Chatverläufe nach Neuinstallation weg

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 4.600 Mitglieder helfen dir weiter. > Frage stellen <
  • Betriebssystem
    iOS / Apple
    Handy-Modell
    iPhone 13 mini
    Threema-Version
    die aktuellste aus dem Appstore

    Hallo,

    ich bin gerade etwas schockiert, weil meine ganzen Threema Chatverläufe weg sind. Über 7 Jahre ;(

    Ich hatte die letzten Tage das Problem, dass die App keine Nachrichten mehr raussendet. Handy neu gestartet etc. hat alles nichts geholfen. Alles andere ging aber. Dann dachte ich, dass vielleicht eine Neuinstallation hilft. ID hatte ich exportiert mit Threema Safe und Backup der Daten liegen in der iCloud. Habe Threema schon über mehrere Handys mit umgezogen und klappte immer alles.

    Aber jetzt nach dem Löschen der App und Neuinstallation und Wiederherstellung aus dem Backup und der ID, sind keine Chatverläufe mehr da. 8|

    Wo liegt das Problem? Im iCloud-Backup sehe ich noch, dass da 5GB Threemadaten rumliegen...

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen ...

  • Wo liegt das Problem?

    Hallo und willkommen im Forum :)

    Welche Daten sind in Threema Safe-Backups enthalten?
    Threema Safe sichert regelmässig Ihre grundlegenden Daten in verschlüsselter Form: Ihre Threema-ID (inkl. dem öffentlichen und privaten Sc…
    threema.ch

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen ...

    Hast Du ein verschlüsseltes iTunes- bzw. Computer-Backup? Siehe den Link in obigem Artikel.

    Gruß Ingo

  • Ich mache immer verschlüsselte Time-Machine Backups. Allerdings habe ich schon mehrere Monate kein iTunes-Backup mehr gemacht, eigentlich immer nur noch iCloud. Auf meinen alten iMac dürfte so ein verschlüsseltes iTunes-Backup noch sein, aber 6-9 Monate alt.

  • Solange du kein neues iCloud-Backup erstellst, solltest du dieses einspielen können. Dann wären die Daten wieder da.

    Mach aber unbedingt ein Threema Safe-Backup davor.

    Und das Risiko besteht halt, dass das schief geht und noch am Schluss mehr Daten fehlen.

    Jeder Tag könnte Threema Web für iOS Tag sein.

    Jeder Tag ist Threema Web für iOS Tag.

    Jeder Tag könnte Threema Multidevice Tag sein.

    Jeder Tag ist Threema Multidevice Tag.

    Nur mit Threema Safe schläft man ruhig.

  • Solange du kein neues iCloud-Backup erstellst, solltest du dieses einspielen können. Dann wären die Daten wieder da.

    Mach aber unbedingt ein Threema Safe-Backup davor.

    Und das Risiko besteht halt, dass das schief geht und noch am Schluss mehr Daten fehlen.

    Ich will aber nicht das volle iCloud-Backup wieder einspielen, das ist ja wie Handy neu aufsetzen. Dann habe ich ja noch ganz andere Probleme (Banking Apps etc.). Eigentlich will ich ja nur die Threema App vom Backup wieder einspielen, aber das wird wohl schwierig.


    Hallo :)

    ja, siehe den verlinkten Artikel

    https://threema.ch/de/faq/data_backup

    Gruß Ingo

    Das ist leider nicht hilfreich. Die Artikel habe ich alle schon gelesen. Da steht nirgends, wie die Threema-App/-Daten aus einem Backup wieder einspielt, ohne das Handy neu aufzusetzen.

  • Das ist leider nicht hilfreich.

    Hallo :)

    doch, das ist hilfreich.

    Da steht nirgends, wie die Threema-App/-Daten aus einem Backup wieder einspielt, ohne das Handy neu aufzusetzen.

    Das steht da eben deswegen nicht, weil es nicht möglich ist. Mit iOS hast Du genau die in der FAQ genannte Möglichkeit. Take it or leave it.

    Ich habe meine Daten verloren! Kann Threema diese irgendwie wiederherstellen und mir zuschicken?
    Wir haben keinerlei Zugriff auf Ihre Daten. Wenn Sie Ihre ID, Nachrichten oder Kontakte wiederherstellen möchten, benötigen Sie sowohl ein Bac…
    threema.ch

    Gruß Ingo

  • So, mal eine kleine Erfolgsmeldung. Es gibt schließlich immer Wege, gerade für Leute, die denken, dass in den FAQs alles steht bzw. was nicht drin steht, auch nicht geht ;)

    Ich habe auf meinem Handy gerade einen alten Threema-Datenbestand wiederhergestellt :)

    Wie?

    Mit Hilfe von iMazing. Geiles Tools, kostet auch Geld, aber das ist es Wert. Ich hatte noch ein lokales iTunes-Backup auf meinem alten iMac. Ein Jahr alt, aber egal erstmal. Mit iMazing konnte ich die komplette Threema-App aus dem Backup extrahieren. 3.3GB, also mit allem drin anscheinend. Diese Extrkationsdatei kann man dann wieder ins iPhone einspielen und Threema funktioniert auf Anhieb. Ich bin begeistert.

