Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung direkt eine Support-Anfrage stellen: Zum Support-Fomular


Threema bei Daimler
#16
(11.03.2017., 22:27)okmobil schrieb: Wundert mich schon das Threema hier nicht mehr damit wirbt

Das kommt noch...
Zitieren
#17
Weist du da mehr? @"gooblazer"
Zitieren
#18
Grade kam eine kurze bestätigung im Threema Blog.

Dort ist auch die Sprache von anderen Marktführenden Unternehmen - würde mich mal interessieren wer damit gemeint ist.

https://threema.ch/de/blog/posts/daimler...reema-work
Zitieren
#19
Per Channel heute eingegangen 9:52Uhr

Daimler nutzt Threema Work als Firmen-Messenger

Vor wenigen Monaten wurde Threema Work erfolgreich lanciert. Threema Work ist speziell auf die internen Kommunikationsbedürfnisse von Unternehmen und Organisationen zugeschnitten.

Es freut uns, dass nun auch die Daimler AG Threema Work als interne Messaging-Lösung eingeführt hat. Viele führende Unternehmen setzen Threema Work bereits für sicheres und datenschutzkonformes Chatten im Unternehmensumfeld ein.

Lernen Sie Threema Work jetzt kennen: https://work.threema.ch/


Merke: wer Threema-Forum liest wisse mehr Top! Heilig
Zitieren
#20
Leider bis heute noch keine neuen Ids. Würden die Daimler Mitarbeiter mich denn überhaupt sehen, und ich die?
Zitieren
#21
Das kommt darauf an, wie deren Admins das eingestellt haben.

Bei Work gibt es ja Möglichkeiten Dinge vorzugeben (Adressbuchabgleich, feste Kontakte ...), aber die Kommunikation zwischen Kunde (Threema) und Mitarbeiter (ThreemaWork) sollte auf jeden Fall auch möglich sein. Kann halt sein, dass Herr Daimler Deine ID erst scannen muss ...
Zitieren
#22
Extreme Freude
Heute Morgen um 09:06 Uhr über den Threema Channel bei mir eingegangen:
[Bild: viewer.php?img=ss13PJRCTU.jpg]
Zitieren
#23
(21.03.2017., 17:26)okmobil schrieb: Leider bis heute noch keine neuen Ids. Würden die Daimler Mitarbeiter mich denn überhaupt sehen, und ich die?
Gute Frage. Vielleicht ist Threema ja auch ausschließlich für die interne Kommunikation eingerichtet, so dass die IDs nur unter Mitarbeitern sichtbar wären? Kann Threema Work überhaupt so eingerichtet werden?
Frag' doch einfach mal deine Daimler-Kontakte bei Gelegenheit, ob und wie Threema in der Firma genutzt wird, und inwiefern seitens der Führung eine Nutzung Threemas überhaupt aktiv beworben wird... und auch, ob Threema bereits vorinstalliert und "out-of-the-box" direkt genutzt werden kann, oder ob erst jeder Mitarbeiter Threema einrichten/freischalten/wasauchimmer muss (ID anlegen und Backup erzeugen)... wäre interessant!

Andy
Zitieren
#24
(21.03.2017., 20:39)patrick schrieb: ..., aber die Kommunikation zwischen Kunde (Threema) und Mitarbeiter (ThreemaWork) sollte auf jeden Fall auch möglich sein.

Ja, das funktioniert. In meinem Freundeskreis kommuniziert eine Person als Kundin per Threema mit dem Ansprechpartner und Mitarbeiter des Autohauses ihres Vertrauens, welches auf Threema Work als Firmen-Messenger setzt.
Zitieren
#25
Mit Daimler und anderen Firmen, die Threema-Work nutzen, sollte sich die Frage der laufenden Kosten geklärt haben. Lächeln
Zitieren
#26
Threema Work bei Daimler wird am 6. April auf der Mercedes-Benz Social Media Night vorgestellt: https://www.facebook.com/SMCST/posts/1450981478285547
Zitieren
#27
Direktlink: http://www.smcst.de/events/65-mercedes-b...dia-night/

Es soll wohl auch einen LiveStream geben, aber da muss man sich noch irgendwo anmelden, wie es scheint…
Zitieren
#28
(25.03.2017., 22:52)rugk schrieb: Direktlink: http://www.smcst.de/events/65-mercedes-b...dia-night/

Es soll wohl auch einen LiveStream geben, aber da muss man sich noch irgendwo anmelden, wie es scheint…

Das Livestreamticket kostet doch 5 Euro?
Zitieren
#29
Achso so weit unten habe ich gar nicht geschaut. Für einen LiveStream Geld verlangen, auch komisch…
Zitieren
#30
(26.03.2017., 15:21)rugk schrieb: Für einen LiveStream Geld verlangen, auch komisch…

Bei Daimler gibts nix "umsonst"!
Zitieren