Threema Account vor Kollegen verbergen

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
Threema für Desktop verfügbar! Jetzt runterladen und ausprobieren: Zum Download
Reduzierter Preis für die Ukraine: Threema ist ab sofort im ukrainischen Google Play Store fast kostenlos: 💙💛 mehr Infos 💙💛
  • Betriebssystem
    Android
    Modell
    Samsung Plus8

    Hallo,


    meine Kollegin hat mich heute auf Threema angesprochen.Sie möchte es sich installieren und wollte wissen ob ich das kenne.

    Da ich privat nicht so den Kontakt zu ihr suche möchte ich auch ungern das sie weiß das ich auch Threema nutze.

    Angenommen sie installiert sich die App...erscheine ich dann sofort unter ihren Threema Kontakten nur weil ich als Arbeitskollegin in ihrem Telefonbuch stehe oder kann man das irgendwie bei mir ausstellen?


    VG

  • Angenommen sie installiert sich die App...erscheine ich dann sofort unter ihren Threema Kontakten nur weil ich als Arbeitskollegin in ihrem Telefonbuch stehe oder kann man das irgendwie bei mir ausstellen?

    Hallo Maverick,


    dazu musst du verschiedene Parameter beachten:

    - Aktiviert deine Kollegin die Kontaktsynchronisation? Wenn sie das nicht macht und auch die Kontaktliste nicht aktiv herunterzieht, wird kein Kontakt im Adressbuch gehasht und damit nach einer ID gesucht.

    - Hast du eine Rufnummer und/oder Mailadresse mit deiner ID verknüpft? Nachsehbar unter "Mein Profil" in der Threema App.

    - Hat sie deine Rufnummer und/oder Mailadresse, die du ggf. verknüpft hast, in ihrem Telefonbuch gespeichert oder ganz andere Daten?


    Erst in gewissen Konstellationen wird sie dich finden können.

    Verhindern? Nichts verknüpfen oder nicht das, was sie über dich eingespeichert hat.

  • Willkommen im Forum!


    Ich sehe das Problem nicht. Selbst, wenn sie Dich finden sollte, sagst Du einfach klar, dass Du Threema nur für Familie / Freunde verwendest, und eben nicht für Job-Kontakte.


    Ansonsten hängt es, ob Du von Dritten automatisch gefunden wirst, in allererster Linie von Dir selbst ab, wie Du Threema einst eingerichtet und konfiguriert hattest. Wenn Du keine Synchronisation erlaubt hattest, kann auch niemand anderer von Deiner Threema-ID erfahren. Das ist ja das Schöne, man hat es mit Threema selbst in der Hand.

  • Willkommen im Forum!


    Ich sehe das Problem nicht. Selbst, wenn sie Dich finden sollte, sagst Du einfach klar, dass Du Threema nur für Familie / Freunde verwendest, und eben nicht für Job-Kontakte.


    Ansonsten hängt es, ob Du von Dritten automatisch gefunden wirst, in allererster Linie von Dir selbst ab, wie Du Threema einst eingerichtet und konfiguriert hattest. Wenn Du keine Synchronisation erlaubt hattest, kann auch niemand anderer von Deiner Threema-ID erfahren. Das ist ja das Schöne, man hat es mit Threema selbst in der Hand.

    ...das "Problem" ist einfach nur das ich sie nicht vor den Kopf stoßen möchte...weil wir beruflich super klar kommen.Aber privat möchte ich keinen Kontakt aber möchte auch nicht in die Bedrängnis kommen mich dazu erklären zu müssen.🙈

    Meine Kontaktsynchronisation auf meinem Handy ist ausgestellt.Ebenso die Einstellung "mit Handynr.und Email verknüpfen" das ist auch aus.Reicht das? Oder was müsste ich noch einstellen?

    Kann mir vorstellen wenn sie Kontaktsynchronisation bei sich durchführt das ich bei ihr im Profil erscheine dadurch das sie ja trotzallem meine Handynr.hat🤷‍♀️

  • Es muss bei Dir so aussehen:



    1.) Im Profil, Bereich "Verknüpfungen":






    2.) Unter "Einstellungen", Privatsphäre":



    Unten kann bei Bedarf auch noch das Häkchen für das Blockieren Unbekannter gesetzt werden.



