Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung direkt eine Support-Anfrage stellen: Zum Support-Fomular


Update 4.0 es lahmt.
#1
Hallöchen!

nach dem Update zu 4.0 reagiert ist mein threema fürchterlich langsam auf Tastatureingaben.
Hat diesen Effekt noch jemand, bzw. gibt es Tips?

Es kommt mir so vor, als ob das Anzeigen der Vorschläge aus der Tastaturdatenbank das verursacht. Könnte ja sein, die Entwickler haben genau da auch geändert?

Michael
Zitieren
#2
Nein, ist bei mir nicht so.
Hat Du vielleicht eine alternative Tastatur installiert?


Andy
Zitieren
#3
Hallo Michael!

Für den Fall, dass du die Ursache für das Problem nicht identifizieren kannst, würde ich eine Nachricht an den Threema-Support (*SUPPORT) senden. Eventuell können sie dir helfen und möglicherweise gibt es ja tatsächlich ein Problem mit Threema und der Fehler kann dadurch beseitigt werden.
Zitieren
#4
Bei mir habe ich auch festgestellt dass 4.0 einiges langsamer ist als die vorherigen Versionen (die verglichen mit WhatsApp auch schon nicht schnell waren).
Bei einem älteren iPhone kann ich mir darum gut vorstellen dass auch die Tastatureingaben spürbar langsamer sind.

(02.11.2018., 15:26)MichaelV schrieb: Es kommt mir so vor, als ob das Anzeigen der Vorschläge aus der Tastaturdatenbank das verursacht. Könnte ja sein, die Entwickler haben genau da auch geändert?

Das kommt vom iOS bzw. von deiner Tastatur, damit hat Threema nichts zu tun. Falls du noch nicht auf iOS 12 umgestiegen bist, mit dem Update wird das iPhone auch noch etwas schneller.
Zitieren
#5
nein. keine alternative Tastatur!

Und @zweizwei
Das kann nicht sein, alle anderen apps gehen sehr schnell. Gar kein Problem - und das SE ist nicht alt. Lächeln
ist es möglich auf eine alte Threema Version zu gehen. SO kann ich nicht damit arbeiten.
Auch in den Bewertungen im Appstore gibt es viele Einträge zu diesem Verhalten.
Die Säge klemmt einfach.
Zitieren
#6
Dann tust du dir (und den anderen Betroffenen) mehr damit einen Gefallen, dich mit dem Problem an *SUPPORT zu wenden, statt downzugraden.
Zitieren
#7
Wie kann ich downgraden. So geht es jedenfalls nicht mehr unter IOS. Das ist kein Zustand. Ich habe bereits die Tastatur, bzw. den Tastaturcache rückgesetzt. Keine Änderung. Ich werde noch probieren, komplett zu löschen und neu zu installieren. Der Support ist freilich informiert. Sehe es gibt im Moment ein Update, ich werde testen.
Zitieren
#8
Der Support antwortete hier auch schon im Forum. Bitte hilf doch bei der Fehlersuche indem du folgende Schritte unternimmst:
https://threema-forum.de/thread-4141-pos...l#pid40623

Da ich Android-User bin kann ich dir beim downgrade nicht behilflich sein.
Grüße!
Zitieren
#9
Ja, ist gemacht. Ich habe ein Log geschickt. Aber viel steht da nicht drin. Mittlerweile gibt es eine 4.01, die verhält sich aber genauso langsam. Schon dieser Balken unten. wenn man aus einem Chat zurückgeht, schwebt irgendwie langsam... ganz runter. man kann zusehen. Das war vor der 4.x anders.
Zitieren
#10
Ich habe Threema 4.0.1 (2381) auf einem iPhone 6s (16 GB) mit iOS 12.1 installiert. Nichts ist langsam und die Tastatur reagiert genauso wie in anderen Apps unmittelbar. Was hast Du für ein Telefon? Kann es sein, dass es wegen dem Akkuzustand gedrosselt ist?

Die springende Menüleiste unten (zuerst nach links oben versetzt, sprigt nach ca. 1 s an die korrekte Position) ist kein Threema-Fehler. Das gleiche Problem soll auch bei WhatsApp auftreten.
Zitieren
#11
ein SE. Also dieselbe Hardware wie das 6S. Die dreier Versionen waren unauffällig und normal. Das Verhalten kam mit 4.x erst.
Ich habe volle Rechenleistung. Alle anderen Apps laufen flüssig. Ich werde heute abend threema mal runtermachen und neu Installieren. Könnte ja was mit der Datenbank zu tun haben. Ich werde berichten. AUch in den Bewertungen vom Appstore (wenn man nach neuesten sortiert) gibt es mehrere Einträge zu dem Problem. Ich bin also nicht allein.
Zitieren
#12
Sooo. gestern mal neu installiert. Es löst das Problem. 
Ich musste gar kein ID backup einspielen, das hat mich etwas etwas gewundert. Die Id ist geblieben.
Alles ist wieder so, wie es war. Natürlich die Kontakte weg, aber das ist kein Problem für mich.

Michael
Zitieren
#13
Mittlerweile ist es wieder langsam. Irgendwas scheint sich aufzubauen. 
Warten wir auf ein Update.
Zitieren
#14
Hallo Leute,

Korrekt. 
Sehr langsam und hakend. 

regards,
snapes

Heavy Duty User
Zitieren
#15
Ich hab es auf meinem iPhone gefunden.
Es waren die Web Sessions.
Die waren zwar alle offline.
Aber nach dem löschen der Websessions gehts normal.

Es waren die toten Websessions.
Zitieren