Beiträge von Melun

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support

    Hallo Subsonic, es geht über Umwegen: Schreiben sie zunächst einen Empfänger mit dem zu versendeten Inhalt an und senden diesen ab. Anschließend markieren sie die Nachricht in dem geöffneten Chat und gehen auf „Teilen“.

    Ein neues Fenster öffnet sich und hier wählen sie das Threema App Symbol aus.

    Fast geschafft. Unter „Kontakte“ wählen sie alle Empfänger aus die diese Nachricht bekommen sollen und klicken oben rechts auf „Senden“. Jetzt erhält jeder User die gleiche Nachricht. Leider lassen sich die User nicht sichern, aber immerhin ist das ein Ausweg, bis die Funktion auch in iOS irgendwann umgesetzt wird.


    Weiter Tipps und Tricks gibt’s in meiner PDF im Forum. ;)

    Hallo Shaw,

    erst mal herzlich willkommen im Threema Forum.


    @Du kannst hier einen Nickname hinterlegen, der dann jeder sehen kann. Oder auch keiner. Musst du aber nicht. Sollte keiner hinterlegt sein sieht man nur deine ID.



    @ Der QR Code : Grün persönlich den Code gescannt, orange: Kontakt ist mit seiner Telefonnummer in deinem Telefonbuch. rot: manuell hinzugefügt oder nicht bekannt. Die persönliche Verifizierung erfolgt über den QR Code. Der QR Code in den Kontakte sind dazu da hier persönlich den anderen Threema User zuscannen.



    @ Du hast dein Profilbild geändert, oder der andere sieht es nicht, kann man darüber das Bild nachsenden. Allerdings muss hier die Option "Alle, denen sie schreiben" aktiviert sein, dass das Bild angezeigt wird. Das Bild wird aber beim ersten mal schreiben auch übertragen, wenn die Option aktiviert ist.


    @Pois senden: Du möchtest dich mit deinen Freunden treffen oder deiner Familie, kannst du ihnen über die das + Zeichen Standort senden mitteilen wo du gerade bist. Zusätzlich hast du darüber die Möglichkeit Cafes oder Shops Adressen anzusehen und hier dich mit den anderen verabreden. Zum Ausprobieren kannst EchoECHO mal probieren.


    Schau dir auch mal meine Anleitungen mit Tipps und Tricks an. Damit werden sehr viele Fragen geklärt:

    Solltest du weitere Hilfe benötigen gibt es hier genug Threema User die dir weiterhelfen können.


    Anleitung mit Tipps und Tricks zu Threema

    Hallo zusammen, ich nutze die Software auf meinem MAC und hatte das selbe Problem. Die Info kommt immer bei nicht verifizierten Entwicklern.

    Hier ist die Anleitung für des MAC Betriebssystem zu finden: https://support.apple.com/de-de/guide/mac-help/mh40616/mac und wie es zu lösen ist.

    Es gibt drei Möglichkeiten: Die einfachste ändere deinen Nickname auf deinen richtigen. Zweitens Deine Freunde Verknüpfen deine ID mit dem Adressbuch. Und drittens unter dem Menü Kontakte müssen sie auf deine ID klicken und öffnen. Ganz oben steht deine ID oder Nickname, auf den Stift klicken und hier den Namen hinterlegen. Mehr Möglichkeiten gibt’s nicht.

    Hallo zusammen, seit kurzem gibt es ein neues App im PlayStore das sich DM Me - All your Chats in One App

    nennt. Was kann es? Es zeigt welche Messenger eure Freunde nutzen und ihr könnt festlegen über welchen Messenger bevorzugt mit ihnen kommuniziert wird. Über Verlinkungen im App springt ihr dann direkt auf die gewünschte Person im anderen App, zum Beispiel Threema. Es funktioniert und wurde auf meinen Huawai getestet. Für mich war es interessant, wie viele meine Kontakte bei den anderen Messengern noch Zuhause sind.


    Download von hier:

    https://play.google.com/store/…enpin.dmme&hl=en_US&gl=US

    Verschlüsselung muss sein. Inzwischen nutze ich WireGuard VPN und lass den Traffic über den PiHole Zuhause laufen.

    So schränke ich vor allem überall das Tracking meiner Geräte ein. Man sollte nie in öffentliche Wlans rein ohne Schutz. Wenn was kostenlos ist, dann ist das immer mit Haken und Ösen verbunden. ? Auch von kostenlosen Email Anbietern habe ich mich verabschiedet. Bin mit posteo sehr zufrieden. Selbst meine Schwester versteht jetzt warum es wichtig ist. Meine Auszubildende versuche ich hier auch zu sensibilisieren, ist aber nicht immer leicht. Wenn ich aber nur einen erreiche ist es mir das Wert. Datenschutz geht jeden an.

    Ja da kann ich nur zustimmen. Mein Pihole ist hier auch sehr fleißig am aufzeichnen. Als ITler kann ich nur sagen, Datenschutz ist sehr wichtig. Alles was wir freiwillig preisgeben kann gegen uns gewendet werden und manipulieren.

    Letztes Jahr ist ein sehr guten Film auf Netflix „Das Dilemma mit den sozialen Medien“ erschienen. Schon gesehen?

    Hallo Leachim, du kannst ein Passwort festlegen, beim Einscannen, dann musst du nur noch das angeben. Schau dir auch mal die Tipps & Tricks Ecke an. Da gibt’s eine Anleitung von mir wo all deine Fragen geklärt werden. Ansonsten kannst du auch nochmal Rückfragen wenn was unklar ist.

    Hallo Guze, ja Threema läuft auf dem Tablett. Du musst die App allerdings bei Apple kaufen, dann lässt sich die App auf iPhones und iPads installieren. Testen geht leider nicht und kostenlos auch nicht, dafür bekommst du aber einen sehr guten Messenger.

    Für Linux Mint Nutzer: Seit der Version 20.1 beherrscht Linux Mint "Web Apps". Damit kann man aus jeder Webseite eine Desktop-App machen. Ich hab mir daher sowohl für die Seite web.threema.ch als auch für web-work.threema.ch solch eine Web App mit den jeweiligen Logos von der Threema-Seite erstellt. Funktioniert prima.

    Ich hab eine Frage an dich olzge : Wie schaffst du es unter Linux Mint das nach dem man FireFox schließt das die Web App erneut geöffnet wird und nicht ein weißer Inhalt angezeigt wird? Ich hab versucht es unter meiner VM Linux Mint zum Laufen zu bringen. Ich muss die VM immer erneut starten das die Web App wieder funktioniert.