Bug

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 4.600 Mitglieder helfen dir weiter. > Frage stellen <
  • Betriebssystem
    iOS / Apple
    Handy-Modell
    iPhone 12
    Threema-Version
    5.0b2944

    Servus, mir ist aufgefallen, wenn man im Nachrichtenfeld die Diktierfunktion von Apple nutzt und dann die diktierte Nachricht wieder löscht, ist es möglich eine leere Nachricht zu verschicken.

    VG FZ

  • Hallo,

    interessant. Das kann ich so reproduzieren. Nicht immer, aber, ja (siehe Anlage). Dasselbe Bild auch in der aktuellen iOS Beta (5.0b299-T).

    Ein Fall für den Threema Support. Gibt denen das gerne einmal weiter (Threema ID *SUPPORT).

    Gruß

  • Ergänzung: Es ist mir reproduzierbar.

    Nutzt man zweimal die Diktierfunktion innerhalb einer Nachricht, verbleiben vor dem manuell gelöschten Text noch zwei Freizeichen links außerhalb des sichtbaren Bereichs übrig, die das Senden der optisch leeren Nachricht ermöglichen.

    Reproduktion:

    • Nachrichteneingabefeld öffnen
    • Diktierfunktion des iPhone für mehrere Worte nutzen
    • Diktierfunktion ohne abzusenden deaktivieren.
    • Diktierfunktion reaktivieren
    • Weiteren Text dazu sprechen
    • Diktierfunktion deaktivieren
    • Löscht man den Text nun Wort für Wort manuell wieder heraus, verbleiben vor dem sichtbaren Text ein/zwei Leerstellen, die einen Versand erlauben

    #threemasupport