verzögerter Nachrichtenempfang
#1
Hallo zusammen,

im Kreis meiner Threema-Kontakte gibt es leider weiterhin einige, die sich über den (hier im Forum)bekannten verzögerten Nachrichtenempfang beschweren. Ich verweise diese immer an die passende Stelle der FAQ. Wie vermutlich einige hier, scheint auch das nicht immer zu helfen, obwohl die Leute die Punkte durchgegangen sind. (Natürlich kommt dann immer das Argument, WA tuts einfach..)

Bisher dachte ich, als überzeugter langjährigem Threema-Nutzer, dass das an den Anwender liegt, aber nun ist mir folgendes passiert. Am vorigen Abend schrieb ich über längere Zeit mit einem Kontakt. Auf die letzte Frage erhielt ich erstmal keine Antwort, was mich nicht weiter beunruhigte. Ich schrieb in der Zwischenzeit mit anderen Konktakten (hatte also offensichtlich "Internet" und auch Kontakt zum Threema-Server). Am darauffolgenden Nachmittag schrieb ich den Kontakt vom Vorabend nochmal kurz an. Wenige Sekunden später erhielt ich eine Antwort, mit der Absenderzeit vom Vortag. Diese wurde auch (scheinbar in Eingangsreihenfolge, nach meiner letzen Nachricht einsortiert.

Das bedeutet, dass ich also nur in dem Chat von einem Kontakt die Nachricht nicht erhalten habe, ansosnten lief Threema (scheinbar) problemlos, da ich ja mit anderen geschrieben habe und auch Nachrichten empfangen habe. Diese mehrere Stunden verspätete Nachricht, die erst eintraf nachdem ich den Kontakt angeschrieben habe, verunsichert mich jetzt doch etwas... Bin ich jetzt der erste mit dieser Beobachtung?
Zitieren
#2
Die erste Idee die mir einfällt, dass der Absender vielleicht schlechtes Netz hatte und die Nachricht erst verspätet abgeschickt wurde. Vielleicht kann ja der Absender mal den Log der Nachricht prüfen! Lächeln

Schöne Grüße
Mogli
Zitieren
#3
Also auch laut laut "Nachrichten-Log" den ich in Threema aufrufen kann, ist das beim Absender zum gleichen Zeitpunkt (exakte Uhrzeit) gesendet worden. Aktualisiert allerdings zu dem Zeitpunkt an dem ich die Nachricht (viele Stunden später) erhalten habe. Bei ihm ist natürlich die Reihenfolge der Nachrichten richtig, bei mir ist halt die Nachricht von dem Vortag nun die letzte.
Zitieren
#4
Das ist in der Tat etwas seltsam.

Leider kann ich dir hier nicht weiterhelfen, würde dir aber folgendes empfehlen:
Schreibe eine Nachricht an den Threema-Support (*SUPPORT oder hier) und erkläre dort die Situation nochmal detailliert, am besten mit Screenshots der Nachrichten-Logs von beiden Seiten und Screenshots der Chats von beiden Seiten (sodass man die Reihenfolge und Symbole sieht, den Text kannst du ja unkenntlich machen).

Somit kann Threema hier unter Umständen einen potentiellen Fehler in der App beheben. Lächeln
Zitieren
#5
(08.02.2018., 11:21)Picard schrieb: Also auch laut laut "Nachrichten-Log" den ich in Threema aufrufen kann, ist das beim Absender zum gleichen Zeitpunkt (exakte Uhrzeit) gesendet worden.
Ich habe gerade ein anderes Phänomen entdeckt:
Wenn man eine Nachricht offline sendet und dann nach ein paar Minuten online geht, hat man bei "Erstellt" und "Gesendet" den gleichen Zeitstempel, was eigentlich so nicht korrekt ist.
Ist das bei euch auch so? Wenn ja, dann wäre euer Nachrichtenlog fehlerhaft.
Zitieren