Beiträge von tommz

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support

    Das Neue Design ist soweit echt gut. Modern und dennoch nicht verspielt. Lediglich die Übersicht des Homescreens finde ich nicht ganz so schön.


    Die Querbalken sind auch zu sehen, wenn man zum Beispiel nur 3 Gespräche am laufen hat. Sieht irgendwie unschön aus. Ansonsten bin ich aber wie gesagt, mit dem Design zufrieden.

    Kein direkter Bericht und eventuell hat das schon mal jemand erwähnt...
    Wusste bisher nicht, dass bei Telegram ersichtlich ist, wieveiel Potenzielle Kontakte jemand hat, der selber aber kein Telegram hat (dessen Nummer aber im Telefonbuch des Telegram-Nutzers ist).



    Das ist doch auch das Ziel. Die Verbindung soll nicht permanent bestehen, sondern wird nur aufgebaut wenn sie auch genutzt wird.


    Das ist mir klar. Aber dennoch ist die Verbindung weg gewesen/nicht mehr möglich gewesen.
    Und das nur ein paar sekunden nach dem senden der letzten Nachricht. Verbindung wurde als aktiv angezeigt, aber passiert in Form von senden ist nichts mehr.

    Eine Erhöhung bräuchte ich nicht unbedingt... dennoch muss ich sagen: schaden kanns nicht.
    Ein kleines Video aus dem Urlaub an die Familie oder etwas neues der kleinen Nichten in der Familien-Gruppe wäre dennoch cool. Erinnere mich da an das Video als sie Fahrradfahren lernten.
    Das ist dann schon mal etwas größer als 50MB.
    Bekomme sehr selten bis keine solcher Spaß Videos, denn alle wissen das ich das nicht brauche. Ebenso kenne ich diese Probleme mit Leuten und den vollgemüllten Handys. Weil diese einfach den Auto-Download und das in Gallerie Speichern aktiviert haben.
    Gerade weil ich auf dem Handy in HD aufnehme. 4K ist mir dann trotz der 256GB Speicher zu viel an Dateigröße beim erstellen. Doch HD ist ja nun echt ein Standart und da kommt man dann bestimmt schnell mal an Grenzen. Außer Threema rechnet das relativ gut herunter und bietet dennoch eine nette Qualität.


    Was das Iphone angeht:
    Eine Minute bei 1080p HD (30fps) hat ca. 60MB
    Bei 60fps sind es ca. 90MB


    Lösung wäre dann 720p, 30fps und ungefähr 40MB.
    Aber ich möchte ja nicht vor jeder Aufnahme in den Einstellungen Umschalten.

    Kannst Du denn generell andere Apps updaten oder geht nur Threema nicht zu updaten?
    Könnte mir vorstellen, dass manche Entwickler ihre Apps nur in Stabilen Versionen freigeben? Also für Deine Version von Android P mit Sicherheitsupdate vom 05.05.18 über normale Updates gesperrt und über den "unbekannte Quellen" Weg dann möglich.

    Test mit der Version: v2.0.0-beta.3 (2018-06-05) und threema App 4.0 (2315)


    Client bleibt länger aktiv. Auch wenn Display aus ist, verbindung aktiv.
    Es hat auch endlich mal die Bilder gesendet. Ebenso konnte ich diese live auf dem Handy im Chat sehen. Das war vorher nicht immer möglich.
    Wird die App dann aber in den Hintergrund gesetzt ist die Verbindung wieder weg. Verbindungsbalken bleibt zwar grün, aber es passiert nichts mehr.
    Es ist also dennoch eine kleine Verbesserung erkennbar.


    Bei mir ebenso. Firefox in neuster Version. Synchronisierung zwischen Handy und Web war nicht möglich. Auch bei mir sind Nachrichten, welche über den Webclient raus sind, nicht auf dem Handy erschienen. Einfach verschwunden. Egal ob App im Vordergrund oder Hintergrund. Bisher sind die Nachrichten auch nicht in der App aufgetaucht. Einen Refresh habe ich nicht probiert.


    Der Wiederaufbau/das Wecken von Threema blieb bei 12% hängen.
    Ebenso ist die App 2 mal abgestürzt nachdem ich ein Bild versendet habe (Bericht gesendet).
    Auch das Beschriften der Bilder dauert echt etwas sehr lange. Für 2 Wörter muss man da echt warten.

    Nicht nur paar Mal sondern immer. Sobald ich den Bildschirm sperre, ist die App tot.
    [hr]


    1. Die Anzahl Nachrichten in der Outbox (Die noch nicht gesendet wurden) müssen unbedingt angezeigt werden. Sonst schliesst man Threema Web und alle geschriebenen Nachrichten sind weg, weil das Handy nicht geweckt wurde. Kann man wunderbar neben der Akkuanzeige machen.
    2. Beim Intitial Sync müssen in den ersten 10 Chats die letzten 5 Nachrichten geladen werden. Sonst lädt man Threema Web, was überraschend schnell geht, und wartet dann noch eine Minute bis die ersten Nachrichten geladen werden.


    Das befürworte ich.


    Ebnso habe ich auch das Abstürzen der App wie Ihr beide.


