Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung direkt eine Support-Anfrage stellen: Zum Support-Fomular


"android\..\ch.threema.app" gelöscht, Bilder weg
#1
Question 
Betriebssystem: Android (6.0.1)
Threema Version: 3.63 (Gekauft über: Google Play)

Problembeschreibung:
Der Ordner "Gerät\Android\data\ch.threema.app" wurde versehentlich gelöscht. Damit sind im Chat nunmehr alle Bilder bis zum Löschzeitpunkt verloren. Neue Bilder sind zwischenzeitliche weitere dazu gekommen. Es sind ungefähr 15.000 Dateien verloren gegangen, was wohl ungefähr 7500 Bildern entspricht. Es gibt ein Backup vom Dezember, daß ich auch erfolgreich wiederherstellen kann. Auch ein aktuelles Backup ist machbar, aber im Zeitraum von Dezember bis zum Löschen des Ordners wurde kein weiteres Backup gemacht.

Ich habe nun auf einem Testgerät (Samsung S5 mini) zunächst das alte DEZ Backup zurückgespielt und verifiziert. Den danach restorten Ordner "Gerät\Android\data\ch.threema.app" habe ich umbenannt. Dann ein aktuelles Backup vom geschädigten Gerät ebenfalls auf dem S5 restored, so daß ich beide restored Ordner nebeneinander legen habe, einer mit de alten Bildern und einer mit den neuen Bildern. Ein simples Vertauschen beider Ordner durch Namenstausch hat nicht funktioniert. Allerdings muß man beim Umbenennen auch schnell sein, weil Threema den Ordner ggf. zwischenzeitlich selbst leer erzeugt. Damit waren trotzdem nicht die "alten" Bilder im aktuellen Chat sichtbar, obwohl der Ordner "Gerät\Android\data\ch.threema.app" jetzt in den Details die "alten" 2GB Inhalt zeigt. Kopiere ich den Ordner weg, werden beim Kopieren auch 15000 Objekte angezeigt, Dauer etwa 15 Min. Der Ordner hat also Daten, aber Threema findet sie nicht. Laut Support ordnet Threema die Bilder im Chat nur nach Dateiname zu, aber irgendwas paßt ihm trotzdem nicht. Tausche ich die Ordner wieder zurück, sind die aktuellen Bilder wieder sichtbar.

Also Frage: Zwei Backups, eins von Dezember und eins von heute. Kann man die beiden Ordner "Gerät\Android\data\ch.threema.app" mit den Bildern irgendwie "Mischen"? Ich simuliere es auf einem Test-Gerät



Erstellt über das Supportanfrage-Formular.
Zitieren
#2
Also in den beiden Backups (Dezember und aktuell mit wenig Medien) sind die Medien jeweils in dem Threema-Backup ZIP-Archiv enthalten?
Dann könntest du evtl. auch die beiden .zip-Dateien manuell zusammenflicken und zu einem neuen .zip-Archiv bündeln, welches du dann wieder einspielst.

Ich habe mich in letzter Zeit mal etwas damit beschäftigt (jedoch ohne Medien, lediglich Kontakte inkl. Profilbilder, Gruppen und Chats) und es funktioniert doch recht gut. Ich konnte sogar von einer anderen ID die Nachrichten und Weiteres in das Backup der ersten ID einbinden - einen Bezug zur ID gibt es hierbei nicht wirklich (außer natürlich die identity Datei und das Kennwort des Archivs).

Wenn du Fragen hierzu hast, dann kannst du dich gerne einmal hier im Forum registrieren und hier im Beitrag Rückmeldung geben.
Zitieren
#3
Hi  jnL,

ja, das ist richtig. Die beiden ZIPs habe ich. Hatte nur übersehen, daß ich sie tatsächlich in WinZip zur Eingabe des Backup-Passworts öffnen mußte!!! Beim Versuch die Datein aus dem "Windows Zipped Folder" einfach zu öffnen, sagte er "cannot read files", womit ich dachte, die Files seien auch in der ZIPDatei verschlüsselt und ich könnte sie nicht lessen. Habe jetzt sie in Winzip öffnen können und finde dann bestimmt auch einen Weg, die beiden Archive zusammenzumischen…

SUPER!!! Hast mich "indirect" auf meinen Fehler hingewiesen.

Werde dann schreiben, ob ich erfolgreich war und wie ich vorgegangen bin....

Grüße,
Threematrix
Zitieren
#4
Hi @"Threematrix"

(04.04.2019., 11:39)Threematrix schrieb: Beim Versuch die Datein aus dem "Windows Zipped Folder" einfach zu öffnen, sagte er "cannot read files", womit ich dachte, die Files seien auch in der ZIPDatei verschlüsselt und ich könnte sie nicht lessen.
Das hatte ich so aus deinem vorherigen Post nicht entnommen Lächeln
Die Aussage kann ich aber nicht ganz so stehen lassen: die Dateien im Archiv sind nicht verschlüsselt, aber natürlich mit einem Kennwort geschützt (dein Gewähltes), wenn auch nur inhaltlich und nicht mit Verbergen des Klarnamens (mWn unter ZIP nicht unterstützt).
Ich bin gespannt auf deine Rückmeldung, denn -wie bereits geschrieben- mit Medien habe ich noch nicht hantiert, nur Chats & Co.
Viele Grüße
jnL
Zitieren
#5
Die Backups sind mit AES verschlüsselt, statt mit der eher unsicheren ZipCrypto-Verschlüsselung.

https://crypto.stackexchange.com/questio...or-aes-256

Diese wird von der Windows-Zip-Integration nicht unterstützt. WinZip oder 7Zip hingegen können die Archive öffnen.
Zitieren
#6
Also.... es ist genauso wie von dbrgn angemerkt: Sowohl mit WinZip als auch 7Zip lassen sich die Backup Archive öffnen. Ich habe letztendlich 7Zip verwendet. Tatsächlich konnte ich die fehlenden Bilder vom alten Backup-Archiv in das neue Backup-Archiv per Drag&Drop kopieren. Das neue Archiv wuchs damit von 150MB auf 2GB an. Der Restore auf einem Test-Gerät funktionierte auch. Jetzt werde ich noch die fehlenden Bilder zwischen "alten" Backup und Löschzeitpunkt vom Backup des "Senders" in das neue Backup packen. Natürlich haben die Medien-Dateien beim Sender einen anderen Namen, aber über die apiid kann ich sie zuordnen und per script umbenennen.

Keep you informed!!!
Zitieren
#7
(05.04.2019., 15:07)Threematrix schrieb: vom Backup des "Senders"

Uh, interessant. Großes Vertrauen - oder Nicht-Wissen des "Senders"/Chatpartners Grinsen
Ich würde mich die Medien einfach nochmal senden lassen (eventuell ja auch schon extrahiert und archiviert), dann musst du nur die Namen zusammenfriemeln... irgendwie.

Aber was soll's. Solange es funktioniert, einem damit geholfen ist und die anderen mitspielen, ist die Anfrage ja (mehr oder weniger) gelöst Lächeln

Schönes Wochenende!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question App gelöscht Support Formular 1 476 08.03.2019., 13:04
Letzter Beitrag: Crixus
  Threema App gelöscht Sabi 2 1.992 08.08.2017., 11:16
Letzter Beitrag: chbaer
  Daten gelöscht T.F. 4 3.382 11.01.2016., 23:39
Letzter Beitrag: Anton