Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung direkt eine Support-Anfrage stellen: Zum Support-Fomular


Threema Safe
#31
Ist seit heute in der öffentlichen Beta-Phase.

Wird eigentlich zukünftig dann auch ein Backup-Transfer zwischen Android und iOS unterstützt?
Zitieren
#32
(03.12.2018., 17:13)Crixus schrieb: Ist seit heute in der öffentlichen Beta-Phase.

Wird eigentlich zukünftig dann auch ein Backup-Transfer zwischen Android und iOS unterstützt?

Ja Zwincker
Zitieren
#33
(03.12.2018., 17:13)Crixus schrieb: Ist seit heute in der öffentlichen Beta-Phase.
Echt? In der heutigen Testflight Beta 4.0.3 (2416)? Ich kann nichts Offensichtliches dazu in der App finden... Oder ist das mal wieder Android-Only?
Wenn ja: Wie funktioniert ThreemaSafe? Gibt es eine Dokumentation?


Andy

Nachtrag: im gleichnamigen Parallelthread finden sich die Antworten, siehe
https://threema-forum.de/thread-4253.html

Andy
Zitieren
#34
Hi,

in der Android Version habe ich es. Eine Doku darüber habe ich keine. Es soll aber ein beliebiger WebDAV Server gehen.
Steht zumindest hier: https://threema-forum.de/thread-4253-pos...l#pid41450  Grinsen
Zitieren
#35
Hat jemand die Backup Funktion schon mit einem Synology Webdav Dienst verheiratet?
Bei mir ist der Verbindungstest erfolgreich und trotzdem lässt sich das Backup nicht starten. Fehlermeldung gibt's auch keine.

Werde das wohl mal mit der Nextcloud probieren.
Zitieren
#36
Hier habe ich übrigens eine Anleitung geschrieben, wie man Threema Safe mit Nextcloud nutzen kann: https://threema-forum.de/thread-4278-post-41683.html
Zitieren
#37
Nextcloud hat auf Anhieb funktioniert.
Zitieren
#38
Was soll man denn machen, wenn man seine Chats von Android auf iOS übertragen möchte?
Zitieren
#39
Benutzernamen und Passwort in der URL angeben, ist alles andere als sicher. Bestenfalls im eigenen LAN praktikabel aber niemals für Systeme, die man über das Internet anspricht. Schon gar nicht über öffentliche Hotspots.
Zitieren
#40
(14.12.2018., 16:37)Aries schrieb: Benutzernamen und Passwort in der URL angeben, ist alles andere als sicher. Bestenfalls im eigenen LAN praktikabel aber niemals für Systeme, die man über das Internet anspricht. Schon gar nicht über ordentliche Hotspots.

Sorry, aber das ist völliger Quatsch.

Wir leben im Zeitalter von HTTPS und TLS.
Zitieren
#41
Wie kommst du darauf? Mit HTTPS eigentlich kein Problem.
Zitieren
#42
(14.12.2018., 16:08)Crixus schrieb: Was soll man denn machen, wenn man seine Chats von Android auf iOS übertragen möchte?

Scheint nicht möglich zu sein. Threema Safe finde ich spitze, aber das ist auch unbefriedigend.

Es wird kein Weg daran vorbeiführen, Daten-Backups kompatibel zwischen Android und iOS zu machen.
Zitieren
#43
Achja?
Verschlüsselter Request?
Zitieren
#44
Aus der URL https://user:password@host wird ein HTTP Request mit den Zugangsdaten im HTTP Header, der wiederum durch HTTPS verschlüsselt ist.
Zitieren
#45
(14.12.2018., 12:35)DrWho schrieb: Hat jemand die Backup Funktion schon mit einem Synology Webdav Dienst verheiratet?
So eine Anleitung würde mich auch interessieren!


Andy
Zitieren