Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung direkt eine Support-Anfrage stellen: Zum Support-Fomular


Wechsel von iOS zu Android
#31
Also falls das Thema noch jemanden interessiert. Ich habe es jetzt erfolgriech umgesetzt.

Wie oben beschrieben, müssen im Grunde nur die aus SQLite exportierten Tabellen mit Excel auf die Konversation gefiltert und pro Kontakt in eine sepaerate Datei gespeichert werden. Die Spalten müssen nach oben angegebenen Muster umsortiert werden.

Anschließend muss die Date-Spalte noch mit folgender Formel aus der "Mac Absolute Time" in die "Unix Timestamp" umgerechnet werden:
y=(x+978307200)*1000
Die Basis von Unix ist 1.1.1970 und die Basis bei Mac ist 1.1.2001; daher die 31 Jahre in Sekunden als Differenz (978307200).
Das war bei mir die größte Hürde.

Sonderzeichen können noch per Suchen/Ersetzen umgewandelt werden.
Anschließend kann einfach in einer erzeugten Backup-Datei aus Android die CSV-Dateien mit den selbst erzeugten pro Kontakt ersetzt werden und wieder importiert werden.

Somit stimmen alle Zeiten in der Konversation, es ist den richtigen Kontakten zugeordnet; lediglich einige Smilies oder Umlaute werden fehlerhaft dargestellt, aber ich denke damit kann man leben.
Das zurücksichern von Bildern habe ich mir gespart, da ich in einem früheren Posting schon beschrieben habe, wie diese zumindest lesbar exportiert werden können.

Ich hoffe, ich konnte damit jemandem helfen.
Und zumindest ist die Aussage von Threema wiederlegt, dass man nicht zwischen Android und iOS Konversationen migrieren kann.
Zitieren
#32
Respekt für deine Arbeit, ich werde den Thread mal oben anpinnen da er wahrscheinlich noch öfters gebraucht wird und nun eine Lösung bereitsteht, andersherum sollte das ja dann auch machbar sein.
Zitieren
#33
Toll, vielleicht komme ich ja noch dazu, ein Skript dafür zu schreiben, sollte ja jetzt kein großer Aufwand mehr sein. Zwincker
Das mit den Sonderzeichen geht vielleicht auch noch.

Eine beispielhafte iOS SQL würde mir dabei trotzdem noch helfen, falls mir da jemand eine von einer Test ID ohne private Daten geben könnte, wäre das sehr hilfreich.
Zitieren
#34
Hallo zusammen.
Tolle Arbeit und danke für die Infos.

Ich habe das alles jetzt mal in ein Bash skript gepackt.

Ausser Nachrichten migrieren geht inzwischen auch Bilder und Videos exportieren.
Leider sehe ich keine Möglichkeit auf Android Bilder und Videos aus einem Backup zu importieren.
Wer das rausfindet kann das Skript gern erweitern.

Skript gibts hier: http://www.noernet.de/IosToAndroid/
Alles weitere steht im Skript.

Viel Spaß damit.
Zitieren
#35
Oh, das hatte ich ja ganz vergessen ^^
Ich schau mir das Skript bei Gelegenheit mal an.
Zitieren
#36
Mit welchem Programm erstellst du die zip. Ich habe unter Android versucht ein Backup zu bearbeiten. Leider habe ich nach dem Import in Threema keine Daten mehr drin.
Zitieren
#37
Hallo,
supercool was ihr hier geschafft habt!
Ich hab da mal ne Frage zu: ich habe es soweit geschafft, das Skript mit Cygwin zu starten (wenn ich das richtig verstanden habe, braucht man ja unter Windows ein zusätzliches Programm um Bash Skripte auszuführen). Leider krieg ich dann folgende Meldung:
Zitat:./ThreemaDataFromIosToAndroid.sh: Zeile 53: sqlite3: Kommando nicht gefunden.
Threema-IDs (ZIDENTITYs) in Backup found: 0
Hat von euch jemand ne Ahnung was man da machen kann? Ich kenne mich mit Skripts und Co leider gar nicht aus :huh:

Vielen Dank im voraus Lächeln
jufendes
Zitieren
#38
Du brauchst ein sqlite3 in deinem Cygwin.. Das kannst du im Cygwin installer als packet auswählen...
Kenn mich mit Cygwin aber auch nicht so aus (hab linux Zwincker)
Zitieren
#39
(28.10.2015., 16:26)Greg schrieb: Du brauchst ein sqlite3 in deinem Cygwin.. Das kannst du im Cygwin installer als packet auswählen...
Kenn mich mit Cygwin aber auch nicht so aus (hab linux Zwincker)

Yeah, das wars! Danke dir!
Zitieren
#40
Hallo zusammen.
Ich suche aktuell einen Weg genau den umgekehrten Weg zu gehen.
Also von Android zu iOS, was ja theoretisch auch möglich sein sollte.

