Beta-Feedback für Version 1.0.7

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Die Beta-Version 1.0.7 ist ab jetzt verfügbar. Die Beta-Version kann parallel zur normalen Version installiert werden und sollte unabhängig von dieser funktionieren. Unter Windows und macOS wird die neuste Version automatisch installiert. Unter Linux muss manuell auf die aktuellste Version aktualisiert werden. Herunterladen kann man die Beta unter folgenden Links.

    Download

    Neu in dieser Version

    • Hardware Acceleration wird bei bestimmten Grafikkarten deaktiviert
    • Unter Windows kann die App mit dem Parameter --quit-after-installation installiert werden ohne die App anschliessend zu öffnen.

    Vielen Dank für das Ausprobieren der Beta-Version!


    Es ist nicht das ganz korrekte Unterforum dafür. Aber die Beta-Ecke soll im Moment noch nicht öffentlich sein.


    An English translation will be provided upon request.

  • Danke für Threema Desktop! Sehr spannend und verwende ich aktiv. Aktuell verwende ich Version 2.3.18 (1.0.14-beta). Desöfteren haben ich das Verhalten, dass auf Threema Desktop die Nachrichten nicht als gelesen angezeigt werden (die Anzahl ungelesener Nachrichten verschwindet nicht). Ist das Problem bekannt?

  • Danke für Threema Desktop! Sehr spannend und verwende ich aktiv. Aktuell verwende ich Version 2.3.18 (1.0.14-beta). Desöfteren haben ich das Verhalten, dass auf Threema Desktop die Nachrichten nicht als gelesen angezeigt werden (die Anzahl ungelesener Nachrichten verschwindet nicht). Ist das Problem bekannt?

    Kann ich bestätigen, erlebe ich auch!


    Ich hätte 3 Punkte, die auf dem Mac sehr störend sind:

    1. Es wäre schön, wenn sich Threema auf dem Mac auch wie ein "Mac-App" verhalten würde. D.h. wenn man das rote x drückt, dann wird das Programm nicht geschlossen, sondern läuft im Hintergrund weiter – wenn ich das in Threema mache, dann wird Threema beendet und ich darf die Sitzung wiederherstellen. Das ist nicht das Verhalten, das man auf einem Mac gewohnt ist! Klar, man kann das Fenster minimieren, aber das ist eigentlich nicht der gewünschte Workflow auf einem Mac... und andere Electron Programme (wie Rocket Chat) handhaben das auch so, das sollte also grundsätzlich ja (wie bei allen anderen Mac Apps auch) möglich sein.
    2. Es gibt keine roten Badges für ungelesenen Nachrichten – so gehen Nachrichten schnell unter, wenn ich sie nicht sehe und das Symbol im Dock keine Anzeichen macht, dass ich Threema öffnen sollte. Das wäre auch wünschenswert, wenn hier etwas entwickelt wäre.
    3. Zuletzt wäre es schön, wenn das Passwort nach Beenden der App gespeichert bleiben würde, da man es jedes mal neu eingeben muss. Selbst im Browser kann man es ja speichern bzw. einen Passwort Manager verwenden, was das Ganze vereinfacht. Vielleicht kann man hier ja noch nachbessern oder – wenn es um Datenschutz geht – in v2 dann ggf. Touch ID mit implementieren.