Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung direkt eine Support-Anfrage stellen: Zum Support-Fomular


Keine eigenen Benachrichtigungstöne?
#1
Hallo,

ich komme leider nicht weiter und nach dem ich den Support erfolglos bemüht habe bin ich nun hier.
Zumal der Support mich auch hierher verwiesen hat.

Also mein problem ist das ich bei jeder App einen eigenen Benachrichtigungston verwende um jede so leicht wie möglich identifizieren zu können und so die Dringlichkeit entsprechend erkennen kann. 

Threema ist da jedoch auf die Systemeigenen begrenzt bzw. Lässt als einzige eigene option den "standard" Benachrichtigungs system ton zu. 
So jetzt ist aber ne standard Benachrichtigung absolut unwichtig zumal jede wichtige app einen eigenen Ton hat. 

Ich hab die audio Dateien entsprechend in den Ordnern "notifications" und "ringtones" abgelegt genauso wie die beiden gleichnamigen Ordner im Ordner "media".

Jede Andere app spammt mich daher jetzt schon zu mit ein und der selben Datei. 
Threema wehrt sich jedoch.

Wie im FAQ so wie vom Support empfohlen hab ich Ringdroid ausprobiert jedoch ohne erfolg.
Neustart des Handys hat auch nichts gebracht. 

Also egal wie ich bekomme keine eigenen Töne in Threema. 
Hat da jemand vielleicht noch weitere töne?


Benutze eine OnePlus 3T mit Android 8.0
Threema ist die aktuellste version aus dem Playstore.
Zitieren
#2
Hallo "ipaidforthis",
ich verwende seit Jahren eigenen Ton für Threemaeinzelchats. Mein Rington liegt in Notifikations. Ich habe Android 8.0 und neuste Threemaversion (Threemashop). Auf Android 4.4. läuft es bei mir auch.

Ist deine Audiodatei evtl. nicht kompatibel?

Gruß DerBär
Zitieren
#3
Danke für deine Antwort "DerBär".
Der ton liegt so wohl im MP3 als auch im M4A format vor.

Wie bereits erwähnt funktioniert dieser auch in jeder anderen APP lediglich Threema wehrt sich dagegen.

Für einzelne Kontakte kann ich gar keinen Ton festlegen nur allgemein für Threema.
Zitieren
#4
(09.01.2019., 21:46)ipaidforthis schrieb: Wie im FAQ so wie vom Support empfohlen hab ich Ringdroid ausprobiert jedoch ohne erfolg.
Neustart des Handys hat auch nichts gebracht.

Funktioniert bei mir (Pixel 3 XL) problemlos mit Ringdroid.
Wichtig: Du musst den Ton als Benachrichtigungston und nicht als Klingelton abspeichern.
Zitieren
#5
Also ich hab die Datei unter verschiedenen namen und so ziemlich als jede variante gespeichert die Ringdroid so anbietet. 
Jedoch hat es nichts gebracht.

[Bild: Screenshot-20190110-093930-01.jpg]
Zitieren
#6
Hallo ipaidforthis,

willkommen hier im Forum! Lächeln

bist du dir ganz sicher, dass deine Töne auch im richtigen Pfad abgelegt sind? Schau mal in den Thread. Da wurde schon mal was dazu gechrieben! Wenn du die Dateien in dem dort beschriebenen Pfad ablegst, kannst du bei Threema auch eigene Töne auswählen! Lächeln

Schöne Grüße
Mogli
Zitieren
#7
Hallo Mogli,

Ja die in dem von dir angesprochenen thread und post genannten Verzeichnisse kenne ich von älteren Geräten. Bei meinem sind diese aber nicht in dieser form vorhanden. 

Also ich habe mein gerät nicht gerooted.

Die Ordner die mir zur Verfügung stehen sind diese (Ausgeblendete Elemente anzeigen ist aktiviert):

[Bild: Oneplus.png]

Abgelegt sind die Dateien derzeit in: Alarms, Notifications,Ringtones so wie im /media/audio/alarms, /media/audio/notifications und /media/audio/ringtones 
Anderen Anwendungen zeigen mir die Dateien bereits in mehrfacher Ausführung an. 
Das Oneplus hat nur diesen einen internen Speicher. Bietet auch keine option einer SD karte. Demnach ist die oben gezeigte Struktur die einzige die ich verwalten kann. 

Auch das erstellen des von dir genannten Pfades hat keine Änderung gebracht (Neustart des Handys hab ich auch gemacht)
Zitieren
#8
Dann weiß ich leider auch keine Lösung mehr, tut mir leid.
Zitieren
#9
(11.01.2019., 08:49)ipaidforthis schrieb: Anderen Anwendungen zeigen mir die Dateien bereits in mehrfacher Ausführung an.
Hast du mal die Zugriffsberechtigungen für Threema überprüft? Hat es Zugriff auf den Speicher?
Zitieren
#10
(12.01.2019., 08:20)Claus schrieb: Hast du mal die Zugriffsberechtigungen für Threema überprüft? Hat es Zugriff auf den Speicher?

Threema hat in den App Berechtigungen Zugriff auf den Speicher. 
Dachte auch erst das es daran liegen könnte.

Werde die tage Threema noch mal deinstallieren und es noch mal neu probieren.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Lightbulb [Backup][Android] Besserer Umgang mit lokalen & Cloud Chatverläufen der eigenen ID Derwandert 10 2.416 20.12.2018., 03:12
Letzter Beitrag: NEXXENO
  PublicKey der eigenen Kontakte auslesen TT-Team 5 4.778 11.08.2015., 20:35
Letzter Beitrag: Ingenuus
  Benachrichtigungstöne Liegeratte 5 9.726 08.02.2015., 12:13
Letzter Beitrag: Skywalker