Threema Wunschliste

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Liebes Threema-Entwicklungsteam, für zukünftige Versionen wünsche ich mir... 24

    1. erhöhte Android - Kompatibilität (niedrigere Androidversionen unterstützen) (6) 25%
    2. Windows Phone Unterstützung (6) 25%
    3. Hinzufügen von Benutzern zu bestehenden Gruppen (13) 54%
    4. mehrere Medien auf einmal versenden (10) 42%
    5. ein kostenlose Phase von wenigen Tagen/Wochen (16) 67%

    Threema Wunschliste
    Wir stehen in regelmäßigem Kontakt zum Entwickler-Team von Threema und geben eure Wünsche weiter.



    Bitte nehmt an der Umfrage teil, um dem Entwicklerteam von Threema mitzuteilen was ihr euch wünscht.
    Sollten eure Wünsche nicht oben in der Auswahl stehen, schreibt Sie bitte als Antwort in diesem Forum.


    Die Teilnahme an der Umfrage steht nur registrierten Benutzern zur Verfügung.

  • Wenn ich erstmals eine Nachricht von einem unbekannten Benutzer bekommen, wäre es sehr nützlich, wenn - bei eingeschalteter automatischer Synchronisation der Kontakte - auch in diesem Moment eine Synchronisation stattfinden würde. Oder alternativ an dieser Stelle ein Menüpunkt "Kontakte jetzt synchronisieren" vorhanden wäre.


    Als Einsteiger wusste ich anfangs keine bessere Lösung, als die Leute anzuschreiben und zu fragen, wer sie denn sind. Inzwischen weis ich es besser :-)

  • So und nun zu meinem Verbesserungsvorschlag bzw Wunschliste. Was ich vermisse oder gerne hätte wären:
    verschiedene Schriftarten und Größen-
    Mehr Sprachen/Wörterbücher in verschiedenen Sprachen, da ich viel italienisch und englisch schreiben muss. Da hilft so eine Worterkennung ungemein :D
    Zudem wünsche ich mir Threema selbst mit anderen Farben verschönern zu können. Und noch eines vermisse ich bei Threema! verschiedene Sprechblasen :D.....Ich weiß, es sind alles Spielereien, aber ich spiele gerne :-)))))


  • Ich wünsche mir eine verbesserte Gruppenfunktion.


    Richtig


    Und


    Bitte Push Mitteilungen so ändern das man erkennt wer schreibt u was.


    Danke
    [hr]
    Da fällt mir ein
    Evtl wenn möglich
    Das Profil Foto besser einfügen zu können oder auch zu wechseln, anstatt erst eins in Kontakte Abspeichern zu müssen.

  • Bitte Push Mitteilungen so ändern das man erkennt wer schreibt u was.


    iPhone?


    Von https://threema.ch/de/faq.html

    Code
    1. Unter iOS kann eine App, die gerade im Hintergrund ist, Push-Nachrichten nicht selber verarbeiten. Die Push-Nachricht wird vom System genau so angezeigt, wie sie der Server gesendet hat, und die App erfährt davon erst beim nächsten Start. Der Server kann den Nachrichtentext natürlich nicht entschlüsseln, und kann somit auch keine Vorschau in die Push-Nachricht einbauen. Update iOS 7: hier ist eine Reaktion auf Push-Nachrichten im Hintergrund grundsätzlich möglich; allerdings müsste dazu die Sicherheitsstufe des privaten Schlüssels im Schlüsselbund, sowie der iOS Data Protection auf der Nachrichten-Datenbank, abgeschwächt werden, weshalb wir von einer solchen Implementation absehen.
    2. Unter Android kann Threema neue Nachrichten im Hintergrund entschlüsseln und sie deshalb mit Vorschau in der Benachrichtigungsleiste anzeigen.



    Ich wünsche mir das jemend der mit Android Programierung Erfahrung hat dort nochmal gründlich über den Quelltext schaut.
    Was ich da sehe macht mir teilweise ein wenig Angst ;)


    Ich habe z.B. meine ID gelöscht und ne andere Importiert (danach war es übrigens nicht mehr möglich Nachrichten zu senden und zu empfangen, erst eine Neuinstalation hat geholfen).
    Als ich dann mit der Zurück Taste die Fenster zurückgeschaltet habe, habe ich alle vorherigen gesehen (also den kompletten Verlauf aller jemals gesehenen Fenster). Inkl. die schon lange gelöschten Chats der alten (schon lange vom Gerät entfernten) ID.
    Irgendwie ist das nicht sauber programiert. Das erklärt vermutlich auch den teilweise extrem hohen Speicherverbraucht. Threema scheint jedesmal ein neues Fenster (oder wie man das unter Android auch immer nennt) zu öffnen und die alten bleiben irgendwie im Hintergrund.


    cu

  • Android Apps funktionieren ja anders.


    Wobei das wohl auch nur solange klappt wie der Hauptschlüssel entsperrt ist. Wenn Threema mal zwischendurch aus dem Speicher geflogen ist dann sollte das auch nicht mehr klappen.


    Sicherheit kostet halt Komfort ;-) Wobei man bei Android den Hauptschlüssel (die Sicherheit für den privaten Schlüssel) entfernen kann.


    Ist dann natürlich auch seltsam das der User unter Android den privaten Schlüssel ungesichert lassen kann um den Komfort zu erhöhen aber unter iOS darf der Nutzer das nicht.


    cu


    Gesendet von meinem ALCATEL ONE TOUCH 997D mit Tapatalk

  • Hallo zusammen,


    hier einige Antworten die ich heute von Threema bekommen habe:
    (Zu Frage 1: Da hat der Support nicht ganz verstanden um was es mir geht. Das erkennt man an der Antwort.)