    Meine Kontaktsynchronisation auf meinem Handy ist ausgestellt.

    Hinweis: Bitte nicht verwechseln mit der Synchronisierung des Smartphone-Betriebssystems (Android -> Google). Es geht hierbei vielmehr um die Threema-interne Konfiguration. Siehe oben.

  • Genauso hab ich das alles eingestellt 🙈selbst das Häkchen mit Blockieren war schon gesetzt. Müsste also ausreichend sein?Danke dir für die Hilfe👏🙏

  • Wenn Du alles so hast, kann Dich niemand gegen Deinen Willen "finden". Du entscheidest vielmehr frei, wem Du Deine Threema-ID gibst, und wem nicht. Sie ist bei dieser Konfiguration Deine einzige "Schnittstelle" zu anderen.


    Bitte noch an das ID-Backup denken, falls Du es noch nicht hast!

    das heißt im Umkehrschluss...

    Vor ein paar Tagen als ich die Kontaktsynchronisation noch angeschalten habe erschien eine ehemalige Klassenkameradin in meinen Threema Kontakten.Obwohl wir keinen Kontakt mehr haben hatte ich ihre Nummer noch im Telefonbuch.Wenn ich es jetzt richtig verstanden habe wollte sie dann gefunden werden.Da sie scheinbar alle Häkchen gesetzt hat die ich aktuell rausgenommen habe.Richtig?

    Blöde Frage...aber wie meinst du das mit den Bakeups?

  • ...das "Problem" ist einfach nur das ich sie nicht vor den Kopf stoßen möchte...weil wir beruflich super klar kommen.Aber privat möchte ich keinen Kontakt aber möchte auch nicht in die Bedrängnis kommen mich dazu erklären zu müssen.🙈

    Meine Kontaktsynchronisation auf meinem Handy ist ausgestellt.Ebenso die Einstellung "mit Handynr.und Email verknüpfen" das ist auch aus.Reicht das? Oder was müsste ich noch einstellen?

    Kann mir vorstellen wenn sie Kontaktsynchronisation bei sich durchführt das ich bei ihr im Profil erscheine dadurch das sie ja trotzallem meine Handynr.hat🤷‍♀️

    Wenn deine Arbeitskollegin ein cleveres Kerlchen ist, wird sie Mittel und Wege finden mit dir in Kontakt zu kommen! Sie ist ja deine Arbeitskollegin. Außerdem braucht man um mit einem Arbeitskollegen in Kontakt zu kommen, nicht unbedingt Threema.

    Oder anders gesagt: Ich würde es Face to Face machen ;)


    Heute ist Rosenmontag! ;) ;) ;)


    Gruß,


    Rasputin

  • Vor ein paar Tagen als ich die Kontaktsynchronisation noch angeschalten habe erschien eine ehemalige Klassenkameradin in meinen Threema Kontakten.Obwohl wir keinen Kontakt mehr haben hatte ich ihre Nummer noch im Telefonbuch.Wenn ich es jetzt richtig verstanden habe wollte sie dann gefunden werden.Da sie scheinbar alle Häkchen gesetzt hat die ich aktuell rausgenommen habe.Richtig?

    Blöde Frage...aber wie meinst du das mit den Bakeups?

    1.) Genau, entweder, sie möchte explizit gefunden werden, oder sie wusste es bei der Threema-Einrichtung- bzw. Konfiguration nicht besser.


    2.) Backup der ID: -> https://threema.ch/de/faq/data_backup


    Zitat
    5.) Nach der Eingabe eines frei gewählten Passwortes erstellt Threema ein Backup und speichert es am in Schritt 2 festgelegten Ort. In diesem Backup sind Mediendaten, Kontakte, Chats, Gruppen sowie die ID enthalten. 6.) Kopieren Sie dann diese Backup-Datei auf Ihr neues Handy (z.B. mittels einem PC).
  • Nein meine Kollegin ist kein cleveres Kerlchen🤭🙈Sie hat jeden Tag mit mir im Büro Kontakt das reicht mir vollkommen.Sie ist aber eine begeisterte "Freunde Sammlerin" bei Facebook ,Insta & Co....deshalb möchte ich nicht auch noch bei Threema in ihrer Liste landen.Um viel mehr geht es eigentlich auch nicht.

