Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung direkt eine Support-Anfrage stellen: Zum Support-Fomular


Vibration trotz "Bitte nicht stören"
#1
Hallo zusammen,

ich habe das Problem, dass Threema trotz aktiviertem "Bitte nicht stören"-Modus bei eingehenden Nachrichten vibriert.

Meine Benachrichtigungseinstellungen sind folgende:

Gruppen sind global auf stumm, keine Vibration, mit Benachrichtigungslicht.
Einzelchats sind global mit Ton, Vibration und Benachrichtigungslicht.

Aktiviere ich "BNS/DND" auf meinem Handy, wird bei Einzelchats der Ton zwar stumm gestellt, vibrieren tuts trotzdem.

Jetzt kommen wir zu dem Punkt, wo ich nicht sagen kann, ob ich einen Bug melde, oder Support benötige:

Ich nutze ein Xiaomi Redmi Note 6 Pro mit MIUI Global 10.2.2.0 und mir ist da die ganze Problematik mit den Benachrichtigungskanälen bewusst... Wie hier nachzulesen ist.
Ich bekomme es nur nicht richtig eingestellt. Hoffe ich zumindest. Wenn ich einzelne Chats auf "Nicht stören" schalte gibt es keine Probleme. Das ist aber keine Lösung. Ich möchte mein Handy mit einem Klick stummstellen im Büro und nicht jeden Einzelchat einzeln stummstellen.

Ich bin mir bewusst, dass das olle Betriebssystem wahrscheinlich daran Schuld ist. Whatsapp hat zwischendurch gar nichts Stumm geschaltet im "nicht stören"- Modus. Das ist aber wie durch ein Wunder jetzt nicht mehr der Fall.

Ich freue mich, wenn jemand Abhilfe parrat hat!

Besten Gruß
droe
Zitieren
#2
(04.04.2019., 14:50)droe schrieb: ich habe das Problem, dass Threema trotz aktiviertem "Bitte nicht stören"-Modus bei eingehenden Nachrichten vibriert.

Android unterscheidet traditionell zwischen einem "Vibrationsmodus" und einem "Nicht Stören-Modus".

In den letzten paar Android-Versionen scheint sich diese Unterscheidung zwar irgendwie relativiert zu haben, aber bei Samsung ist das offenbar immer noch so. Ich kenne die Situation bei Xiaomi nicht, weiss aber, dass die ihr eigenes System über das Benachrichtigungssystem von Android darüber stülpen. Kann also sein, dass meine Ausführungen nicht auf Xiaomi zutreffen.

Auf jeden Fall ist es so, dass im "Vibrationsmodus" (bei Samsung durch das Symbol eines vibrierenden Handys in der Statusleiste erkennbar) alle Töne stummgeschaltet sind. Immer dann, wenn normalerweise ein Ton ertönen würde, wird stattdessen ein ganz kurzes Vibrationssignal abgespielt. Dieses Signal ist kürzer als die Standard-Vibration und unabhängig von der Vibrationseinstellung in Threema.

Vielleicht ist das bei Dir die Ursache des Problems. Am besten testest du mal, ob das Handy immer noch vibriert, wenn du in Threema auch das Tonsignal auf Stumm gestellt hast.

Noch eine Präzisierung. Auf einem "normalen" Android-Handy wird der Vibrationsmodus aktiviert, wenn man den "Leiser"-Knopf lange gedrückt hält, bis der Regler ganz links ist. In der Statusleiste erscheint dann das Symbol des vibrierenden Handys.

Dann ist mein Handy stumm, vibriert aber ganz kurz, wenn eine Threema-Nachricht eingeht - trotz deaktivierter Vibration.

Wenn ich aber "Bitte nicht stören" aktiviere, gibt es weder einen Ton noch eine Vibration. Bei aktiviertem "Nicht stören" ist in der Statusleiste ein Einbahnstrasse-Symbol ersichtlich.
Zitieren
#3
Moin Claus,

danke für die Hilfe. Das ist leider nicht das Problem.
Bei Xiaomi gibt es auch ein "Stumm", was deiner Beschreibung des Vibrationsalarm entspricht. Wenn ich "Bitte nicht stören" aktiviert habe, ist Threema quasi nur im "Stumm"-Modus und Vibriert ganz normal weiter.
Zitieren
#4
Habe dazu mal einen Feature Request eröffnet (https://threema-forum.de/thread-4649-post-45279.html) da mich das auch stört!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Benachrichtigungseinstellungen „nicht stören“ TaxTalis 0 1.042 04.11.2018., 10:45
Letzter Beitrag: TaxTalis