Browser Firefox Klar
#16
Dennoch seh ich ganz klare einen Unterschied zB zu Safari. Klar merkt sich keine Emailadressen und auch keinen Standort. Das ist wunderbar und heutzutage viel wert.
Zitieren
#17
@ moho: Es liegt mir fern die positiven Eigenschaften von Focus/Klar herabzuwürdigen. Allerdings sind die beiden von dir genannten Eigenschaften im normalen Firefox auch definierbar.
Zitieren
#18
Es geht ja eben darum einen schlanken, unabhängigen Browser zu haben, den man mal schnell nutzen kann. Ich denke, dass ist nicht dazu gedacht, als Hauptbrowser zu agieren. Ach und der User Agent, nun komm schon, der ist ja wohl das kleinste Tracking-Übel…

@"DerBär" Und die (fehlerhafte) ergänzung wurde genau zwei Posts vor deinem schon mal erwähnt in https://threema-forum.de/thread-3731-pos...l#pid36286.
Zitieren
#19
1. Finde ich die 2. Ergänzung nicht.
2. Fehlerhaft? Kann ich nicht urteilen da von Fachleuten berichtet.
Zitieren
#20
3. weiß ich nicht, worauf sich 1. und 2. beziehen.

Okay 1. ist wegen meiner deiner Ergänzung.
Und ich sehe, worauf du jetzt herum pochst: dem "mehrmals". Also deine Ergänzung war die zweite, dann eben nicht mehrmals…  smile6
Zitieren
#21
Es geht ja eben darum einen schlanken, unabhängigen Browser zu haben, den man mal schnell nutzen kann. Ich denke, dass ist nicht dazu gedacht, als Hauptbrowser zu agieren.

Genau
Für manch "SoischlMehdia" ist klar im Vorteil.

Der Firefox flog ganz schnell wieder runter. Ist unter iOS mit alten iPhones unbrauchbar!
Zitieren
#22
Ich habe unter iOS Safari mit AdGuard Pro und 1Blocker in Gebrauch. Ich bin frei von Werbung.
Zitieren
#23
(04.02.2018., 21:38)rugk schrieb: Ach und der User Agent, nun komm schon, der ist ja wohl das kleinste Tracking-Übel …

Das "kleinste Tracking-Übel", wenn man mit seinem Browser über dessen unveränderbaren User-Agent eindeutig einer relativ kleinen Nutzergruppe zuzuordnen ist? Meinst du das wirklich "Ernst"? Sicherlich, ich weiß ... Aluhut usw. Aber Tatsachen sind nun mal Tatsachen. Die Focus-/Klar-Entwickler sollten sich vielleicht selber mal die Frage stellen, warum und wozu (überhaupt) ihr "Browser mit Privatsphäre" ("The privacy browser") so klar identifizierbar, von anderen diffenzierbar und dadurch internetweit automatisch für ALLE focusierbar sein muß. Das ist im Hinblick auf die hehren Ziele der Focus-/Klar-Entwickler kontraproduktiv und vermittelt dem Nutzer nicht zuletzt ein verschobenes und falsches Sicherheitsgefühl. Was im Übrigen auch die Argumentationen der Focus-/Klar-Nutzer wiederspiegeln.

Man hätte als User Agent String auch einfach das hier (Code-Box) wählen und damit in einer relativ großen Nutzermenge, welche zunehmend wächst, verschwinden können:
Code:
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; rv:52.0) Gecko/20100101 Firefox/52.0

Link zum schnellen Check des Browser User Agent String (Seite in Kalifornien USA bei "Wikimedia Foundation, Inc." gehostet): https://tools.wmflabs.org/jogotools/user-agent.php

Das oben genannte steht im direkten Widerspruch zu:
https://play.google.com/store/apps/detai...illa.focus
  • Firefox Focus: The privacy browser
  • Firefox Klar: Der Browser mit Privatsphäre
Zitieren
#24
Du bist auch mit dem Tor Browser einer eindeutigen Nutzergruppe zuzuordnen. Man hätte es vielleicht auf den UA (User Agent) von Firefox für Android setzen können, aber das ist auch eine verhältnismäßig kleine Nutzergruppe. Außerdem könnte es bei schlechten Webseiten zu Renderingproblemen führen, da manche Webseiten diesen analysieren und sich unterschiedlich verhalten (bspw. eine Mobilansicht anzeigen o.ä.). Soweit zu gehen den UA richtig zu fälschen kann also zu Problemen führen.