    So ist es bei mir ebenfalls. Lasse ich das Display an funktioniert alles soweit gut.
    Sobald ein Display-Timeout erfolgt, wird der Statusbalken Orange und nichts geht mehr.
    Habe das Iphone dann mit dem Ladekabel verbunden und den Timeout fürs Display deaktiviert. Damit ich etwas länger testen kann.
    In welchem Menü ich dabei in der App bin ist fast egal. Außer ich habe den Chatt im Handy offen und ebenso hier im web. Das scheint auch nicht zu gehen.
    Ebenso wenn ich Threema im Hintergrund laufen lasse, habe ich öfters mal einen Orangennen Status. Sonst aber immer grün.


    Getestet unter Firefox. Habe da auch erstmal die "Benachrichtigungen" zugelassen.

    Aktuell aus dem "Durov`s Channel":





    Leider funktionieren einige Telegramm-Funktionen, wie Aufkleber, unter iOS 11.4, das gerade veröffentlicht wurde, nicht korrekt - obwohl wir dieses Problem vor Wochen behoben haben.


    Apple hat bisher verhindert, dass Telegram seine iOS-Apps global aktualisiert, seit die russischen Behörden Apple befohlen haben, Telegram aus dem App Store zu entfernen.
    Russland hat Telegram im April auf seinem Territorium verboten, weil wir uns geweigert haben, Entschlüsselungsschlüssel für die Kommunikation aller Benutzer mit den russischen Sicherheitsbehörden bereitzustellen.
    Wir glauben, dass wir das einzig mögliche getan haben, das Recht unserer Benutzer auf Privatsphäre in einem unruhigen Land zu bewahren.


    Leider hat Apple nicht auf unserer Seite gestanden. Während Russland nur 7% der Nutzerbasis von Telegram ausmacht, beschränkt Apple seit Mitte April die Updates für alle Telegram-Nutzer weltweit. Aus diesem Grund konnten wir die DSGVO für unsere EU-Nutzer bis zum 25. Mai 2018 ebenfalls nicht vollständig einhalten.
    Wir setzen unsere Bemühungen zur Lösung der Situation fort und halten Sie auf dem Laufenden.


    Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten und danke für Ihre Geduld.


    Leider weiß ich gerade nicht mehr, wo ich das gelesen habe. Ist aber wirklich was dran.


    Das komische ist, das ich der Meinung bin, dies auch mal geslesen zu haben.
    Vielleicht war es die selbe Quelle, welche dann aber wegen Falschmeldung geändert oder gelöscht wurde.
    Finde dazu definitiv nichts mehr.

    Hallo Gerd,


    Einstellungen -> Sicherheit und dann irgendwo ist was mit unbekannten Quellen zulassen.


    Nach der Installation wieder deaktivieren.


    Es ist übrigens schon seit vielen Jahren so, dass im Apple Appstore der erste Platz der Bezahl(!)-Apps (kategorieübergreifend) entweder an Threema, oder an BlitzerPRO bzw. Facetune geht. Platz 1 für Threema ist also nichts Neues (aber dennoch natürlich eine schöne Sache [emoji2]).
    Ich vermute allerdings, dass in absoluten Download-Zahlen der Platz 1 der Bezahlapps weiiiiit hinter Platz 1 der Gratisapps (dauerbelegt durch WhatsApp) zurückliegt...



    Andy


    Das stimmt. Threema ist unter iOS schon echt lange führend. Aber diesmal nun auch wieder in der Suche ganz oben gewesen. Das war das letzte mal so als WhatsApp verkauft wurde.
    Twitter ist ja auch relativ voll mit Beiträgen/Aufrufen zu Threema oder Signal zu wechseln. Macht sich eventuell auch bemerkbar.


    Zahlen/Statistiken von Threema aus wären aber echt mal etwas nettes.


    Signal arbeitet übrigens auch daran, dass man zukünftig keine Handynummer mehr benötigt. Dieser Vorteil von Threema ist also auch bald dahin.


    Davon konnte ich auch nichts im Netz finden. Wenn dann eher etwas über die Funktion mit dem Löschen der Übertragenen Kontakte usw. im Blog von Signal.


    Ich würde gerne eine monatliche Statistik sehen wie viele User hinzu kommen bzw. die Gesamtentwicklung aktiver Nutzer von Threema. Ob sich nun etwas mehr als sonst bewegt, um den 25. Mai herum.


    Zumindest ist Threema aktuell auf Platz eins der Suche im iOS Store. Etwas passiert also.
    Signal ist auf Platz 6

    Aufschwätzen oder drängen mache ich generell nie. Ich sage denen nur: Ich habe Threema Lizenzen und wenn sie welche wollen, dann geben ich ihnen diese.
    Da ich das mit meiner Familie mache, ist da ein Aufdrängen eher gegen null. Familie eben.
    Bei meinen Eltern kann ich das installieren, da ich sonst auch alles was das WLan usw angeht Manage. Da ist einfach das Vertrauen da.
    Erwartungshaltung habe ich bei Geschenktem nie.


    Dennoch verstehe ich Deine Aussagen.