Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung direkt eine Support-Anfrage stellen: Zum Support-Fomular


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Beliebige Orte senden
#1
Ich nutze immer wieder die Funktion, den aktuellen Standort weiterzugeben. So weit so gut.
Was ich aber auch öfters bräuchte wäre eine Möglichkeit, einen *beliebigen Ort* von der Karte versenden zu können (zum Beispiel einen Treffpunkt etc…). Leider habe ich dazu in Threema (iOS) bisher keine Möglichkeit gefunden.
Über eine der artige Möglichkeit würde ich mich sehr freuen!


Andy
Zitieren
#2
Du kannst doch die von dir erwähnte Funktion nutzen, und dann einfach einen anderen Ort von der Karte auswählen? Das müsste doch gehen, oder nicht?
Zitieren
#3
(31.08.2018., 18:39)rugk schrieb: Du kannst doch die von dir erwähnte Funktion nutzen, und dann einfach einen anderen Ort von der Karte auswählen? Das müsste doch gehen, oder nicht?
Unter iOS bekomme ich das nicht hin.
Ich kann bestenfalls den Kartenausschnitt an die gewünschte Stelle verschieben und dann einen POI senden, wobei ich den POI auch nur umständlich via Suchfunktion markieren kann (antippen auf der Karte geht nicht).
Einen beliebigen Ort (der kein POI ist!) kann ich gar nicht versenden, schon gar nicht per einfachem Antippen auf der Karte.
Vielleicht stell ich mich auch nur blöd an, aber ich bekomme es nicht hin.

Andy
Zitieren
#4
Unter Android gibt es oben eine Suchleiste, in die man Adressen eingeben kann. Leider habe ich kein iPhone mehr und kann deshalb nicht nachprüfen, ob es bei iOS nichts adäquates gibt. Vielleicht kann ich das nächste Woche mal testen.
Zitieren
#5
(31.08.2018., 23:15)Aries schrieb: Unter Android gibt es oben eine Suchleiste, in die man Adressen eingeben kann. Leider habe ich kein iPhone mehr und kann deshalb nicht nachprüfen, ob es bei iOS nichts adäquates gibt. Vielleicht kann ich das nächste Woche mal testen.
Die Suchleiste gibt es unter iOS auch und sie funktioniert auch mit Adressen und POIs.
Ich möchte aber gerne Orte versenden, dessen Adresse ich nicht weiß (z.B. einen Bahnhof) bzw. die keine Adresse haben und auch kein POI sind (z.B. Treffpunkt an einem Strand oder an einem Wanderweg). Diese Orte sind für die Suchleiste leider nicht zugänglich. Am Besten wäre es, einfach den betreffenden Ort auf der Karte antippen und versenden zu können.
Momentan suche ich den Ort in Google Maps, generiere dort einen Link und sende diesen dann per Threema...


Andy
Zitieren
#6
(01.09.2018., 06:19)andyg schrieb: Die Suchleiste gibt es unter iOS auch und sie funktioniert auch mit Adressen und POIs.
Ich möchte aber gerne Orte versenden, dessen Adresse ich nicht weiß (z.B. einen Bahnhof) bzw. die keine Adresse haben und auch kein POI sind (z.B. Treffpunkt an einem Strand oder an einem Wanderweg). Diese Orte sind für die Suchleiste leider nicht zugänglich. Am Besten wäre es, einfach den betreffenden Ort auf der Karte antippen und versenden zu können.
Momentan suche ich den Ort in Google Maps, generiere dort einen Link und sende diesen dann per Threema...


Andy

Hi,

also ich kann den roten Punkt/Pfeil beliebig verschieben und dann antippen. Dann verwende ich diesen Punkt als Standort. Ich teste es soeben und sehe auch die Koordinaten "48 16 07 4 N..."


Klappt das bei dir nicht und wenn nein, was genau geht nicht?
Zitieren
#7
(04.09.2018., 12:53)Schabing schrieb: Hi,

also ich kann den roten Punkt/Pfeil beliebig verschieben und dann antippen. Dann verwende ich diesen Punkt als Standort. Ich teste es soeben und sehe auch die Koordinaten "48 16 07 4 N..."
Unter iOS gibt es den roten Punkt/Pfeil leider nicht...


Andy
Zitieren
#8
Bei iOS ist das Vorgehen etwas anders. Dort geht man beispielsweise in die vorinstallierte App "Karten", sucht dort nach einer Adresse oder per Fingertipp nach der Position, tippt dann auf das Teilen-Symbol und wählt Threema aus.

In Threema wählt man dann den Empfäger oder die Empfängergruppe aus.

iOS versendet vier Nachrichten:
1. eine Textnachriccht mit dem Inhalt "Markierter Standort"
2. einen Link zu maps.apple.com mit den Koordinaten
3. eine Datei mit dem namen "file.(null)" (kommt bei Android mit dem Namen "file._null_" an"
4. ein VCF-Datei mit dem namen "Markierter_Standort.vcf"

Bei Android kann man den Standort über die Büroklammer in Threema direkt auswählen und es wird nur eine nachricht mit den Koordinaten übertragen. Das finde ich sauberer. Allerdings kann diese ein Empfänger in iOS nicht per einem Antippen auf einer Karte anzeigen lassen.

Hier hat Threema noch eine offene Baustelle!
Zitieren
#9
Stimmt, so kann man *beliebige Orte* versenden. Ist aber sehr unkomfortabel, und auf diese Weise schaffen es auch nur die Technik-affinen, sprich: nichts für die Allgemeinheit.

Als Ergänzung: den *aktuellen Standort* kann man schon auch unter iOS einfacher versenden: daszu im "+"-Menü den Punkt "Standort versenden" wählen. Nur beliebige Standorte versenden ist kompliziert.


Andy
Zitieren
#10
(04.09.2018., 20:54)andyg schrieb: Als Ergänzung: den *aktuellen Standort* kann man schon auch unter iOS einfacher versenden: daszu im "+"-Menü den Punkt "Standort versenden" wählen. Nur beliebige Standorte versenden ist kompliziert.

Das [+] ist mir entgangen. Ich habe gestern Abend auf die Schnelle ein iPhone eingerichtet. Darüber treten aber die von Dr beschriebenen Einschränkungen auf. Du kannst nur Deinen aktuellen Standort oder eines der Karten-App bekannten POIs/Adresse versenden.
Zitieren