    Meine Email an Threema:


    Hallo,

    Hätte noch ein paar Fragen mit der Hoffnung auf Antworten:

    1.) Kaufpreis der Threema-App:

    Für mich und meine Frau war es keine Frage und wir haben gerne die 1,60 Euro für die Android Version bezahlt damit wir dafür einen sicheren Messenger bekommen.

    Ich höre jedoch immer wieder von meinen Bekannten und Freunden dass sie die App gerne Testen würden und dann erst bezahlen wenn die App gefällt.

    Wäre es nicht möglich eine andere Zahlmethode einzuführen?
    Die App kostenlos zum Download bereit stellen und nach einer Testphase (z.B. einem Monat) den Kaufpreis einziehen.
    Hier dann mehrere Zahlungsmöglichkeiten anbieten. (PayPal, Kreditkarte, Banküberweisung)

    So würden sie sicher noch einige mehr Nutzer ins Boot holen können.

    2.) App für Android ab Version 2.xx:

    Können sie mir sagen ob für niedrigere Android Versionen (z.B. ab 2.xx) die App geplant ist?
    Oft höre ich dass Leute gerne die App nutzen würden es aber nicht geht weil Ihre Android Version nicht unterstützt wird.

    3.) Andere Plattformen:

    Wann wird es eine Version für andere Plattformen geben? (z.B. Windows Phone)

    4.) Andere Informationsquelle außer Facebook und Co. (=>Newsletter)

    Da ich ein “WhatsApp-Flüchtling” bin und konsequenter Weise den Facebook- & WhatsApp Account gelöscht habe komme ich nicht mehr an die News bezüglich Threema bei Facebook!

    Wäre es nicht möglich, dass Sie auf Ihrer Homepage die Möglichkeit anbieten, einen Newsletter bestellen zu können?

    ODER: News an Bestandskunden direkt per Threema verschicken??
    So wie es z.B. den Testkontakt “ECHOECHO” gibt könnte man doch einen “NEWSNEWS” Kontakt erstellen über den die Neuigkeiten verschickt werden.

    Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Antwort auf meine vielen Fragen und wünsche Ihnen noch ganz viele Nutzer-Neuzugänge...

    Liebe Grüße



    Hier die Antwort vom Threema Support:


    Guten Tag


    1.) Sie können Threema für Android auch in unserem eigenen Shop kaufen und mit PayPal, ClickandBuy oder Bitcoin bezahlen: https://shop.threema.ch/
    2.) Eine Version für ältere Versionen ist nicht geplant.
    3.) Eine Windows Phone implementierung ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht in Planung.
    4.) Einen Newsletter gibt es noch nicht, ist aber ein guter Vorschlag, wir werden es weiterleiten.
    5.) Auch ihr NEWSNEWS vorschlag ist ziemlich gut, danke dafür.


    Mit freundlichen Grüssen,


    Threema Support

    Threema-Nutzer seit 20.02.2014 (V1.30)
    Threema (V2.8) seit 17.05.2016
    WhatsApp Account gelöscht: 23.02.2014


    Gerät 1: Sony XPERIA Z1 Compact mit Android 5.1.1 (Lolipop) => OK !!!
    Gerät 2: Mobistel Cynus T1 mit Android 4.1.1 (JELLY BEAN) => OK !!!

    Einmal editiert, zuletzt von Sgt.Schnulli ()

  • Kann ich Threema auf mehreren Geräten installieren?

    Derzeit wird nur ein Gerät pro ID unterstützt. Die ID kann zwar via Backup/Restore-Funktion auf mehrere Geräte übertragen werden; es kann aber nur immer eines gleichzeitig eingeloggt sein, und neue Nachrichten werden nur an das zuletzt eingeloggte Gerät zugestellt.


    Eine Multi-Device-Lösung mit Abgleich der gesendeten und empfangenen Nachrichten auf mehreren Devices ist in der Planungsphase für eine zukünftige Version.

  • Bzgl. dem Thema mit Nachrichtenvorschau unter iOS7:
    Wäre es ggf. eine Idee, wenn der Benutzer selbst (über die Threema App) entscheiden könnte, ob er die Schlüsselinformationen dem IOS Gerät zur Verfügung stellen möchte oder nicht?
    Default natürlich auf "false" ... Stören tuts mich zwar nicht mit den Nachrichten, aber denke es würde ziemlich viele Benutzer glücklich machen!


    @Topic - das ist in etwa die gewüschte Gewichtung in meinem Bekanntenkreis
    05% -> erhöhte Android - Kompatibilität (niedrigere Androidversionen unterstützen)
    30% -> Windows Phone Unterstützung
    50% -> Hinzufügen von Benutzern zu bestehenden Gruppen
    schon umgesetzt (sehr gut!) -> mehrere Medien auf einmal versenden
    15% -> ein kostenlose Phase von wenigen Tagen/Wochen


    Nice2haves wären aus meiner Sicht noch:
    - eigene Klingeltöne in iOS einbinden
    - iOS Nachrichtenvorschau
    - Standort senden
    - Desktopclient (würde dem iMessage von iOS direkt wegbashen)
    - Multiclient (Nett, aber nicht zwingend notwendig)



    Macht weiter so! Bin immer mehr zurfrieden mit euer App!!!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden