Threema-Nachricht über Android Auto lässt sich nicht mehr mit "Ok goolgle" versenden
#1
Android Smartphone
Galaxis S7 edge
Threema 3.41.2000413

Früher ging es bei mir bei Verbindung von Smartphone und Fahrzeug mit Android Auto über das Verbalkommando "Ok Google, Nachricht per Threema an xy" eine Nachricht an einen Kontakt zu versenden.
Wenn ich nur "Ok Google, Nachricht an xy" sagte, fragte Google nach "Ok, möchtest du threema oder SMS verwenden? " - beides tut's nicht mehr. Kommen Nachrichten von außen herein und ich lasse sie mir vorlesen, kann ich direkt darauf antworten. Aktiv versenden geht nicht mehr. Die Antwort von Google ist dann in etwa: "Du hast kein Konto für xy".

Übrigens auch mit dem normalen Google Assistenen ohne Android Auto kommt eine gleichartige Reaktion, obwohl alle Begriffe korrekt erkannt wurden: Threema und der Name xy. Hier heißt es "Keine Kontaktdetails für xy" obwohl ein exakt gleich geschriebener Threema Kontakt existiert.

Kennt jemand das Phänomen und oder hat eine Idee zur Behebung?

Sowohl Threema als auch Android und Android Auto habe ich auf dem mir möglichen neuesten Stand. Zumindest gemäß Playstore/Smartphone Hersteller
Zitieren
#2
Hallo,

kann es sein, dass in letzter Zeit Berechtigungen für Apps eingestellt wurden?

Ich könnte mir vorstellen, dass entweder die Berechtigung von Threema entzogen wurde, auf das Kontaktbuch zuzugreifen, oder die von Google.

Ich meine bei Google läuft der Assistent über Google Now - da gibt es zusätzlich einige Einstellmöglichkeiten, was abgerufen werden soll und was nicht.


LG m0
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Threema Web verbindet sich nicht Sebulon 0 76 07.08.2018., 19:08
Letzter Beitrag: Sebulon
  Beta: Kontakte haben kein Bild und Namen mehr TiRohn 3 240 19.07.2018., 10:07
Letzter Beitrag: TiRohn
  Threema offnet sich von allein 1 183 17.07.2018., 15:15
Letzter Beitrag: m0Do.