Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung direkt eine Support-Anfrage stellen: Zum Support-Fomular


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Geräteeinstellungen in das Threema Datenbackup integrieren
#1
Information 
Guten Tag alle zusammen,

ich als begeisterter Threema Benutzer möchte kurz einen Vorschlag vorlegen, der vielleicht bei der weiteren Entwicklung berücksichtigt werden kann:

Jeder Threema Nutzer, welcher ein neues Smartphone für sich in Betrieb nimmt muss Threema komplett neu einrichten.
Wäre es nicht sinnvoll die bisherigen Einstellungen in das Datenbackup zu integrieren, sodass bei zumindest gleicher App Version die Einstelllungen beim Einspielen/Importieren des Backups auch übernommen werden?
Zitieren
#2
Hallo ChSch93,

willkommen im Forum.

Das Thema "Backup der Einstellungen" hatten wir hier irgendwo schon einmal. Diese Möglichkeit wäre zwar in vielen Fällen wünschenswert, würde allerdings bei Problembehebungen unter Umständen zu Schwierigkeiten führen.

Wenn dann beispielsweise irgendeine Einstellungskombination mit Deinem Gerät zu Schwierigkeiten führt und du gezwungen bist, neu zu installieren und ein Backup einzuspielen, könntest Du sie mit einem Backup nicht mehr beheben. So spielst Du ein Backup ein und alles ist wieder auf Anfang.

Meine Meinung: lieber rauslassen und dafür mal wieder die Einstellungen durchgehen; manchmal entdeckt man auch neue Möglichkeiten ;-)
Zitieren
#3
(24.09.2018., 15:10)patrick schrieb: Hallo ChSch93,

willkommen im Forum.

Das Thema "Backup der Einstellungen" hatten wir hier irgendwo schon einmal. Diese Möglichkeit wäre zwar in vielen Fällen wünschenswert, würde allerdings bei Problembehebungen unter Umständen zu Schwierigkeiten führen.

Wenn dann beispielsweise irgendeine Einstellungskombination mit Deinem Gerät zu Schwierigkeiten führt und du gezwungen bist, neu zu installieren und ein Backup einzuspielen, könntest Du sie mit einem Backup nicht mehr beheben. So spielst Du ein Backup ein und alles ist wieder auf Anfang.

Meine Meinung: lieber rauslassen und dafür mal wieder die Einstellungen durchgehen; manchmal entdeckt man auch neue Möglichkeiten ;-)

Tatsächlich sind mir solche Probleme bedingt durch meine Tätigkeit als Entwicklungsingenieur sehr bekannt.
Einfach kann man es lösen indem man folgende zwei Sachen anwendet:

1. Simples Exception Handling beim wieder einspielen/Importieren der Einstellungen: Wenn etwas schief geht einfach Standardeinstellungen nehmen und den Benutzer kurz informieren.
2. Einstellungen nur dann wiederherstellen, wenn die Softwareversion der Threema App und auch das Betriebssystem identisch sind.

Es würde wirklich viel Zeit sparen und die Leute die nicht von Threema überzeugt sind würden mehr von der App halten :-)
Zitieren
#4
Es reicht ja nur bestimmte Einstellungen zu sichern, die geräteunabhängig sind.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  SMS-integrieren Hartmut 4 478 08.08.2018., 11:15
Letzter Beitrag: BamBam