Im Prinzip bist du da mit dem UA vielleicht einer von eine Million oder so zuzuordnen, oder wie viele Nutzer Firefox Klar nun hat. Das alleine ist gar nicht zu gebrauchen für Tracking. Da bist du mit deiner IP und wenn es dann vielleicht noch so etwas wie Canvas, sehr viel besser zu tracken. Und zwar eindeutig, nicht irgendeiner Nutzergruppe zuzuordnen.
Der UA kann auch zu dem Tracking beitragen, aber mathematisch gesehen sind das nur (bspw.) ca. 8bit an Informationen. Wenn du mal auf https://panopticlick.eff.org/ einen Test machst, siehst du ja, dass da einige Informationen mehr Wert sind, bspw. Schriftarten.
Also es würde vlt. gegen Tracking helfen, aber nicht so viel bzw. auf keinen Fall alleine. Jeder Browser identifiziert sich so und darauf haben sich Webseiten eingestellt. Trackingtechniken gibt es viel bessere, und über die beklagst du dich erstaunlicherweise nicht. Und diese kann man auch nicht vollständig abstellen, meistens nur stark minimieren, weil manche Techniken (bspw. Bildschirmgröße) oft benutzt werden.

Tracking basiert ja eben auch auf einer Zusammenführung von Informationen, sich also somit über den einen Teil der Information, die nicht gefälscht wird, zu beklagen, ist wie, wenn man sich darüber beschwert, dass einem der brennende Streichholz aus der Hand gerutscht ist, während gerade das ganze Haus (aus anderem Grund) brennt. Klar, das Ding trägt dazu bei, aber selbst wenn sie es ändern würden (was trackingtechnisch sicher auch positiv zu werten wäre), wäre es im Endeffekt doch kaum besser bzw. würde kaum weiter schützen. Anders gesagt: Das Haus würde trotzdem abbrennen.

Außerdem setzt Firefox Klar da auch eher darauf, die Tracker zu blocken, dann können sie auch nichts tracken. Das ist ja mal was (auch wenn es natürlich nicht gegen alles hilft), und das kannst du auch mit uBlock o.ä. machen.
Wie gesagt, ob du dazu Firefox Klar brauchst ist eine andere Frage, aber eine Alternative stellt es ja mal auf jeden Fall dar.
Zitieren
#25
@ rugk:
Dass der User Agent String nur ein kleiner Mosaikstein von vielen Mosaiksteinen ist, weiß natürlich auch ich! Trotzdem ist es aus Sicht der Entwickler durchweg kontraproduktiv, sich mit dem verwendeten User Agent String so klar als Focus und Klar zu identifizieren. Dafür gibt es m. M. n. keine plausible Erklärung. Das ist einfach nur selten dämlich. Und wie schon erwähnt, vermittelt der Slogan "Firefox Klar: Der Browser mit Privatsphäre" den Nutzern diesbezüglich ein falsches Sicherheitsgefühl.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Firefox Klar Miaz 6 1.149 29.10.2017., 20:09
Letzter Beitrag: rugk
  Tor Browser Update 7.0 3ma 0 596 08.06.2017., 23:11
Letzter Beitrag: 3ma
  Sicherheitswarnung für Nutzer von Mailvelope mit Firefox Mogli 0 658 20.05.2017., 00:02
Letzter Beitrag: Mogli