Ein fertiges Script wie es derget so schön erstellt hat gibt es für meinen Zweck nicht zufällig?

Gruß
Zitieren
#41
Hallo zusammen

Bin gestern auf diesen Thread gestossen und habe es gleich mal ausprobiert.
Vielen Dank für all eure Gedanken und Programmier-Arbeiten zu diesem Thema.

Zuerst schien es wunderbar zu klappen.
Leider kriege ich nun aber einen Fehler, wenn ich das Backup (mit den neuen cvs-files) wieder einlesen wollte.

Kennt evtl. jemand dieses Problem und könnte mir helfen?


Habe zudem festgestellt, dass das Script zwischen Kopfzeile und erster Datenzeile jeweils eine solche Zeile einfügt:
CREATE TABLE Export_xxx ( apiid BLOB, uid VARCHAR, isoutbox INTEGER, isread INTEGER, issaved INTEGER, messagestae VARCHAR, posted_at TIMESTAMP, created_at TIMESTAMP, modified_at TIMESTAMP, type VARCHAR, body VARCHAR, isstatusmessage INTEGER );

Diese habe ich einfach raus gelöscht. Könnte das Problem evtl. damit einen Zusammenhang haben?

Bin froh um jeden Hinweis.

Gruss
Zitieren
#42
Moin moin,

Die erste Zeile enthält sie Spalten bezeichnungen, ab der zweiten kommen daten.
Die ersten zwei Zeilen im csv sollten dann z.b. so aussehen:

"apiid","uid","isoutbox","isread","issaved","messagestae","posted_at","created_at","modified_at","type","body","isstatusmessage"
"D74B979CD4581234","","1","1","1","READ","1393781946152","1393781945000","1393781952000","TEXT","test","0"

Das create Table sollte da nicht im csv landen, das wird nur zwischendurch verwendet innerhalb der Datenbank sqlite3.

Hast du das auf einem Jailbroken Iphone nach Anleitung ausgeführt, oder unter linux oder in cygwin ?

Grüße

derget
Zitieren
#43
Hallo,

Habe kein Jailbreak, nein.
Konnte das benötigte Verzeichnis sonst sauber runter kopieren.

Ansonsten habe ich es meiner Meinung nach gemäss der Anleitung durchgeführt.
Auf einem alten WinXP-Rechner mit Cygwin.

Was ich einfach nicht ganz verstanden habe ist, was ich mit den Ordnern machen soll, die mit Bildern und Clips erstellt werden.
Sind die einfach quasi für mich, oder muss ich die auch irgendwo hin kopieren?

Bei der Ausführung des Skripts gibt es mit keine Fehler (mehr) - läuft also scheinbar sauber durch.
Erst, wenn ich das Backup wieder einspielen möchte, kriege ich den Fehler. :-(

Gruss
rschi
Zitieren
#44
Hallo,

ich hab win. hab mir das Prog geholt und komme nicht klar. WIe kann ich das übertragen, also Starten. Scribt ist auch runtergeladen, bekomme das Cygwin nicht gestartet bekommen.
Zitieren
#45
Hallo Stonewall6165

Wenn du Cygwin installiert hast, solltest du eine Verknüpfung haben.


Die Ordner, wie oben beschrieben, musst du in ein Unterverzeichnis der Cygwin-Installation kopieren.
Anschliessend Cygwin über die Verknüpfung starten und mit "cd" in das Verzeichnis wechselnd, so das sh-File liegt.
Mit "sh <dateiname.sh>" das script starten.

Da ich grad nicht auf dem PC bin, wo ich das Cygwin drauf habe, kann ich es grad nicht genauer beschreiben.

Wenn du nicht weiter kommst, melde dich doch nochmals.

Gruss
rschi
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wechsel von Android zu iOS saenderss 4 753 21.02.2019., 11:34
Letzter Beitrag: saenderss
Question ID-Wechsel Support Formular 2 516 16.02.2019., 10:07
Letzter Beitrag: jnL
Question Wechsel von Windows auf Iphone / Wiederherstellung Support Formular 1 431 08.02.2019., 23:56
Letzter Beitrag: jnL
Question Wechsel von Samsung Note8 auf Apple iPhone XS Support Formular 1 462 09.01.2019., 20:37
Letzter Beitrag: andyg
Question Nachrichten nach iPhone Wechsel nicht übertragen Support Formular 3 869 04.12.2018., 13:52
Letzter Beitrag: andyg