    Löst noch nicht meine Problem in Gänze. Ich muss mir jetzt erstmal noch ein 2. iPhone besorgen, dort das iCloud-Backup von gestern einspielen, dann ein lokales Backup machen und von diesem den Threema-Datenstand extrahieren. Und dann wieder neu einspielen. Aufwändig, aber das ist es mir wert.

  • Hi seb62,

    genau das wollte ich Dir auch vorschlagen, fand die Funktion in meinem iMazing-Menü aber nicht mehr und habe deshalb nichts geantwortet (hatte das so in Erinnerung, dass das früher mal in der vertikalen Hauptauswahl Mitte rechts gelistet war).

    Ich vermute mal, dass Du in iMazing ein gespeichertes Backup ausgewählt und dann auf „Apps” geklickt hast, dann in der Liste der Apps „Threema” angeklickt und dann unten in der Auswahl „Auf Gerät kopieren”?

    – Habe diese Funktion selbst noch nie gebraucht und frage es für künftige Leser des Forums, welche in diese Lage kommen und das dann hier als Lösung finden würden.

    Ich empfehle iMazing auch seit Jahren, da ich selbst langjähriger Nutzer bin.

    Ciao
    Snoopy

    Threema-Nutzer seit 23.12.2020 (immer mit gleicher Threema-ID!) 8)
    Kein Backup? – Kein Mitleid! 8o

  • Ich vermute mal, dass Du in iMazing ein gespeichertes Backup ausgewählt und dann auf „Apps” geklickt hast, dann in der Liste der Apps „Threema” angeklickt und dann unten in der Auswahl „Auf Gerät kopieren”?

    Ja, genauso habe ich es gemacht. Du kannst auch Rechts-Klick auf die gewünschte App machen und dann im aufklappendem Menü "Auf Gerät kopieren" wählend bzw. "App extrahieren" geht auch. Hat beides das gleiche gemacht. Weiß nicht, was da der Unterschied ist.

    Ich hatte iMazing schon länger gehabt, aber nie ernsthaft benutzt bzw. benutzen müssen. Das war jetzt mal der erste Use Case. Beim Zurückkopieren muss man etwas aufpassen, da iMazing ein "Pseudo"-Restore auf dem iPhone macht. Aber in iMazing wird sehr gut angezeigt, was man auf dem iPhone einstellen muss beim Recovery. Wenn man da gut aufpasst, dann klappt das alles sehr gut.

  • So, nochmal ein kurzes Update von mir. Hat alles geklappt, auch wenn es einiges an Aufwand war und ich noch ein gebrauchtes iPhone bei ebay erstehen musste.

    Auf das neue iPhone hatte ich das iCloud-Backup eingespielt. War leider nach 4h immer noch nicht fertig. Und so lange es nicht fertig ist, kann man kein neues Backup erstellen oder was mit iMazing exportieren. Der Trick war dann, die Threema App zu priorisieren beim Restore und als das fertig war, kann man in den Einstellungen den Restore abbrechen bzw. beenden. Dann kann man mit iMazing die Threema App exportieren und den Export dann auf dem 'normalen' Handy einspielen. War alles wieder da nun. Threema hatte sich noch beschwert, dass es auf 2 Handys installiert ist wohl. Das "Backup-Handy" habe ich dann gleich wieder zurückgesetzt und bei meinem Handy musste ich noch die Threema Push-Notifications neu registrieren. Dann ging es wieder :)

    Aufpassen muss man auf jeden Fall beim Einspielen mit iMazing, wenn am iPhone der Neukonfigurationsdialog erscheint. Da sich penibel an die Anweisungen von iMazing halten ("keine Apps- und Daten übertragen").

  • Ich hatte die letzten Tage das Problem, dass die App keine Nachrichten mehr raussendet.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen ...

    Moin,

    Genau das Problem habe ich auch seit ein paar Tagen. Kann leider aber nicht sagen woran das liegt und bevor ich hier alles Weg schmeiße lieber die Frage ins Forum und an den Support wsa ich machen kann.

    Gruss...Micha

  • Hast den den Threema Support mal angeschrieben? Falls es noch eine andere Lösung gibt, wäre ich auch sehr interessiert.
    Ansonsten kenne ich nur den aufwändigen Weg, den ich hier beschrieben habe. Danach hat wieder alles funktioniert, ohne Datenverlust.

  • Problem gelöst. Danke an den Support.
    Ursache:
    "Wahrscheinlich steckt eine Nachricht im Postausgang fest. Du solltest in Threema unter Einstellungen > Erweitert > Nachrichten-Warteschlange leeren, die ausgehenden Nachrichten entfernen können. Achtung, alle Nachrichten, die im Postausgang waren, musst du dann erneut versenden."