Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung direkt eine Support-Anfrage stellen: Zum Support-Fomular


verstecktes verzeichnis für gesendete daten
#1
huhu und zwar ist mir aufgefallen, obwohl es heißt das die gesendeten nachrichten und datein nur kurzzeitig im arbeitsspeicher des servers sind, dass wenn ich eine sprachnachricht oder irgendeine andere datei empfange/sende und diese gelesen wurde (also angekommen ist) das ich diese IMMERNOCH aufrufen kann. da das nun bedeutet das die daten irgendwo ja noch gespeichert sein MÜSSEN (auch nach tagen..) hab ich mich bei der angegebenen email erkundigt. hier einmal die antwort:


Zitat:"Die Dateien werden im verschlüsselten Zustand in einem versteckten Verzeichnis gespeichert. "Manuell speichern" speichert eine unverschlüsselte Kopie im Threema-Ordner und macht Sie dem MediaProvider bzw. der Galerie zugänglich."

da nun aber auch verschlüsselte und versteckte datein ihren speicherplatz benötigen, ich gern wissen würde wo und was auf meinen geräten gespeichert ist und es ein wenig umständlich ist jedes billd video etc einzeln manuell zu speichern und dann im verlauf EINZELN zu löschen (wobei ich nun auch NICHT weiß ob es nur im verlauf oder auch direkt im verzeichniss gelöscht wird) wollte ich hier einmal nachfragen ob mir jemand sagen kann wie dieses versteckte verzeichnnis heißt und wie ich darauf zugreifen kann um die datein dennoch manuell aber wenigstens in der masse löschen zu können und wieder speicher zu haben Lächeln bzw um überhaupt einen überblick über das tun und Handeln der app zu gewinnen

vielen dank schon einmal im vorraus Lächeln
Zitieren
#2
Das versteckte Verzeichnis liegt in Threema/.threema.
Ist bei mir 20MB groß.
Zitieren
#3
Tschuldigung, wenn statt einer Antwort ein Rüffel zu lesen ist. ;-)
Was für eine UNART, hier (oder auch in anderen Foren? ) ohne Beachtung von Groß-&Kleinschreibung zu posten und die Erwartung zu haben, dass jemand Lust hat, daraus verständliche Sätze zu entnehmen. :-(
Da hab ich wenig Lust, mich überhaupt mit deinem Anliegen zu beschäftigen... :-P
Zitieren
#4
hey hab ich gerade ausprobiert mir wird immer gesagt das der pfad nicht gefunden wird den / hab ich durch ein \ ersetzt und jeweils mit 1 . beiden . und onhe . versucht ...

wie kann ich den ordner denn anzeigen lassen ?[/quote]

Zitat:Tschuldigung, wenn statt einer Antwort ein Rüffel zu lesen ist. ;-)
Was für eine UNART, hier (oder auch in anderen Foren? ) ohne Beachtung von Groß-&Kleinschreibung zu posten und die Erwartung zu haben, dass jemand Lust hat, daraus verständliche Sätze zu entnehmen. :-(
Da hab ich wenig Lust, mich überhaupt mit deinem Anliegen zu beschäftigen... :-P

Da magst du vielleicht recht haben, aber das sollte man dann lieber als pn schicken und nicht direkt ins Forum, da solche Beiträge wenig hilfreich bei der Antwortfindung sind.

Kurz und knapp. Ich möchte wissen wie ich auf das versteckte Verzeichniss komme indem die verschlüsselten Dateien gespeichert werden auf die im Chatverlauf zugrgriffen wird bzw. wie ich es generell sichtbar machen kann.
Zitieren
#5
hab es gefunden Lächeln wollte mir das Verzeichnis auf dem Pc anschauen wo es nicht angezeigt wurde. Hab mir dann den ordner mit der app Dateimaneger angeschaut und da war der Ordner dann auch Lächeln danke für die Hilfe Lächeln

ps hab auch noch herausgefunden wenn ich den . vor .threema wegmache wird der ordner auch am rechner angezeigt (für die die es gerne am rechner bearbeiten)

danke nochmal Lächeln
Zitieren
#6
(20.07.2014., 13:11)threemaneurotiker schrieb: ps hab auch noch herausgefunden wenn ich den . vor .threema wegmache wird der ordner auch am rechner angezeigt (für die die es gerne am rechner bearbeiten)

danke nochmal Lächeln
Bitte, gerne! Lächeln
Je nach OS kannst du aber unsichtbare Dateien und Verzeichnisse (also die mit . davor) anzeigen lassen.
Welches OS verwendest du denn am Computer?
Zitieren
#7
ich verwende win 8.1 hab das auch so eingestellt das versteckte UND system datein angezeigt werden allerdings werden . datein leider NICHT angezeigt bin gerade auf der suche nach einer explorrerlösung die das anzeigt so wie im handy weil die einzelnen datein im ordner sind auch nochmal mit . was die sache eher gleich bleibend lässt ..... wäre nett wenn du mir da auch nochmal helfen könntest Lächeln

was mir nun erneut auffällt wenn wir auch schon bei dem thema versteckte datein sind Grinsen wo finde ich die verläufe ? also das geschriebene.... die müssen ja auch irgendwo gespeichert sein schließlich kann man sie sich ja auch exportieren aber von wo genau ?

danke schlon einmal Lächeln
Zitieren
#8
(20.07.2014., 14:07)threemaneurotiker schrieb: ich verwende win 8.1
Sorry, da weiß ich dann leider nichts mehr, verwende selbst OS X und Ubuntu.

(20.07.2014., 14:07)threemaneurotiker schrieb: was mir nun erneut auffällt wenn wir auch schon bei dem thema versteckte datein sind Grinsen wo finde ich die verläufe ? also das geschriebene.... die müssen ja auch irgendwo gespeichert sein schließlich kann man sie sich ja auch exportieren aber von wo genau ?

Die werden sehr wahrscheinlich (und hoffentlich) auch verschlüsselt irgendwo liegen, weiß aber nicht wo. Vielleicht in einer Datenbank?
Zitieren
#9
Ääähmmm. . .:icon_cry:
Die Daten (die Chats etc) werden verschlüsselt auf dem Gerät gespeichert und
ich als Anwender kann die exportieren oder z.B. das Backup auf einem PC
mit dem entsprechenden Kennwort entpacken und mir anschauen.
So weit, so gut!
Was aber, wenn Threema zusätzlich mit der Passphrase geschützt ist und es wäre
so ohne weiteres möglich, den entsprechenden Speicherort zu plündern und bin
plötzlich Herr über die eigentlich geschützten Daten?:eusa_liar:
:eusa_naughty:
Wäre dann ein Messenger wie Threema dann noch sicher?
Wohl kaum. . .:icon_cry:
Zitieren
#10
(20.07.2014., 18:36)Schotti schrieb: Ääähmmm. . .:icon_cry:
Die Daten (die Chats etc) werden verschlüsselt auf dem Gerät gespeichert und
ich als Anwender kann die exportieren oder z.B. das Backup auf einem PC
mit dem entsprechenden Kennwort entpacken und mir anschauen.
So weit, so gut!
Was aber, wenn Threema zusätzlich mit der Passphrase geschützt ist und es wäre
so ohne weiteres möglich, den entsprechenden Speicherort zu plündern und bin
plötzlich Herr über die eigentlich geschützten Daten?:eusa_liar:
:eusa_naughty:
Wäre dann ein Messenger wie Threema dann noch sicher?
Wohl kaum. . .:icon_cry:

das die daten verschlüsselt auf dem gerät gespeichert werden ist mir ja auch bereits bekannt mich interessiert ja nur WO GENAU ... da sich z.b. die gesendeten und empfangenen datein (bilder videos etc) nicht selbstsändig aus dem ordner löschen. ich versteh allerdings nicht auf was du hinaus willst mit der passphrase ich mein die datein sind ja verschlüsselt auf dem gerät und ohne schlüssel nicht einfach zu lesen .... von daher ist es zwar egal ob man die datei hat oder nicht allerdings vom prinzip her sollten auch verschlüsselte daten nicht unbedingt jedem zugänglich sein ... was mir aber durch deinen post aufgefallen ist wenn man ein backup macht und sich die datein dann anschaut dann sind das komplett UNVERSCHLÜSSELTE datein (was ich irgendwie nicht nachvollziehen kann da es eine sicherheitslücke darstellt) die sind zwar schwer zu lesen weil schlecht formatiert dennoch sollte es verschlüsselt sein finde ich ...
Zitieren
#11
(21.07.2014., 07:03)threemaneurotiker schrieb: was mir aber durch deinen post aufgefallen ist wenn man ein backup macht und sich die datein dann anschaut dann sind das komplett UNVERSCHLÜSSELTE datein (was ich irgendwie nicht nachvollziehen kann da es eine sicherheitslücke darstellt) die sind zwar schwer zu lesen weil schlecht formatiert dennoch sollte es verschlüsselt sein finde ich ...
Die sind schon verschlüsselt, aber "nur" mit einer Passphrase, was eigentlich eh schon sehr sicher ist, je nach Passphrase.
Zitieren
#12
was passiert wohl, wenn du ein backup erstellst?:icon_rolleyes:
ach ja, es wird ein password zwingend eingefordert:icon_cool:
und was muss man machen, um dieses backup zu entpacken?:icon_rolleyes:
stimmt. . . ein password eingeben und damit die datei entschlüsseln:icon_cool:
von unverschlüsselten daten kann also keine rede sein:icon_exclaim::eusa_liar:
von einer sicherheitslücke zu schreiben, ist ebenso unverständlich wie unbrauchbar - einfach müll:eusa_shifty:
schlecht formatiert sind die dateien auch noch . . . au backe. . .:eusa_naughty:
da wächst ja ein riichtiger kryptologieexperte bzw. ein kryptoanalytiker heran :icon_sleep:
oder ist der erste teil deines benutzernamens einfach überflüssig?
Zitieren
#13
(21.07.2014., 09:08)Schotti schrieb: was passiert wohl, wenn du ein backup erstellst?:icon_rolleyes:
ach ja, es wird ein password zwingend eingefordert:icon_cool:
und was muss man machen, um dieses backup zu entpacken?:icon_rolleyes:
stimmt. . . ein password eingeben und damit die datei entschlüsseln:icon_cool:
von unverschlüsselten daten kann also keine rede sein:icon_exclaim::eusa_liar:
von einer sicherheitslücke zu schreiben, ist ebenso unverständlich wie unbrauchbar - einfach müll:eusa_shifty:
schlecht formatiert sind die dateien auch noch . . . au backe. . .:eusa_naughty:
da wächst ja ein riichtiger kryptologieexperte bzw. ein kryptoanalytiker heran :icon_sleep:
oder ist der erste teil deines benutzernamens einfach überflüssig?

irgendwie mag ich deine art auf fragen mit sarkastisch/ironischen gegenfragen zu antworten aber auch nur irgendwie ... naja zum thema zurück ok hab das mit der passphrase vergessen das ist aber auch soziemlich das einzige normal sind bei threema ALLE datein und verzeichnisse verschlüsselt also auch unterordner/dateien das ist HIER nicht der fall das meinte ich ! und ich weiß ja nicht wie sicher ein symples passowert einer in diesem fall RAR datei ist zumindest ist ein passwortschutz für mich keine wirkliche verschlüsselung und das meinte ich mit sicherheitslücke mmn ....zu dem schlecht formatiert hmm ok vielleicht falsch ausgedrückt aber ich hab es mehr leserlich dann erwartet da es sich ja um eine tabelle handelt also sprich jeder wert eine zelle und jeder satz eine zeile ... und nicht jeden satz in einer zelle das ist jedenfalls nicht normalformengerecht Aetsch
Zitieren
#14
Deine NICHT "normalformengerechte" Schreibweise ohne Punkt und Komma, geschweige denn mit Groß- Und Kleinschreibung,
so einfach daher gelabert, ist eine echte Zumutung! Ich könnt auch schreiben zum [attachment=23]
Wenn du Probleme damit hast, Daten vernünftig auszubereiten (z.B. in Excel) oder keinen Schimmer davon hast, wie du mit einer csv-Datei umgehen kannst,
dann würde ich vorschlagen, du stellst deine Bemühungen um Analyse der Threema-Dateien einfach mal ein!
Zitat:und ich weiß ja nicht wie sicher ein symples passowert einer in diesem fall RAR datei ist zumindest ist ein passwortschutz für mich keine wirkliche verschlüsselung
Ein Password verschlüsselt nicht, es schützt die verschlüsselten Daten.
Die Verschlüsselung macht das Programm, z.B. 7Zip, RAR oder sionst was an Archivprogrammen.
Und z.B. Threema als Anwendung, wenn ein Backupo erstellt wird.

Ende im Gelände. . . sonst krieg ich hier mit deinen Antworten noch die Krise - uund warm genug ist's eh schon.:icon_fluch2:


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Zitieren
#15
[Bild: verwirrt2.gif]
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question Daten Backup erfolgreich wiederhergestellt - Trotzdem keine Daten Kati686 6 1.620 08.02.2019., 19:26
Letzter Beitrag: eleboek