Beiträge von Jzuchi

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support

    Bei mir auch.
    Aber nur wenn ich Bilder verschicke oder bekomme. Dann ist nur noch der Chat sichtbar mit dem das Bild ausgetauscht wurde.
    Einmal Threema abmelden und neu anmelden dann sollte es wieder funktionieren.

    hmm hmm...ich habe mir heute noch einmal viele Gedanken gemacht und recherchiert.

    hmmm, mich würde dann mal interessieren wie der legale anonyme Download sowie anonyme Updates stattfinden sollen.
    Ich weiß das es geht, aber Sicherheit ist dann noch weniger vorhanden als wenn man das offiziell erwirbt. Und man braucht keine Bezahlmöglichkeit.

    Und ich möchte noch einmal betonen, dass ich für den technischen Aufwand der Entwicklung und des Betreibens der Video-Funktion auf jeden Fall bereit wäre, einen weiteren einmaligen Preis zu bezahlen - so wichtig ist mir heute diese Funktion!

    Ich wäre bereit extra zu zahlen wenn kein Videochat kommt.
    Und wenn dann auch nur als Plugin für diejenigen die es unbedingt benötigen.

    Dann kann man ihn ja einfach ausschalten 🤷‍♂️

    Der Druck bleibt doch trotzdem bestehen. Das sieht man doch schon bei der Lesebestätigung (kann man durch Daumen bestätigen) oder wann man schreibt.. Da kommen schon genug dumme Fragen warum man das abschaltet. Es hat einfach niemanden anzugehen. Und wer das möchte kann doch gerne zu einem anderen Messenger wechseln.
    Threema sollte da ganz konsequent sein ansonsten wird wieder alles verwaschen.

    Kann mich über Ruckeln und dergleichen nicht beschweren. Allerdings gibt es in meinen Chats auch keine Bilder, Videos, Dokumente oder ähnliches., Diese werden entweder gelöscht oder gespeichert. Und Chats werden auch immer wieder mal aufgeräumt, und wenn es etwas ganz wichtiges gibt wird es ausgedruckt oder anderweitig gespeichert.

    Nein. Ist aus der Familienmediathek 4.03 Build 2000498
    Sind auch alle Einstellungen durchgegangen und ein Zugriffsproblem kann es nicht sein da die Kamera (wenn man das so nennen darf) ja implementiert ist und der Zugriff auf Bilder Speichermedium usw. vorhanden sind.

    Hallo zusammen.
    Ich habe 3 identische Samsung S5 mit LinageOS 16.0 (Android 9) mit SwiftKey als Tastatur.
    Alle Einstellungen und Versionen bei Threema und Swiftkey sind identisch.
    Und nun das Problem. Bei einem Gerät ist neben der Büroklammer KEINE Kamera zu sehen.
    Hat jemand eine Idee woran das liegen kann, oder ob drei Leute eine Einstellung übersehen haben.


    Gruß
    Jürgen

    Ich hoffe das hilft:


    Ein 18-Jähriger aus New York hat eine 1 Milliarde Dollar Klage gegen Apple wegen einer falschen Verhaftung eingereicht, von der er sagt, dass sie wegen des seiner Meinung nach Apples Gesichtserkennungssystem passiert ist. NYPD-Offiziere verhafteten Ousmane Bah am 29. November, nachdem er fälschlicherweise mit einer Reihe von Apple Store Diebstählen in Boston, New Jersey, Delaware und Manhattan in Verbindung gebracht wurde. Anscheinend benutzte der echte Täter eine gestohlene ID, die seinen Namen, seine Adresse und andere persönliche Daten enthielt. Da die ID jedoch kein Foto enthielt, behauptet die Klage, dass Apple das Gesichtserkennungssystem seiner Filialen programmiert hat, um das Gesicht des echten Diebes mit Bahs Details in Verbindung zu bringen. Ein Apple-Sprecher sagte Engadget jedoch, dass das Unternehmen keine Gesichtserkennung in seinen Geschäften einsetzt.


    Ein Detektiv, der schließlich Apples Überwachungsmaterial nach der Verhaftung untersuchte, stellte fest, dass die echte Bah nicht so aussah wie der Dieb. Weiterhin besuchte Bah seinen Abschlussball in Manhattan, als der Bostoner Diebstahl, bei dem Waren im Wert von 1.200 Dollar gestohlen wurden, stattfand. Es ist ein seltsamer Fall, und es ist nicht ganz klar, ob er vor Gericht Bestand haben wird.


    Wie die New York Post feststellt, argumentiert die Klage, dass Apples "Verwendung von Gesichtserkennungssoftware in ihren Geschäften zur Verfolgung von Personen, die des Diebstahls verdächtigt werden, die Art der Orwell'schen Überwachung ist, die die Verbraucher fürchten, zumal davon ausgegangen werden kann, dass die Mehrheit der Verbraucher nicht weiß, dass ihr Gesicht heimlich analysiert wird".


    Aktualisierung, 23.04.19, 9:36 Uhr ET: Diese Geschichte wurde mit einer Antwort eines Apple-Sprechers aktualisiert, der sagt, dass das Unternehmen keine Gesichtserkennung in seinen Geschäften verwendet.


    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator

    Habe jetzt mal die letzten Monate gelöscht und es funktioniert. Einzeln kann man nur die empfangenen löschen.
    Vielen Dank.


    Edit: Geht auch alles einzeln zu löschen wenn man mit der Maus auf das Datum geht und dann die rechte Maustaste drückt.


    Meine Hoffnung bestand jetzt nur darin, ob ich aus der Threema-Version auf dem alten Handy so etwas wie einen Lizenzschlüssel auslesen kann und diesen für die neue Installation benutzen kann. Auf dem alten Handy läuft das Threema derzeit noch unter WLAN.
    Es geht mir nicht um die 3 Euro.....sondern um meine Ehre..... ;) ich bin ja vom Fach....und habe mir einfach das nicht notiert (Schmutz über miich….)


    Du musst die ID sichern, ansonsten muss eine neue generiert werden.

    Danke. Funktioniert jetzt (W10 64bit). Allerdings ist die Ordnerstruktur etwas durcheinander geraten.
    Die Ordner liegen jetzt unter \bin\
    Kann aber alles in den OpenMittsu Ordner kopiert werden. Dann nur wieder neu verbinden.


    Aber was ich immer noch nicht gefunden habe wie man einen Chat oder Segmente davon löschen kann.


    Naja, wenn man auch einen Facebook- oder Instagramaccount hat, dann spielt es tatsächlich kaum eine Rolle.


    Warum wird das von Dir immer nur runter gespielt?
    Man könnte fast vermuten Du bist der User der genau das alles nutzt. Von WA über FB zu Instagram und Snapchet