Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung direkt eine Support-Anfrage stellen: Zum Support-Fomular


Openbook - Facebook-Alternative mit Datenschutz ?
#16
(06.04.2019., 11:27)TheDeckie schrieb: Also wir haben noch Platz für euch.  Lachen
Wir kommen nur noch nicht rein   Lachen
Zitieren
#17
Hallöchen zusammen,

es scheint, als stände die Betaphase kurz bevor.
Es sollen zunächst drei invites an alle alpha user verteilt werden. Anschließend wird man ein - zwei Wochen später die vorgemerkten user einladen.
Zumindest ist es das, was man sich grade erzählt. Sobald es einen offiziellen Post gibt, melde ich mich nochmal.

Aber ich teile meine invites gerne. Also einfach eine PN falls ihr interessiert seid.

Empfehlen kann ich aber schonmal die Communitys /c/threema und /c/dataprivacy
Zitieren
#18
Gibt es eigentlich eine Möglichkeit sich ohne Kreditkarte zu beteiligen ? Nach einer schlechten Erfahrung bei Kickstarter bin ich noch vorsichtiger geworden.
Zitieren
#19
Derzeit gibt es Kickstarter, Indiegogo und eine Paddeln Kampagne.
Bei letzteren kennen ich die Zahlungsmöglichkeoten grade nicht.
Zitieren
#20
Das wichtigste für mich an einem Social Network wie Facebook sind die Gruppenaktivitäten. Da haben sich quasi virtuelle "Vereine" gegründet, bei uns mit fast 3,5k Mitgliedern und einer 6 jährigem Historie. Die bekommst Du nicht "umgezogen". Das hat ja auch Facebook gemerkt und legt nun innerhalb der App den Fokus auf eben jene Communities. 

Für die normale Kommunikation zwischen zwei Menschen gibts ja Threema. Zwincker
Zitieren
#21
Ja das mag sein, das gibt es ja auch hier.
Durch die G+ Obdachlosen, gibt es aber wieder suchende. Und viele suchen ja auch so abseits des blauen Riesen. Vor allem jene mit einem Wunsch nach Datenschutz und Privatsphäre. Lächeln

Die Leute dort sind schon recht aktiv. Ich denke mit den beta Leuten wird da noch mehr Schwung rein kommen.

Was für ein Thema ist da denn mit einer so großen Community?
Zitieren
#22
Hallöchen zusammen,
in der Community gibt es noch ein paar invites, die ich erhalten könnte.
Also falls noch bedarf besteht, kann ich die sicher erhalten.

Wie immer gilt - wer zuerst kommt, hat mehr Glück.Zwincker
Zitieren
#23
Ich hätte großes Interesse.
Zitieren
#24
Ich hätte auch Interesse. Lächeln
Zitieren
#25
Ich hätte auch grosses Interesse.
Zitieren
#26
Ich hätte auch Interesse.
Zitieren
#27
Habe ich da ganz rechts unten richtig gesehen, dass Openbook ein europäisches Produkt ist? Auch die Teamnamen lassen darauf schließen.

   
Zitieren
#28
Ich melde auch mal Interesse an ner Einladung an. Lächeln
Zitieren
#29
Sobald ich eine Rückmeldung habe, melde ich mich. Lächeln Warte aber da aber noch.


Und Jap OB ist ein Produkt aus den Niederlanden.
Zitieren
#30
(12.05.2019., 15:53)TheDeckie schrieb: Sobald ich eine Rückmeldung habe, melde ich mich. Lächeln Warte aber da aber noch.


Und Jap OB ist ein Produkt aus den Niederlanden.

Herzlichen Dank für die Bestätigung!

Also das löst ja bei mir als kelto-badisch-germanischer Europäer reichlich Begeisterung aus. Ich bin mal trotz meinem Status als Neuling so frei und melde auch Interesse an!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Facebook Alternative? Rubin 5 1.644 04.06.2018., 12:06
Letzter Beitrag: Nedal
  Alternative zu privacygrade.org Paveldor32 1 959 28.10.2017., 16:37
Letzter Beitrag: Simon G.
  BitTorrent veröffentlicht sichere WhatsApp-Alternative für iOS, Mac, Android & Window bsponline 6 5.048 13.05.2015., 21:43
Letzter Beitrag: Jelle
  Sichere Dropbox-Alternative: Wuala Simon G. 50 32.675 28.02.2015., 11:57
Letzter Beitrag: Mr. Meyhet
  Google plant WhatsApp-Alternative 0 870 Vor weniger als 1 Minute
Letzter Beitrag: