Beiträge von Skipper

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
Threema für Desktop verfügbar! Jetzt runterladen und ausprobieren: Zum Download
Reduzierter Preis für die Ukraine: Threema ist ab sofort im ukrainischen Google Play Store fast kostenlos: 💙💛 mehr Infos 💙💛

    also.....

    Ich möchte wissen ob mein Gegenüber threema deinstalliert hat ohne ihn/ sie anzuschreiben. ( . . . )

    Aaaah, ok, jetzt verstehe ich was Du möchtest! :):thumbup:


    Habe gerade Deine XY-Ausführungen mit einer Threema-Test-ID nachgestellt, die ich vor zwei Monaten kurzzeitig eingerichtet hatte, um per Screenshots die Einrichtung von Threema, Threema-Safe, Backup, etc. für ein evtl. Einrichtungs-Thread festzuhalten.

    Jedenfalls konnte ich diese Threema-Test-ID zufügen, welche dann auch bei den Kontakten alphabetisch eingereiht wurde und ganz oben mit * (Sternchen = neue Kontakte kurzzeitig oben in der Kontaktliste) aufgeführt wurde.

    Diese Threema-Test-ID erhielt in meiner Kontaktliste natürlich "nur" einen roten Punkt - weil ich beim Einrichtungstest damals keine Nr. verknüpft hatte. ;)
    Diese ID wird auch noch nicht ausgegraut, da sie ja zuletzt vor zwei Monaten mit dem Threema-Server verbunden war.

    Das Ausgrauen müsste in ca. drei Wochen geschehen.


    War noch was? ...
    Ach ja, hab noch ein kurzes "Hallo" geschickt, welches natürlich niemals ankommen wird und am Status der "Hallo"-Nachricht ist nur zu sehen, dass diese Nachricht von meinem Threema verschickt wurde, mehr nicht.

    Genau so würde der Status auch aussehen,
    wenn meine Threema-Test-ID mich geblockt hätte,
    keine neuen Nachrichten von Unbekannten zulassen würde oder
    Threema einfach gelöscht hätte - was es ja eigentlich auch ist.

    Ich nehme allerdings an, dass, wenn ich diese Threema-Test-ID "widerrufen" also die "Revoke-Funktion" genutzt hätte, die Threema-Test-ID beim Zufügen einen Fehler erzeugt hätte oder in der Kontaktliste "durchgestrichen" dargestellt werden würde.


    Mit dieser Erkenntnis schließe ich mich den Ausführungen von Julian und jnL unbedingt an!:thumbup:

    es gibt also keine Möglichkeit auf einem zweiten Handy die ID ein zu tragen und zu gucken? ( . . . )

    Was zu gucken?

    Versuche bitte etwas genauer zu beschreiben, was Du erreichen möchtest und wie Du im Detail vorgehst, vorgegangen bist bzw. vorgehen würdest.

    Fang einfach vorne an und beschreibe z.B. stichpunktartig was die Ausgangslage war, was Du erreichen möchtest bzw. erwartest und was Du gegebenenfalls bisher unternommen und beobachtet hast.

    Zum Beispiel:
    __________________________________
    - Threema war bei mir installiert
    - Neuer Kontakt hatte mich angeschrieben und war ab da im Threema-Kontaktverzeichnis

    Frage: Wie kann ich sehen, ob dieser Kontakt noch aktiv Threema nutzt?

    - Hatte den Kontakt angeschrieben, aber keine Reaktion ...
    usw. ...
    __________________________________

    ( . . . )

    Mir ist es aber auch ein Rätsel warum das Profilbild erst nach 3 Monaten verschwindet

    Das Profilbild wird in Deinem Threema-Kontaktverzeichnis auch nicht verschwinden.
    Der Kontakteintrag wird lediglich nach drei Monaten ausgegraut, wenn dieser Kontakt sich länger als drei Monate nicht mehr beim Threema-Server gemeldet hat, also inaktiv ist.
    ( Ist zumindest bei mir auf'm Android so )

    In den Einstellungen findet sich auch ein Einstellungspunkt, der "inaktive Kontakte" ausblenden kann.

    Moin analog_ synth,

    geht es hierbei wieder um Deinen Kontakt bei dem Du zwei orange Punkte haben wolltest? [ 2 orange Punkte ]

    Ruf den Kontakt einfach an und frag die Person, ob sie
    1. Threema gelöscht hat,
    2. Deine Threema-ID blockiert,
    3. Deinen Kontakt gelöscht hat und zugleich Nachrichten von Unbekannten nicht mehr zulässt,
    4. die eigene Tel-Nr./Email-Adresse nicht mehr mit Threema verknüpft hat oder
    5. Threema vorübergehend deaktiviert hat.

    Wenn die Tel-Nr./Email dieser Person nicht mit Threema verknüpft ist,
    kannst Du diesen Kontakt zwar anschreiben, wirst aber niemals erfahren ob bei dieser Person Threema noch aktiv ist oder nicht oder Du schlicht nur geblockt oder gelöscht wurdest, wenn die Person das nicht möchte.

    Um das Rätselraten möglichst gering zu halten, wäre es grundsätzlich ganz hilfreich, wenn man den eigenen Fragen Information beifügt, die den anderen helfen den Sachverhalt genau zu verstehen und nicht in Häppchen nachliefert ... wie bei den zwei orangen Punkten ... ;)

    In diesem Sinne
    Skipper

    Vorschlag:
    Funktioniert Dein altes Smartphone noch bzw. hast Du dort Threema-Safe aktiviert?

    Falls nein, aktiviere es zum testen und versuche auf dem neuen Smartphone ob die Wiederherstellung von Kontakten und Gruppen mit Threema-Safe funktioniert.

    Wenn das geklappt hat, könntest Du zum Test auf dem neuen Gerät mal ein manuelles Test-Backup machen, Threema auf dem neuen Gerät wieder zurück setzen und dann Deine Prozedur mit dem Test-Backup versuchen.

    Falls das funktioniert liegt der Fehler vermutlich bei Deinem Backup vom alten Gerät, falls nicht ist der Fehler auf Deinem neuen Smartphone zu suchen.

    Moin @Ch.m.schoenfeld,


    auf der Seite des Threema-Support (https://threema.ch/de/support) findet sich die Antwort.

    Die maximal zu verschickende Dateigröße ist derzeit 50 MB (Stand Juni 2022)

    Nutzen Sie Threema, um Dateien beliebigen Formats (PDF, animierte GIFs, MP3, DOC, ZIP usw.) veschlüsselt zu versenden. Die Dateigrösse darf dabei maximal 50 MB betragen (auf älteren Geräten können grosse Dateien u.U. aufgrund von knappem Arbeitsspeicher nicht versendet werden)


    Der Datentransfer bei Threema-Anrufen liegt bei ca. 800 KiB pro Minute. (Stand Juni 2022)

    Bei Sprachanrufen werden pro Minute ca. 750-800 KiB an Daten übertragen.


    Daraus würde ich schließen, dass eine Sprachnachricht großzügig gerechnet ca. 60 Minuten lang sein dürfte, bevor sie zu lang ist.

    Gruß
    Skipper

    Aber darf ich fragen wie oft du diese Beleidigung für deine Ohren am Tag ertragen musst?

    Typischerweise 1- oder 2-mal am Tag, manchmal öfter.

    Moin sjakobi,

    wie wäre es, wenn Du vor dem Scannen des QR-Code ein Passwort unter dem QR-Code von Threema-Web vergibst und die Sitzung im Browser speicherst?
    Dann müsste beim nächsten Start von Threema-Web nur das Passwort wieder eingegeben und nicht der QR-Code nochmals eingescannt werden.

    Wie wirkt sich Spam auf Threema bei dir aus?

    Ich kenn sowas nicht!

    Bisher hatte ich auch keine Probleme mit SPAM auf Threema.

    Mich interessiert nur, ob es vermehrt SPAM Meldungen bei Threema gegeben hat, so dass beschlossen wurde diese "Spam-Meldefunktion" einzubauen und wie mit den gemeldeten Threema-IDs systemseitig umgegangen wird?

    Threema 4.81 für Android 21.06.2022

    ( . . . )
    Spam-Meldefunktion bei neuen Kontakten
    ( . . . )

    Es scheinen mehr Leute Probleme mit SPAM (auch auf Threema) zu haben, als ich gedacht hätte.

    Interessant wäre zu wissen, was passiert mit den durch die Spam-Meldefunktion gemeldeten Kontakt-IDs?
    Werden die Kontakt-IDs ab einer gewissen Häufung gesperrt?
    Oder . . .
    Werden bei auffälliger Häufung sogar die dazu gehörenden Threema-Lizenzen gesperrt?

    threema war schon installiert, nur mein kontakt hatte neu installiert.

    Klar kenne ich den Kontakt

    Der kontakt hatte mir nach Installation eine Nachricht geschickt.


    Ich denke es liegt daran dass der Kontakt nicht die Handynummer verknüpft hat

    Schade, dass Du das nicht gleich so beschrieben hast, das hätte uns das Rätselraten erspart! :(

    So ist die Sache aber klar!
    Nun kannst Du Deinen Kontakt bitten auch die eigene Telefonnummer mit Threema zu verknüpfen und schon hast Du Deine zwei orangen Punkte bei diesem Kontakt. ;)

    ja stimmt derjenige war von alleine da,seltsam werde ich wohl nicht heraus finden...

    Er nennt sich allerdings anders als im Telefon Eintrag....

    Moin analog_ synth,

    ist ein wenig verwirrend das Ganze!

    Du hast ja geschrieben, dass der Kontakt von alleine da war und dass der Name des Kontaktes nicht mit Deinem Telefonbucheintrag übereinstimmt.


    Nun stellt sich mir die Frage:
    1) Ist der Kontakt sofort nach der Installation von Threema aufgetaucht oder erst später? Und zu welchem Zeitpunkt hast Du "Kontakte Synchronisieren" aktiviert, schon während der Installation oder erst später und der Kontakt war schon vorher da?

    2) Kennst Du den Kontakt überhaupt?

    Normalerweise tauchen Kontakte bei Threema nur auf,
    wenn sie per "Kontakte synchronisieren" über eine Telefon-Nr/Email-Adresse im Telefonbuch gefunden werden

    oder

    wenn Dir dieser Kontakt eine Nachricht schickt und Du "Unbekannte blockieren" nicht aktiviert hast

    oder

    wenn Du persönlich jemanden triffst und dessen Threema-ID per QR-Scan einfügst.

    Wie schon beschrieben werden Kontakte bei Dir nur zwei orange Punkte bekommen, wenn Du
    1. "Kontakte synchronisieren" aktiviert hast,
    2. Dein Kontakt die eigene Tel-Nummer oder Email-Adresse mit Threema verknüpft hat und
    3. diese Tel-Nummer / Email-Adresse in Deinem Telefonbuch einem Namen/Eintrag zugeordnet ist.

    Ach ja, damit das Ganze funktioniert benötigt Threema die Berechtigung auf Dein Telefonbuch (Kontakte) zugreifen zu können!

    zu 1) ich hab verknüpft


    Zu 2) verstehe ich nicht. Muss ich ihn im Telefonbuch umbenennrn?

    zu 1)
    Dann erscheinst Du bei all Deinen Kontakten, die Dich über Deine Tel-Nr. gefunden haben mit zwei orangen Punkten, solange sie "Kontakte synchronisieren) aktiv lassen.
    Drei grüne Punkte gibt's, wenn man die ID des Kontaktes per QR-Code gescannt bzw. verifiziert hat. Die bleibt dann auch grün ob mit oder ohne aktiviertem "Kontakte synchronisieren".

    2)
    Auf einen Kontakt in Threema geklickt, sieht man ganz oben ein Feld mit dem Profilbild oder einem Platzhalter.

    In diesem Feld ist unten links auch ein Name, der bei aktivem "Kontakte synchronisieren" dem Telefonbucheintrag entspricht.
    Dieser Name kann bei deaktiviertem "Kontakte synchronisieren" nachträglich beliebig geändert werden.

    Darunter ist die Threema-ID des Kontaktes und da drunter der Nickname, den der Kontakt festgelegt hat.

    ( . . . )
    Wird der Push Dienst von Threema nur für Threema verwendet oder generell? Habe 2 Bekannte bei denen nur sporadisch Nachrichten agezeigt werden. Den hatte ich vorgeschlagen den Threema Push zu benutzen. Die haben allerdings die Befürchtung dass andere Sachen, die hier nicht genannt werden dürfen ;) , dann nicht mehr funktionieren.

    Threema-Push wird ausschließlich für Threema verwendet und verursacht (zumindest bei mir) keinen zusätzlichen Akkuverbrauch.
    Und nebenbei kann ich endlich alle Google-Dienste mit Netguard abwürgen. :)

    Sobald Threema-Push aktiviert ist, erscheint eine Benachrichtigung über die Aktivierung. Dies ist eine Vorgabe von Android, wo Threema nix dran ändern kann. Die Meldung lässt sich aber abstellen.

    In den Einstellungen >> Threema >> Benachrichtigungen
    müsste/soll es bei aktuellem Android einen Punkt für Threema-Push geben, den man dann deaktivieren kann.
    Bei mir (Android 6.0.1) gibt es den nicht. Die Benachrichtigung verschwand aber nachdem ich die Benachrichtigungen für Threema kurz komplett aus und wieder angestellt hatte.
    Dies muss ich leider bei jedem Threema Update wiederholen. Aber im Normalbetrieb bleibt die Benachrichtigung zu Threema-Push bei mir verschwunden.

    Seit Aktivierung von Threema-Push erreichen mich neue Nachrichten quasi in Echtzeit.:thumbup:

    oder derjeniege hat erst gar nicht verknüpft , dann gibts für mich auch rot oder?

    Ja, wenn Du Deine Telefonnummer nicht verknüpft hast.

    ja stimmt derjenige war von alleine da,seltsam werde ich wohl nicht heraus finden...

    Er nennt sich allerdings anders als im Telefon Eintrag....

    Das müsste der selbstgewählte Nickname Deines Kontaktes sein.

    wieso hat jemand den ich im adressbuch hab ( telefonnummer) nur einen roten punkt? Hat derjenige seine handynummer nicht bestätigt oder wie kann das sein?

    Moin analog_ synth,

    das ist bei mir auch so, wenn ich die "Synchronisierung der Kontakte" abgeschalte.


    Sobald ich die "Synchronisierung der Kontakte" wieder aktivere haben alle Kontakte, die über Tel-Nr. oder Email-Adresse gefunden wurden wieder 2 orange Punkte.

    ( . . . )
    Ich wuesste allerding nur zu gern, wo Threema die spaeteren Backups abgelegt hat, wenn man nicht explizit einen Pfad engegeben hat. Ich vermute im Internen Speicher des Telefons, das zwar weg ist, von dem ich aber mehrere Sicherungen auf den PC gemacht habe, in denen ich eber nichts finde.
    ( . . . )

    Moin corax,

    auf meinem alten S5 mit Android 6.0.1 liegt der Standard Threema-Ordner in

    /storage/emulated/0/Threema

    dort werden die Unterordner
    "Backups", "Threema Audio", "Threema Pictures" und "Threema Videos" angelegt.

    Der Standard Name der Threema-Backup-Dateien ist wie folgt aufgebaut:
    "threema-backup"_"8-stellige-Threema-ID"_"13stellige-Zahl"_1.zip

    Also z. B. threema-backup_ABX123CD_1234567890123.zip

    Viel Glück
    Skipper

    Hallo, Ich habe Threema neu installiert aber mein Kennwort für Threema Safe vergessen. Gibt es eine Möglichkeit das irgendwie zu reparieren ? ( . . . )

    Moin hvdl,


    nein, Dein vergebenes Threema-Safe Passwort kannst Du nicht zurücksetzen oder wieder herstellen.


    Da bleibt Dir wohl nichts anderes übrig, als zu probieren bis Du es wieder gefunden hast und so Deine ehemaligen Einstellungen, ID, Kontakte und Gruppen wieder hergestellt werden.

    Mein Tipp für die Zukunft:
    1. Threema-Safe aktivieren
    2. ID-Backup machen
    3. Ab und zu ein gesamtes Backup anlegen
    UND GANZ WICHTIG!!!
    4. Alle verwendeten Passwörter und die 8-stellige Threema-ID irgendwo sichern bzw. aufschreiben und sicher/gut verwahren.

    Eine Möglichkeit, die ich nutze, ist das Zitat kursiv zu setzen (vorangestellt derjenige, der es geschieben hat, evenetuell fett/Doppelpunkt/Umbruch) und dann nach einer Leerzeile zu antworten.

    Das funktioniert halt nicht bei allen kopierten Texten zuverlässig, weil, wenn Leerzeilen im Text vorhanden sind, muss man die Formatierung mit * und * bzw. _ und _ neu beginnen. Das kann ggf. recht fummelig werden.

    Hab's auf Android 6 mit Threema 4.72 gerade mal probiert und einen SMS-Vierzeiler samt Leerzeilen und einem Emojis nur mit einem Unterstrich ("_") davor und danach kursiv setzen können.