Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung kannst du eine Supportanfrage stellen: Jetzt Frage stellen


Threema-Anrufe: öffentliche Beta
#61
iOS: Push-Nachrichten können die App jetzt aufwecken (sicherlich auch eine Bedingung für den Web Client)

Für Windows Phone muss es wohl noch implementiert werden und ansonsten hat man natürlich den großen Vorteil eines neuen Features als Nutzer. Lächeln

Zu den Berechtigungen: Bei Android (und soweit ich weiß, schon immer bei iOS, da es da immer schon optional war) ist die Berechtigung für Mikrofonzugriff jetzt logischerweise Teil der Haupt-Threema-App, benötigt also kein Add-on mehr wie dies vorher für Sprachnachrichten der Fall war.
Zitieren
#62
Also, als erstes wäre mir jetzt eingefallen, dass der Hauptnutzen ist, dass man verschlüsselte VoIP calls machen kann. Zwincker
Zitieren
#63
(10.08.2017., 21:22)rugk schrieb: iOS: Push-Nachrichten können die App jetzt aufwecken (sicherlich auch eine Bedingung für den Web Client)

Ich dachte dies sei seit ca. iOS 9 nicht mehr der Fall. Um die Nachrichten im Hintergrund zu entschlüsseln und den Text in der Pushbenachrichtigungen anzuzeigen musste die App ja auch geweckt werden oder sehe ich das falsch?
Zitieren
#64
Konnte heute einen Threema Anruf mit Edge Geschwindigkeit testen. Beide Teilnehmer befanden sich im Vodafone Netz mit Edge Geschwindigkeit. Sprachqualität und Rufaufbau überraschend gut. Rufabbau empfand ich als zu lang.
App Version 3.19.2000365 (Android)
Zitieren
#65
(11.08.2017., 05:00)schuschu schrieb: Ich dachte dies sei seit ca. iOS 9 nicht mehr der Fall. Um die Nachrichten im Hintergrund zu entschlüsseln und den Text in der Pushbenachrichtigungen anzuzeigen musste die App ja auch geweckt werden oder sehe ich das falsch?

Die App wird in diesem Fall nur für kurze Zeit aufgeweckt und nach einigen Sekunden wird ihr wieder der Stecker gezogen.
Für Threema Web muss Threema aber längere Zeit im Hintergrund aktiv sein können. Das dürfen bei iOS nur VoIP-Apps.
Zitieren
#66
(13.08.2017., 07:09)Claus schrieb: Die App wird in diesem Fall nur für kurze Zeit aufgeweckt und nach einigen Sekunden wird ihr wieder der Stecker gezogen.
Für Threema Web muss Threema aber längere Zeit im Hintergrund aktiv sein können. Das dürfen bei iOS nur VoIP-Apps.

Die Entwicklerdokumente machen nicht ganz klar ob die APIs nur für VoIP oder auch sonst genutzt werden dürfen. Nehme an dass man auf der sichereren Seite ist wenn man auch noch VoIP Funktionalität hat und die APIs benutzt als ohne VoIP. Aber im Sinne von Apple wird es trotzdem nicht sein.
Zitieren
#67
(07.08.2017., 17:43)Crixus schrieb: Ziemlich buggy, hab bei der Person gleich wieder die Funktion „Sprachanruf“ deaktiviert. :/

Etwas höhere Latenzzeit als bei normaler Telefonie.

Ist halt noch eine Beta - nicht vergessen. Bitte melde die Probleme an Threema, damit die Entwickler nachbessern können.
Danke
Zitieren
#68
Wäre einer der Betatester mal so freundlich und würde einen Post/Thread in Form eines Changelog zum Betastatus posten? Denn, alle Nutzer des Threema-Shops sind automatisch vom Feldversuch ausgeschlossen.
Zitieren
#69
Wie kann man den Changelog wieder anzeigen lassen?

Folgendes steht auf PlayStore:


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#70
Ich hoffe, dass sie vor dem Release noch etwas am Akku-Verbrauch von Threema Web feilen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Threema Beta Redeem-Code Wattloewe 5 340 09.08.2017., 05:44
Letzter Beitrag: schuschu
  Threema Web- Client (Beta) Buddabread 89 15.385 15.02.2017., 15:58
Letzter Beitrag: lgrahl