Beiträge von dokmana

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support

    Hallo zusammen


    Ich habe soeben festgestellt, dass bei mir auf Android in der Galerie (Pictures/Threema) gewisse Bilder im Format image-JJJJTTMM-hhmmss.jpeg und andere im Format threema-JJJJMMTT-hhmmss.jpeg gespeichert werden.


    Beispiele:

    image-20221406-161346.jpeg (Datum im Format JJJJTTMM)

    threema-20220715-193603688.jpg (Datum im Format JJJJMMTT)


    Weiss jemand, wieso einerseits unterschiedliche Präfixe (image- vs threema-) verwendet werden und andererseite wieso bei image- das Format JJJJTTMM und nicht JJJJMMTT ist? Ich habe die Option "In Galerie speichern" permanent aktiviert und keine Einstellungen bzgl. Datum verändert. Aktuell verwende ich V4.83-beta1 Build 3000752. Dieser Zustand scheint aber schon länger zu sein (finde z.B. image-20212412-160141.jpeg mit Format JJJJTTMM).


    Habt ihr dieses Verhalten auch bei Euch unter Android oder ist dies ein lokales Problem auf meinem Handy?


    Vielen Dank!

    Hallo Humlebaeckerin


    Das Profilbild wurde gemäss "Das nächste Mal, wenn Sie einem Kontakt eine Nachricht senden, wird diesem Ihr Profilbild automatisch übermittelt (sofern es Ihre Einstellungen zulassen)" an alle Kontakte geschickt, mit welchen Du geschrieben hast. Siehe https://threema.ch/de/faq/set_profile_pic


    Aktiv löschen kannst Du es bei einem Kontakt wie folgt:

    "Aus Privatsphäre-Gründen werden Profilbilder nicht auf unserem Server gespeichert. Das nächste Mal, wenn
    Sie einem Kontakt eine Nachricht senden, wird Ihr Profilbild beim Empfänger automatisch entfernt. Alternativ können
    Sie in der Detailansicht eines Kontakts «Profilbild jetzt senden» betätigen, um das Profilbild beim betreffenden
    Kontakt umgehend zu entfernen." Quelle: https://threema.ch/de/faq/remove_profile_pic

    Danke für Threema Desktop! Sehr spannend und verwende ich aktiv. Aktuell verwende ich Version 2.3.18 (1.0.14-beta). Desöfteren haben ich das Verhalten, dass auf Threema Desktop die Nachrichten nicht als gelesen angezeigt werden (die Anzahl ungelesener Nachrichten verschwindet nicht). Ist das Problem bekannt?

    Was ich suche ist eine Variante, wo der Mobilekanal eine Bestätigung verlangt und ich auf dem Server mittels API pollen kann ob die Bestätigung/Ablehnung kommt.

    Ich bin nicht sicher, ob ich Dich richtig verstehe, daher Mal ein Versuch: mit dem Threema Gateway kannst Du Threema Meldungen sowohl verschicken als auch empfangen. Wenn der Benutzer demnach in Deinem Kanal einen Code schickt, so würdest Du diesen auf dem Server empfangen und könntest diesen auswerten und weitere Aktionen auslösen. Meinst Du diese Richtung?

    Nur für mein Verständnis. Da steht:


    In Galerie speichern: Aufgrund neuer Anforderungen von Google werden die Dateien ab Android 10 in den allgemeinen Medien-Ordnern des Systems abgelegt («Pictures», «Video», »Music», und »Documents»)


    Das gilt ja aber wohl nur, wenn ich a) die Bilder von Hand speichere oder b) das automatisierte Speichern in den Einstellungen aktiviert habe. Oder?

    Korrekt

    Viele haben in der Vergangenheit nicht verstanden, wie man Threema von einem Handy auf ein neues "umzieht". Ich kenne Leute, die haben inzwischen die fünfte Threema-ID. Die meisten haben aber nach der zweiten aufgegeben und sind heute nicht mehr für Geld und gute Worte (also Erläuterung von Safe) bereit zu einem weiteren Versuch.

    Ich stimme Dir zu 100% zu. Viele verstehen das Konzept beim Zügeln nicht oder kennen das Passwort nicht mehr. Die Vorteile mit der Threema ID überwiegen klar, jedoch ist das Konzept nicht transparent genug für die grosse Masse. Ich weiss nicht, ob eine Erinnerungsfunktion bzgl Threema Safe Passwort helfen würde (analog Signal Pin Nachfrage). Das würde zumindest teilweise verhindern, dass das vor 2 Jahren oder so gesetzte Passwort nicht unbekannt ist.

    Kannst du uns mal Marketing Unterstützung geben? Bei mir klappt das leider nicht so sondern eher umgekehrt

    Zugegeben, ich verwende Threema auch seit 7 Jahren, was sicherlich hilft bei der Argumentation. Sprich ich weiss, wovon ich spreche und weiss, dass das Konzept und die App funktionieren.


    Einige Freunde haben noch nie von Threema gehört. Nur schon das Konzept und die Gedanken der Architektur zu erklären, half bei der Überzeugungsarbeit. Aber wie gesagt, es ist Arbeit. Natürlich hilft es auch, wenn Freunde von Freunden auch schon drauf sind. Nachdem ich ein paar gute Freunde dazu bewegen konnte den Gruppenchat zu zügeln, konnte ich die nächste Gruppe überzeugen, da gemeinsame Freunde nun eben auch schon auf Threema waren. Wenigen kostenbewussten Kollegen habe ich die "Kosten" für die App überwiesen, da die Kosten gewisse Leute hindern, die App einfach mal zu installieren und auszuprobieren. Wegen Datenschutz zum Wechsel bewegen hat bei mir leider nicht viel gebracht, da einige sowieso auf FB oder Instagram sind.


    Bei meinem Vorhaben waren sicherlich meine Überzeugung von Threema und dass ich meinen WA-Account löschen werde (und meine Freunde wissen, dass ich es auch machen werde), das Ausschlaggebende. Letzteres geschieht in den nächsten Tagen.