Beiträge von Skywalker

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support

    Hallo,


    ich habe bei Threema bis jetzt nie Sprachnachrichten verschickt bzw, welche bekommen. Seit paar Tagen nutze ich das jetzt regelmäßig und dabei ist mir aufgefallen, dass es oft zu abstürzen kommt. Gerade habe ich zwei Nachrichten geladen und bei beiden ist Threema abgestürzt. Bei anderen Messengern gibt es das Problem nicht und deswegen denke ich, dass das Problem bei Threema liegt.


    Hat noch jemand ein Problem damit?



    Beste Grüße :)

    Im Playstore kostet die App dazu ca 2,30€ dann muss man aber noch Erweiterungen kaufen. So kommt man schnell auf 4-5€. Weitere Folgekosten sind mir bis jetzt nicht bekannt.


    Die Idee finde ich auch gut und wie von LazyT schon geschrieben, fast jedes OS ist versorgt. Eigentlich die perfekte Lösung.

    Liebe Windows Phone User,


    ich kann Eure Aufregung und die daraus folgende Unzufriedenheit verstehen. Es gibt ja einige Punkte, die wirklich nicht schön sind und man kann diese auch nicht schön reden. Wir ihr leider wisst, steht Android an erster Stelle. Dicht dahinter liegt Apple und etwas abgeschlagen folgt Windows Phone. Android und Apple liegen, was die Funktionen angeht fast gleich auf. Die Lücke zu Windows ist leider sehr groß.


    Warum Threema jetzt nicht reagiert hat auf eure Anfragen, kann ich auch nicht sagen, aber es besteht die Chance, dass ein Mitarbeiter/in sich hier meldet und etwas Licht ins Dunkle bringt. Bis jetzt war der Support immer gut, doch hier lief und läuft es etwas schief.
    Ihr habt euch ja hier angemeldet, also würde ich mal sagen, dass ihr noch nicht ganz aufgegeben habt und das ist auch gut so. Es wird einen Grund geben und Threema sollte dazu auch Stellung nehmen.



    Bleibt dran meldet die Fehler und von mir aus bewertet Threema im Store fair (also hier dann zurecht negativ). Also liebes Threema Team legt die Karten auf den Tisch und sagt bitte den Windows Phone User, was Sache ist :) .


    Danke

    Bis jetzt habe ich auch noch nie solchen Programmen vertraut. Ich denke, dass KeePass ganz interessant sein könnte. Das Gute an KeePass ist, dass es frei und Open Source ist.


    So stelle ich mir die Funktion mit KeePass vor:


    Man kauft sich zwei USB-Sticks. Man könnte jetzt, zwei Wege einschlagen.


    1. Weg: Man verschlüsselt die Sticks mit TrueCrypt zusätzlich. Vorteil man hat zwei Verschlüsselungen. Nachteil man müsste sich zwei Masterpasswörter merken.


    2. Weg: Man verschlüsselt die Daten nur mir KeePass.


    Auf den ersten Stick kommt nur KeePass drauf. Der zweite Stick beinhaltet den Key File, ohne diesen File kann man die Daten nicht entschlüsseln und somit hätte man schon mal etwas mehr Sicherheit. Der Stick mit dem Key File könnte zusätzlich noch eine Linux-Distribution drauf haben, falls man sich irgendwo mal anmelden muss (was nicht zu empfehlen ist). Also Distro würde ich evtl. Tails nehmen.


    Zusätzlich kann man ja KeePass und TrueCrypt als portable Version noch auf den Stick einrichten.

    Vielen Dank für die Erklärung. Ich habe mich jetzt nur grob in das Thema eingelesen, aber theoretisch ist das ja machbar. Also es ist ein Grund aber kein Hindernis.


    Ich meinte es so, dass die URL dann in einer Art Medienübersicht auftauchen.


    Lass wir uns mal überraschen :haha:


    Beste Grüße

    Sterntv finde ich sonst ganz okay, dachte es geht um die Verschlüsselung. Aber was die da gemacht haben ist echt peinlich :lachen: . Naja da haben die mich ja schön verarcht.

    Es lohnt sich nicht. Geht um die Web-Funktion. Die haben Handys genommen und "heimlich" den QR-Code gescannt und so hatten die die Kontrolle.



    Sterntv hat das so schön angepriesen und dann kommt so ein Müll. Sorry dafür.

    Ist gleich erst live, ab 24 uhr kann man das bestimmt erst sehen. Dachte es geht direkt los :-D



    Edit:


    Ja wird es bestimmt geben. Sobald es einen Link gibt, werde ich ihn hier posten. Sorry hab eben etwas Panik geschoben, weil die davon geredet haben. War aber nur ein falscher Alarm.

    Schaut mal schnell rein Leute, da zeigen die wie "sicher" WhatsApp ist. Dachte es geht direkt los. Also die zeigen wie unsicher es doch ist. Wenn ich das jetzt richtig verstanden hab.


    Edit: Hier der Link. Ich glaube, dass das Video erst später kommt (tvnow). Aber hier mal eine Zusammenfassung von stern TV. Link zu stern.de