Beiträge von Beckett

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support

    Ich möchte das Thema noch einmal ausbuddeln: Inzwischen funktioniert Threema Web wieder. Obwohl wir vermutlich noch immer SSL-Inspection haben.

    Das würde ja bedeuten, dass auch die Threema-Nachrichten via Web doch entschlüsselt werden können (müssen), gecheckt werden, und dann weitergeleitet, oder ?!?


    Oh, und sorry Igrahl: Lese erst jetzt die Frage :) . Nein, keine Bank ;) Firma, die auf Microsoft-Cloud, alte Browser (Version 2018) vertraut etc..... :rolleyes: es fehlen uns manchmal die Worte. Browser zumindest geht man langsam an.....

    Da ich momentan im 60%-Club bin, d.h. bei mir ist in den letzten Tagen immer bei 60% das Ende erreicht, hier ein Link zum Überprüfen der Netzverbindung.

    https://threema.ch/netcheck/

    Nur bitte fragt mich nicht, was es bedeutet, wenn etwas nicht ok ist :) Bei mir ist lt. Test alles ok und es funktioniert trotzdem nicht. WebRTC-Filter etc. wäre möglich, denn der Rechner ist hinter der Firmen-Firewall. Vor Wochen hatte es noch funktioniert.

    Das kannte ich noch nicht. Scheint alles ok zu sein. Es ist, als ob der Scanner den Code einfach nichts erkennen will.... Scanner geht. Anderen QR-Code gelesen


    Das glaube ich jetzt nicht...... Wollte die Web-Seite mit dem Code ausdrucken, Druckvorschau geht auf. Einfach dort versucht zu scannen. Scan geht.... Fazit: Das Bildschirmlayout in meinem Firefox verhindert das scannen. Im Fox läuft der Dark Reader. Ich werde testen, ob er die Ursache ist.


    Ja, liegt am Dark Reader. Der invertierte QR-Code wird vom Scanner nicht erkannt. Hätte ich früher darauf kommen können.


    Danke an Dich für die investierte Zeit und Sorry...

    Firmen-PC hinter Zscaler / Firewall. Wäre möglich, dass unsere IT auch diese "Lücke" jetzt dicht gemacht hat. Alle Cloud-Speicher sind schon gebannt (Google , Tresorit, Dropbox... nur MS One Drive geht). War vor ein paar Monaten noch nicht.


    Aber soweit gehen beide Geräte ins Netz. Threema-Nachrichten direkt vom Handy kein Problem (gerade wieder eine erhalten) und PC.... von dem schreibe ich diese Nachricht. Nach der Arbeit versuche ich Threema-Web am privaten PC. Dann werden wir sehen, ob das Problem neuerdings die Firewall ist.

    Momentan habe ich Threema gelöscht und nebenbei aus dem Titanium-Backup neu aufgespielt. Threema-Daten sind aber aus Backup von vor ca. 30 Minuten. Wenn dort auch "kritische" Systemeinstellungen mit gesichert werden, kann ich einen eventuellen Fehler damit neu aufgespielt haben.


    Wenn es vom privaten PC nicht geht, werde ich ohne Daten nur mit ID testen. Danach mit einer Installation aus dem Playstore, nicht von Titanium.


    Ich informiere hier weiter.

    Hallo Forum

    Ich habe eben festgestellt, dass ich beim Versuch den QR-Code zum Start der Web-Sitzung zu scannen genau 0 Reaktion erhalte. Es scheint, als würde der Code einfach nicht erkannt. Der Scanner bleibt aktiv, fokusiert.... das war es.

    Momentan sitze ich hinter einer Firewall (Firma), aber bisher hat es über Jahre (!) meistens funktioniert. Das Problem mit keiner Reaktion beim Scannen hatte ich jedenfalls noch nie.

    Kann es an einer neue Sperre der Firmen-Firewall liegen ? Eigentlich hätte ich in diesem Fall aber auch einen Verbindungsversuch erwartet, der dann abbricht.


    Vermutungen, Hilfe ?

    Momentan läuft gerade der Alpha-Test der neuen Openbook-App.
    Openbook möchte eine datenschutzfreundliche Variante zu Facebook sein. Ich habe mich für den Test der Beta auf der Web-Seite registriert. Mal sehen, was dort kommt....
    Seit der Whispeer-Sache bin ich grundsätzlich etwas skeptischer..... dort ist man auch als Alternative zu Facebook angetreten und hat dann, sorry, "nur" einen neue Messenger entwickelt.


    Der Link zur Seite: https://www.openbook.social

    Hi
    Mal wieder ein Problem und eine Frage:
    Bis vor einigen Tagen hat Threema in der Firma mit Android 6.1-Telefon und Firefox funktioniert. Jetzt wird die Verbindung bei ca. 60% mit " Fehler: Server-Verbindung wurde geschlossen. Bitte laden Sie die Seite neu. " beendet. Teilweise kommt auch vorher die Meldung "Verbindungsaufbau dauert zu zu lange".
    Ich habe mich eingelesen und verdächtige die Firmen-Firewall. Aber die Tests auf funktionierendes RTC und Web (danke für die Links :daumen: ) sagen "ok".
    Habt Ihr noch Ideen dazu ? Lohnt eine Meldung an Threema mit Firefox-Log ?

    Hallo
    Eine Frage in Runde: Ich konnte bis vor ein paar Tagen Threema-Web-Sitzungen wie üblich mit einem Passwort aufrufen. Jetzt erscheint bei jedem Start die Aufforderung den Code zu scannen und ein Passwort anzugeben. Also es wird immer eine neue Sitzung gestartet.
    Woran kann das liegen ? Cookies etc. im Browser ? Threema auf dem Handy verbogen ?
    Es ist irgendwie nervig, immer den Code neu scannen zu müssen und das Passwort ist dann auch sinnfrei.