporär ausschalten, aber was würde ich damit in Bezug auf die alte Threema-ID im alten Handy bewirken? Ist damit gemeint, dass sich die alte Threema-ID nicht übers Internet irgendwie verbinden kann?

    Threema stellt die Nachrichten immer nur an ein Gerät zu, nämlich an das welches zuletzt mit dem Server verbunden war. Solange dein altes Handy keine Internetverbindung hat, kannst du Threema ohne Probleme auf dem Neuen weiternutzen.

    Jeder Tag könnte Threema Web für iOS Tag sein.


    Jeder Tag ist Threema Web für iOS Tag.


    Nur mit Threema Safe schläft man ruhig.

  • Ich werde jetzt einfach über die Kabelverbindung alle Threema-Daten rüber kopieren und hoffen, dass sich irgendwo darunter auch der alte Lizenzschlüssel verbirgt, den ich dann später auf dem neuen Handy hoffentlich aufrufen kann... Wünscht mir Glück...

    Wird er nicht sein. Amazon und Threema Shop sind komplett getrennt. Du musst wie von mir oben beschrieben vorgehen.

    Jeder Tag könnte Threema Web für iOS Tag sein.


    Jeder Tag ist Threema Web für iOS Tag.


    Nur mit Threema Safe schläft man ruhig.

  • Mir kam gerade noch ein Gedanke...


    Zwar kann ich auf dem alten Handybildschirm nix mehr erkennen, aber da das alte Gerät ja immer noch eingeschaltet ist, kann ich über USB-Kabel nach wie vor eine Verbindung zu meinem Laptop herstellen.


    Ich werde jetzt einfach über die Kabelverbindung alle Threema-Daten rüber kopieren und hoffen, dass sich irgendwo darunter auch der alte Lizenzschlüssel verbirgt, den ich dann später auf dem neuen Handy hoffentlich aufrufen kann... Wünscht mir Glück...


    Meiner Meinung nach gibt es da nichts zu holen.


    Wende Dich mit deinen amazon Quittungen/Rechnungen an den Threema Support. Alles andere ist vergeudete Zeit.

  • Lizenz = Nutzung der App.

    Die ID ist unabhängig von der Lizenz.


    Du hast die App zuvor bei Amazon gekauft. Dann wende dich mit den Informationen dazu an den Threema Support, wie bereits oben erwähnt. Du erhältst dann ziemlich sicher einen Code zum Download aus dem Threema Shop. Diesen sicher aufbewahren, denn damit aktivierst (lizensierst) du die App auf deinem Gerät. Für weitere Geräte musst du eine eigene Lizenz kaufen oder auf allen den gleichen Account für den Google Play Store nutzen und die App einmalig darüber kaufen.


    Wenn du die App dann auf deinem neuen Handy installiert hast (egal ob über den Shop oder aus dem Play Store), dann kannst du beim Start der App wählen, ob du ein Backup aus dem Threema Safe wiederherstellen möchtest, oder dein Daten Backup (wie Threema Safe nur mit Chatnachrichten).


    Je nachdem wofür du dich entschieden hast, musst du dann das dazugehörige Kennwort eingeben und kannst Threema wieder nutzen.


    Deine Daten kannst Du vom alten Handy nur kopieren, wenn Du sie unverschlüsselt im Speicher abgelegt hast. Ein Import zu Threema ist aber nicht möglich.


    Wenn das alte Handy noch läuft und Internet hat, kann es sein, dass Threema sich dort verbindet und dir dann die Nachrichten darauf zustellt statt auf das neue Handy. Daher wäre es ratsam, dieses herunterzufahren (such mal nach dem Modell und Hard Shutdown oder Hard Reset - es gibt Kniffe, um es auszuschalten, ohne über den normalen Weg zu gehen, der ohne Display wohl nicht funktioniert oder möglich ist).

    Im schlimmsten Fall bekommst du auf dem neuen Handy die Meldung in Threema, dass eine andere Verbindung mit dieser ID hergestellt wurde. Da hat sich dann dein altes Handy dazwischen gemogelt.


    Ich wünsche viel Erfolg!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden