Threema Work Push Notificiations

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Hallo zusammen,


    ich probiere aktuell etwas mit Threema Work herum, da ich einen Ersatz für WhatsApp suche. Das wurde jetzt gesperrt und das Geschrei könnt ihr euch sicher vorstellen..


    Naja, meine größte Hürde aktuell ist, dass bei der Work App Push absolut nicht zuverlässig ist, egal auf welchem Gerät.
    Getestet habe ich hier diverse Samsung Modelle, LGs, OnePlus, Sony... Überall das exakt selbe Problem. (Auf iOS nicht!)


    Ich habe sämtliche Akku Optimierungsfunktionen deaktiviert, alle FAQs durchgegangen und Foren durchforstet, aber die Infos über die Work App sind eher rar.
    Sobald ich Threema Work schließe und kurz warte (oder es 'rauschwische', was leider viele User tun), kommen keine Benachrichtigungen durch, erst wenn ich die App wieder öffne. WhatsApp, Hangouts etc. haben dieses Problem nicht und da fällt die Argumention natürlich schwer..


    Einstellungen für Push Token etc. gibt es ja nur in der normalen Threema App, nicht in der Work. Diese wurden irgendwann entfernt, ich habe ältere Versionen ausprobiert. Dort gibt es diese Einstellungen und Push ist auch zuverlässig. Selbst nach dem händischen rauswerfen aus dem RAM.


    Ist das evtl. ein Datenschutz Thema zwecks DSGVO und den Google Push Services..? Aktuell ist das ein NoGo und meine User werde ich damit nicht überzeugen..


    Jemand noch einen Geheimtipp oder mehr Infos?


    Vielen Dank!


  • Einstellungen für Push Token etc. gibt es ja nur in der normalen Threema App, nicht in der Work. Diese wurden irgendwann entfernt, ich habe ältere Versionen ausprobiert. Dort gibt es diese Einstellungen und Push ist auch zuverlässig.


    Hallo Klarooo,


    willkommen hier im Forum! :)
    Bei meiner Threema-Work Version (Version 3.55K.2000448 Work) kann ich nachwievor unter Fehlerbehebung den Push-Token zurücksetzen.
    Schöne Grüße
    Mogli


  • willkommen hier im Forum!


    Vielen Dank!



    nachwievor unter Fehlerbehebung den Push-Token zurücksetzen


    Dann weiß ich nicht, was ich falsche mache :)


    Ich habe die Version 3.13 händisch installiert, dort gibt es den Punkt auch noch. Mache ich dann ein Update auf 3.5x, fehlt der Punkt 'Workarounds' unter Fehlerbehebung komplett, egal auf welchem Gerät. Oder ich habe Tomaten auf den Augen..


  • Einstellungen für Push Token etc. gibt es ja nur in der normalen Threema App, nicht in der Work. Diese wurden irgendwann entfernt, ich habe ältere Versionen ausprobiert. Dort gibt es diese Einstellungen und Push ist auch zuverlässig.


    Die Option zum Zurücksetzen des Tokens verschwindet, wenn Threema Work-App unter Kontrolle eines MDM-Systems ist.


    Am besten wendest du dich direkt an den Threema Work-Support, wenn du diesbezüglich Unterstützung brauchst. Die können dir sicher helfen.


  • Option zum Zurücksetzen des Tokens verschwindet, wenn Threema Work-App unter Kontrolle eines MDM-Systems ist


    Super, Danke für die Info!


    Dem Support habe ich vor 2 Tagen schon geschrieben, leider keine Reaktion.
    Dann schalte ich das MDM mal aus und probiere etwas herum. Allerdings kann das ja nicht die Lösung auf Dauer sein :)


  • Gerade mal ausprobiert, MDM ausgeschaltet, alle Push Nachrichten kommen durch. Und das obwohl per MDM nicht ein Punkt konfiguriert ist..
    Macht das Threema MDM unbrauchbar, leider.


    Das ist eine Scheinkorrelation.


    Ob MDM aktiviert ist oder nicht hat keinen Einfluss auf die Push-Nachrichten selbst, nur auf die Verfügbarkeit der "Push-Token zurücksetzen"-Option.


    Und "Push-Token zurücksetzen" wird im Normalfall auch nicht benötigt, ausser in Spezialfällen, z.B. wenn man eine ID von einem Handy zum anderen migriert.

  • Das hat bei mir zwar nichts mit der Work-Version zutun, aber ich erlebe schon häufig, dass der Punkt "Push-Tocken zurücksetzen" benötigt wird.
    Bei den letzten drei Leuten im Bekanntenkreis, die sich Threema ganz neu installiert haben, haben zwei keine Push-Nachrichten erhalten. Und von mindestens einer Person weiß ich, dass ein einfaches zurücksetzen des Push-Tocken das Problem gelöst hat.


    Gerade deshalb finde ich es unbedingt notwendig die Option zu haben, den Tocken zurückzusetzen.
    Mein Vorschlag wäre auch, dass die App selbst bemerkt, wenn der Push-Tocken nicht (mehr) funktioniert. Wenn also häufig Nachrichten erst hereinkommen, sobald die App geöffnet wird.

  • Das ist eine Scheinkorrelation.


    Ob MDM aktiviert ist oder nicht hat keinen Einfluss auf die Push-Nachrichten selbst, nur auf die Verfügbarkeit der "Push-Token zurücksetzen"-Option.


    Und "Push-Token zurücksetzen" wird im Normalfall auch nicht benötigt, ausser in Spezialfällen, z.B. wenn man eine ID von einem Handy zum anderen migriert.


    Das ist mir klar, nichts desto trotz kamen bei keinem Gerät (es waren alle frisch eingerichtet) die Push Nachrichten durch. MDM deaktiviert -> Push Token zurückgesetzt -> Problem behoben. Mit aktivem MDM keine Chance..
    Ich kann Threema Work jetzt deinstallieren, neu installieren (mit aktiviertem MDM) und stehe wieder vor dem selben Problem. (habe es ausprobiert)



    Warum wird dieser komplette Unterpunkt überhaupt ausgeblendet/deaktiviert, wenn MDM aktiviert ist? Ständig den Push Token zurücksetzen ist ja irgendwie auch nicht die Lösung, das Netz ist ja relativ voll davon. :(


  • Warum wird dieser komplette Unterpunkt überhaupt ausgeblendet/deaktiviert, wenn MDM aktiviert ist? Ständig den Push Token zurücksetzen ist ja irgendwie auch nicht die Lösung, das Netz ist ja relativ voll davon.


    Das muss man irgendwie nicht verstehen, bei mir der gleiche Fall, ohne Push Token zurücksetzen kann ich Threema Work auf dem Huawei P10 nicht nutzen. Leider war auch bei uns MDM in Treema Work aktiviert, für so etwas hat man ja eben auch Threema Work und zahlt dafür, warum aber nicht beides, Push Token zurück setzen und MDM nutzen kann ist mir ein Rätsel und absolut unverständlich :sauer: :daumenrunter:

  • Zitat


    Das Zurücksetzen des Push-Tokens sollte nur notwendig sein, wenn man beispielsweise nach dem Gerätewechsel ein Backup wiederherstellt.


    Das war bei mir irgendwie notwendig.


    Zitat


    Hast du schon den Support kontaktiert?


    Ja, der konnte mir auch weiterhelfen und hat bestätigt, dass diese Funktion zum zurücksetzen deaktiviert ist wenn man MDM nutzt.
    Das wird aber in der nächsten Version von Threema Work behoben. Aktuell habe nutze ich eine Zwischen-Version in der die Funktion schon aktiviert ist.


    Der Threema Support ist echt super, muss man mal sagen :daumen: