Wie installiere ich ein Threema - apk

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Hallo,

    ich bin bei Android leider etwas unerfahren. Auch nach etlichem googeln habe ich es nicht geschafft die apk auf einem fremden Handy zu installieren.

    Zuvor hatte ich im Shop eine Lizenz zum verschenken gekauft. Dazu habe ich einen Schlüssel bekommen in der Art "ABCDE-FGHIJ". Dann habe ich einen download gemacht und nun eine Datei "Threema-4.41.apk". Diese habe ich nun versucht auf das Smartphone zu bringen (Android 7.1.2). Dazu habe ich die mit Skype versandt, per USB irgendwohin kopiert (...\Interner Speicher\Download). Zwischendrin habe ich noch etwas gemacht wegen "aus unbekannten Quellen". Skype meint nun es gäbe keine App die mit dem Dateityp was anfangen kann. Mit "Download" finde ich die Datei nicht.

    Zuletzt habe ich dann den Downloadlink über Skype rübergeschickt, dort nochmals Schlüssel eingegeben und wollte landen - ging auch nicht, erst al sich den Link dann in Chrome öffnete war ich erfolgreich.

    Eine einfachere Anleitung wäre wünschenswert.

  • Simon G.

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Dazu wäre erstmal interessant, welche Version von Android Du hast, denn der Weg zur Installation ist jeweils ein anderer.


    Du musst jedenfalls die apk in einen Ordner legen (Kopieren über USB oder ablegen aus einer anderen Übertragungsmethode. Dabei beachten, dass das Teilen von apk nicht überall geht!).

    Dann brauchst Du noch einen Dateimanager, mit dem Du diesen Ordner ansteuerst und die apk startest. Mit Skype oder Download geht das nicht. Ein Dateimanager müsste bei Dir als Standard auf dem Handy sein, z.B. bei Samsung die App"Eigene Dateien". Oder Du nimmst einen anderen Datei Manager / File Commander aus dem PlayStore (z.B. den "File Commander von MobiSystems" oder den "Total Commander"). Ich hab nach wie vor den ES Datei Explorer Pro!! (Die kostenlos Version sollte nicht verwendet werden), den es aber im PlayStore nicht mehr gibt.


    Vorher musst Du in den Android-Einstellungen Deines Handys entweder "unbekannte Quellen" aktivieren, oder diesem Dateimanager die Berechtigung zur Installation geben (je nach Android-Version).

    __________________________
    Gruß - Miaz (Samsung Galaxy S7; Sony Xperia Z1C; Threema seit 08/14; Closed-Beta seit 02/18)

    7 Mal editiert, zuletzt von Miaz ()

  • Hallo wiesodasdenn,


    Eine einfachere Anleitung wäre wünschenswert.

    wahrscheinlich wird meine Meinung bei den meisten sauer aufstoßen, allerdings ist es aus meiner Sicht nicht der Verantwortungsbereich aufzuzeigen wie die App bzw. generell eine .apk Datei auf ein Smartphone gebracht werden kann.

    Dies gehört aus meiner Sicht zur generellen Bedienung eines Smartphones. Leider beschäftigen sich die meisten nicht einen Hauch mit dem eigenen System, sondern es muss einfach alles laufen.

    Kaufe ich mir ein Auto, lese ich mir auch erst den ein oder anderen Teil der Bedienungsanleitung durch und kann nicht die Tankstelle dafür verantwortlich machen, wenn ich nicht weiß wie der Tankdeckel aufgeht.


    Dennoch stellt Threema sogar eine bebilderte Anleitung für die Installation der App aus dem Threema-Shop bereit:

    https://threema.ch/de/faq/download_threema-shop

  • Moin,

    danke Domel für den Link. Das hilt sicherlich den Benutzern mit Android <8.

    Für nicht versierte User wäre dann aber auch noch der Hinweis günstig, dass man diese Option nach der Installation wieder deaktivieren sollte...


    Vielleicht sollte aber Threema mal noch eine Anleitung einstellen, wie das bei Android >8 ist, denn da gibt es die Option "unbekannte Quellen" nicht mehr...


    OT: Dass Leute mit einem Handy nicht mal Ansatzweise die Bedienung kennen, erfahre ich im Kollegenkreis jeden Tag... Was die mich aber immer fragen - und dann auch immer machen: "Wie installiere ich WhatsApp" :rolleyes:

    Nicht selten kommen solche Leute irgendwann zu mir und fragen mich, warum das Handy nicht mehr reagiert.

    Ursache: Die haben sich mit WhatsApp- Bildern und Filmchen den ganzen Speicher zugemüllt...

  • Vielleicht sollte aber Threema mal noch eine Anleitung einstellen, wie das bei Android >8 ist, denn da gibt es die Option "unbekannte Quellen" nicht mehr...

    Ich stimme dir auf jeden Fall dahingehend zu. Wenn eine Anleitung, auch ohne Verpflichtung, bereitgestellt wird, wäre es schön diese halbwegs aktuell zu halten.


    Letztendlich muss man sich leider heutzutage damit abfinden, dass Programmentwickler für die korrekte Funktionalität des OS verantwortlich sind und soziale Platformen für die Meinung und Texte der Mitglieder.

    Aber das geht nun doch etwas zu OT.


    Da der Startpost durchblicken lässt, dass die Installation von Threema letztendlich erfolgreich war, jedoch der Weg dahin etwas steinig geworden ist, kann hier denke ich zu.

  • Wieso denn zu? Gerne hätte ich (auch wiesodasdenn) auch noch meinen Senf dazugegeben. Erstmal möchte ich mich bedanken, vor allem bei Domel für den Link und die Anleitung. Die hatte ich nicht gesehen.

    Nich einige gehe ich mit dem der Verantwortung und dem vergleich mit dem Auto. Klar mit dem Auto muss man Tanken. Ein Smartphone verwenden die meisten die ich kenne ohne Benzin, also ohne etwas zu bezahlen. Sie müssen für einen Messenger auch nichts bezahlen, das geht auch so. Wenn man aber will dass sich Threema verbreitet, muss man auch was dafür tun. Ich habe inzwischen die Hoffung aufgegeben.