Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung direkt eine Support-Anfrage stellen: Zum Support-Fomular


Ausblenden inaktiver Kontakte?
#16
Eigentlich würde ich denken, der inaktive Kontakt muss sich mit seiner ID nur wieder am Threema Server anmelden.
Zitieren
#17
Habe Threema gestern mal zurückgesetzt und ein etwas älteres Backup wieder aufgespielt. Und siehe da: Der inaktive Kontakt ist wieder aktiv und kann auch beim Erstellen einer Gruppe wieder hinzugefügt werden! Was sagt Ihr denn dazu?

Update: Heute kam von Threema die lang ersehnte Antwort. Man hat lediglich auf die neue Version 2.1 verwiesen. Werde das nun mal im Auge behalten.
Zitieren
#18
Hi,

mittlerweile nehmen die inaktiven Kontakte bei mir sehr viel Platz weg -> d.h. Freund / Bekannte installieren das Handy neu, denen ist es egal ob man eine neue ID bekommt ... Hier sollte Threema irgendwas machen?

In meinen Kontakten stehen ca. 100 gültige Kontakte und ca. 30 ungültige / inaktive Kontakte ... Und das ist unübersichtlich? Und nicht immer verschwinden die ungültigen Kontakte nach 3 Monaten ...

Oli
Zitieren
#19
Mit einer der letzten Versionen kam auch die Möglichkeit inaktive Kontakte auszublenden. Was ist damit?

Unter Android in den Einstellungen -> Kontaktliste dort der Punkt "Inaktive IDs anzeigen" deaktivieren.
Zitieren
#20
(16.03.2015., 15:39)threemat schrieb: Mit einer der letzten Versionen kam auch die Möglichkeit inaktive Kontakte auszublenden. Was ist damit?

Unter Android in den Einstellungen -> Kontaktliste dort der Punkt "Inaktive IDs anzeigen" deaktivieren.

Hi,

diese Option habe ich deaktiviert > bringt aber nichts -> ein manuelles Ausblenden wäre besser.

Oli
Zitieren
#21
Hallo,

das mit den doppelten IDs ist echt langsam nervig > Beispiel: Ne Bekannte von mir hat ihr Handy zerstört, natürlich keine Sicherung der ID > dann hat sie Threema neu installiert > nun hat sie ne zweite ID > dann hat sie das System resetet > Threema wieder neu installiert > und wieder hat sie ne neue ID > jetzt sehe ich sie 3x in meiner Kontaktliste ...

Leider habe ich solche Kanditaten mehrfach ... Hier müsste Threema zwingend nachbessern.

Grüße
Zitieren
#22
Ich kenn auch solche Spezialisten... nervt irgendwie :/ Threema, bitte nachbessern!
Zitieren
#23
wie denn? Aufforderungen zu sichern nerven, automatische Sicherungen gehen verloren wenn man das Telefon platt macht. Ich tue mich schwer mit Lösungen die dem Nutzer keine Mitarbeit abverlangen
Zitieren
#24
Schnelle Abhilfe: Einfach die doppelten, dreifachen etc. IDs löschen, beim Löschen die Bestätigung "nicht mehr neu aktualisieren" bejahen und gut ist. In Zukunft werden nur noch die allerneusten der Chaos Freundinnen synchronisiert. smile6 Wo ist das Problem?
Zitieren
#25
Das Problem ist, dass jeder Kontakt, der die besagte Freundin nun 3x im Adressbuch hat, diese Handgriffe durchführen muss, um die ungültigen IDs loszuwerden - auch diejenigen, die technisch nicht so versiert sind. Das ist einfach unschön aus Anwendersicht.
Zudem ist ad hoc auch nicht offensichtlich, welche der 3 IDs in der Liste nun zu löschen sind und welche der IDs die gültige ist.. Bei der ID-Verwaltung besteht tatsächlich noch Verbesserungsbedarf...
Zitieren
#26
Du kannst doch einfach inaktive Kontakte ausblenden. Ist auch Thema dieses Threads.
Zitieren
#27
(08.04.2015., 23:59)Dr.Evil schrieb: Du kannst doch einfach inaktive Kontakte ausblenden. Ist auch Thema dieses Threads.

Gerade eben meldet sich ein Bekannter von mir -> sein altes Handy kaputt, hatte natürlich vergessen seine ID zu sichern (warum auch sagt er, wird man ja nicht gezwungen dazu) -> ergo, jetzt hat er halt ne neue ID -> und ich somit 2 von ihm -> die alte will ich nicht löschen, da ja sonst die Chats auch weg sind -> es bleibt für mich dabei -> es fehlt ein manuelles Archivieren/Ausblenden von Chats (hat auch Whatsappp) und manuelles Archivieren/Ausblenden von veralteten IDs ...
Zitieren
#28
Und du, ok-mobil, beachtest bitte diesen Hinweis:
http://threema-forum.de/showthread.php?p...3#pid10293
Zitieren
#29
ok-mobil schrieb:Hi Schotti,

danke für Deine Nachricht -> was habe ich falsch gemacht?
Oli
Steht doch im Hinweis!
FULL-QUOTE (direkt nach dem vorherigen Post)
Und wenn du private Nachrichten deaktiviert hast, kann ich dir auch keine Antwort schicken.
Zitieren
#30
(08.04.2015., 23:59)Dr.Evil schrieb: Du kannst doch einfach inaktive Kontakte ausblenden. Ist auch Thema dieses Threads.

Problem ist einfach, dass Kontakte nicht sofort inaktiv sind. Ich weiß auch nicht nach wie viel Tagen / Wochen diese inaktiv werden.

In dieser Zeitspanne sind gewisse "Spezialisten" zu mehreren ID's gelangt und man erkennt einfach nicht mehr, welche ID die aktive ist!

Das System mit den ID's mag ja 'ne nette Idee gewesen sein, aber es hat sich im Alltag nicht bewährt.

Ich würde mir ein System aus gewissen Legitimationskriterien wünschen (Mobilfunknummer oder E-Mail-Adresse). Bei jeder Neuanmeldung des "Spezialisten" wird technisch gesehen zwar ein neuer Account mit neuem Schlüssel-Fingerabdruck erzeugt, dieser könnte aber wiederum in der App mit dem alten Account-Chatverlauf gruppiert werden. Und es würde trotzdem nur ein Kontakt, nämlich der aktive, angezeigt werden. Wurde der Kontakt zuvor gescannt und ist grün, wechselt dieser automatisch wieder zu gelb. Wäre eine super-tolle Sache!

Nicht nur ich bin von dem ID-System genervt, auch meine Threema-Community findet es mega-blöd.

Viel schlimmer ist sogar der Trend, dass viele meiner Leute inzwischen fast ausschließlich den Facebook Messenger nutzen, weil es ja so praktisch ist.
Am Wochenende auf einer Party:

Ich: Lass mich dich mal scannen.
Er: Habe gar kein Threema mehr drauf!
Ich: Ich habe es dir doch geschenkt, damit du es hauptsächlich für die Kommunikation mit deinem Schatz nutzt.
Er: Wir schreiben nur noch über den Facebook Messenger, ist praktischer!

Dieses FB kotzt mich so sehr an!!!!
Zitieren