    Dachte man kann das halt umgehen da Threema ja als sehr sichere Plattform gilt.

    Wenn ich aber bei allen Leuten angezeigt werde die irgendwann mal meine Telefonnummer haben/hatten ...finde ich hat das wenig mit Datenschutz und Sicherheit zu tun.


    Aber das ist nur meine Laien Meinung.


    Ps...ich mag weder Rosenmontag noch Fasching noch Zampern :P

  • Also sie ist ein sehr soziales Wesen? ;) Eine echte Netzwerkerin!

    Aber ich habe schon verstanden !

    Deswegen habe ich schon lange kein Whatsapp mehr! Da gings nämlich richtig rund!

    Ich habe noch eine Frage : Werden in deiner Umgebung eigentlich Threema und Co auch zum telefonieren benutzt?

    Ich frage deswegen, weil hier bei mir das telefonieren komplett zurückgegangen ist, und mir selbst die Zurückschreiberei

    eigentlich auch auf die Nerven geht!

    Das echte telefonieren, das wirklich eine Interaktion erfordert, wird nämlich ein meiner Umgebung gescheut.


    Gruß,


    Rasputin

  • 🥺also kriegt sie mich trotz ausgeschaltener Verknüpfung angezeigt🙈

    Nein, wenn du deine Telefonnummer/Emailadresse nicht hinterlegst findet dich niemand, außer auf anderem Wege z.B. gleiche Bekannte die die ID ggf. weitergeben.
    Die Kontaktsynchronisation ist NUR für den umgekehrten Fall. Dein Telefon sucht nach Leuten aus deinem Adressbuch, die Ihre Telefonnummer verknüpft haben, gibt es einen "Match" wird ein neuer Threemakontakt gefunden. Das hat nichts mit deiner Nummer zu tun und es wird auch nicht der "gefundenen Person" mitgeteilt.

    Wenn du also die Synchonisation ausstellen würdest, aber deine Telefonnummer hinterlegst, finden alle die deine Telefonnummer kennen, dich.
    Und du findest (anhand deines Telefonbuchs) niemanden.
    Unbekannte (oder auch bekannte Kontakte) blockieren hilft dir in deinem Fall auch nicht.
    Da deine Kollegin (wenn sie denn wüsste das du Threema hast und deine ID kennt) dich dann fragen würde warum du nicht antwortest.

  • Nein, wenn du deine Telefonnummer/Emailadresse nicht hinterlegst findet dich niemand außer auf anderem Wege z.B. gleiche Bekannte die die ID ggf weitergeben.
    Die Kontaktsynchronisation ist NUR für den umgekehrten Fall. Dein Telefon sucht nach Leuten aus deinem Adressbuch, die Ihre Telefonnummer verknüpft haben, gibt es einen "Match" wird ein neuer Threemakontakt gefunden. Das hat nichts mit deiner Nummer zu tun und es wird auch nicht der "Gefundenen Person" mitgeteilt.

    ...also stimmt es doch so wie es mir gestern schon LtCdr Data erklärt hatte.

    Der Beitrag von jnL hatte mich wieder etwas irritiert.

    Also werde ich nur dem jenigen bei Threema angezeigt dem ich selber meine ID gegeben habe.

    Ist die Verknüpfung für Nr und Mail aus dann werde ich auch keinem angezeigt.

    Danke dir .

    LtCdr Data

    LtCdr Data

    LtCdr Data

  • Soziales Wesen..🤣das hast du schön ausgedrückt👌

    Da ich nicht allzuviele Kontakte über Threema nutze sind es meist nur Sprachnachrichten oder eben geschriebene Worte.

    Anrufe tätige ich auf normale Art und Weise🙈Nutze nicht mal Whatsapp Anrufe🤷‍♀️

    Aber es stimmt ich telefoniere mit den wenigsten.Beruht aber denke ich auf Gegenseitigkeit bei den meisten Kontakten.