Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung direkt eine Support-Anfrage stellen: Zum Support-Fomular


Threema Web für alle!
#61
(18.02.2017., 16:35)Crixus schrieb: Threema Web ist RICHTIG lahm mit Firefox.
Threema Web ist nicht nur mit Firefox richtig lahm. Wenn man davon absieht, dass im Firefox und Cliqz nicht mal die Smileys funktionieren, ist Threema Web ebenso mit Cliqz und mit Iron portable in der aktuellsten Version richtig lahm. Im Iron portable gehen aber wenigstens die Smileys. Scrollen geht in allen 3 Broswern nicht. Je länger Threema Web läuft, desto langsamer wird das komplette System. :-(Verbindungsabbrüche zur Threema-App ohne Ende. Permanent kommt vom Browser die Meldung:
"Browser reagiert nicht, was möchten Sie tun?"

Threema Web ist für mich derzeit absolut unbrauchbar und ich bin einfach nur maßlos enttäuscht! :-(((
Zitieren
#62
(18.02.2017., 22:29)Mogli schrieb: Threema Web ist nicht nur mit Firefox richtig lahm. Wenn man davon absieht, dass im Firefox und Cliqz nicht mal die Smileys funktionieren, ist Threema Web ebenso mit Cliqz und mit Iron portable in der aktuellsten Version richtig lahm. Im Iron portable gehen aber wenigstens die Smileys. Scrollen geht in allen 3 Broswern nicht. Je länger Threema Web läuft, desto langsamer wird das komplette System. Verbindungsabbrüche zur Threema-App ohne Ende.

Bis auf die Verbindungseinbrüche kann ich nur teilweise dir zustimmen. Die Verbindungsverluste nerven mich auch relativ stark, die liegen zum teil aber auch an meinem GCM-losen Handy.
Die Smileys funktionieren bei mir aber überall, auch im Firefox. Die Performance und CPU Auslastung ist im Firefox nicht super, aber noch vollkommen ausreichend (Gefühlt ist die auch ein wenig besser geworden, vllt. habe ich mich auch nur dran gewöhnt).
Zitieren
#63
Habe gerade mal den Web-/Desktop-Client von Signal ausprobiert.
Leute, das fühlt sich richtig gut an, der Client reagiert blitzschnell. Wie eine normale native Applikation!

Threema Web ist so richtig furchtbar langsam.
Zitieren
#64
Mittlerweile hat Threema-Web ein kleines Update auf 1.0.2 erhalten.

Ich hatte bisher keine Probleme, aber vielleicht wurden einige kleine Probleme behoben?

Übrigens hier könnt ihr gucken, ob eurer Problem schon bekannt ist und ob es in Arbeit ist. 

https://github.com/threema-ch/threema-web/issues
Zitieren
#65
Bei mir läuft Threema Web wunderbar. Auch die von WhatsApp Web bekannten Memoryleaks hat Threema Web nicht.
Zitieren
#66
(21.02.2017., 15:14)Crixus schrieb: Habe gerade mal den Web-/Desktop-Client von Signal ausprobiert.
Leute, das fühlt sich richtig gut an, der Client reagiert blitzschnell. Wie eine normale native Applikation!

Der Signal Desktop-Client ist eigenständig und synchronisiert sich mit dem Smartphone, wenn beide gleichzeitig online sind. Nachteile sind, dass dann Nachrichten auf unterschiedlichen Geräten in unterschiedlicher Reihenfolge angezeigt werden könnten. Und dass alle Nachrichten unverschlüsselt auf der Festplatte gespeichert werden. Und natürlich, dass er nur als Chrome-App funktionsfähig ist.
Zitieren
#67
Bin ja auch schon zufrieden, wenn Threema Web zumindest genauso „schnell“ wie WhatsApp Web wäre. Zwincker
Zitieren
#68
Ich habe immer noch connect-Problem, bleibt bei 99% stehen. Die Chats werden nicht gespielt, mit der alten Version ging es teilweise. Scrollen funkt immer noch nicht und chatten in Schneckentempo. Abwarten. ...
Zitieren
#69
(22.02.2017., 12:16)DerBär schrieb: Ich habe immer noch connect-Problem, bleibt bei 99% stehen. Die Chats werden nicht gespielt, mit der alten Version ging es teilweise. Scrollen funkt immer noch nicht und chatten in Schneckentempo. Abwarten. ...

Hoch-Scrollen funktioniert bei mir mit dem Rad zuerst auch nicht, allerdings kann ich den Balken mit der Maus ein kleines Stück anheben,
sodass dieser daraufhin "befreit" ist und Scrollen funktioniert Top!
Zitieren
#70
Ich bin eigentlich nicht sehr traurig darüber, das Threema Web anscheinend so läuft. Für mich ist es ok dieses Produkt heraus zu bringen, doch hätte man es als Beta deklarieren sollen und halt dieser größeren Masse zur Verfügung stellen.
Aber ansonsten weiß ich nicht warum sich hier so viele beschweren, sicherlich läuft es noch nicht so toll oder super, aber solange sie daran arbeiten ist doch erstmal alles ok.
Gebt ihnen Zeit damit sie dies verbessern können.
Ich denke Threema hat sich keinen Gefallen getan, ihre Testgruppe so klein zu wählen, sie hätten jetzt eine öffentliche Beta Phase machen sollen, dann hätte sich auch keiner beschweren können.
Zitieren
#71
Die Truppe von Threema hätte es machen können wie sie wollen:

- entweder schneller mit Kinderkrankheiten ( bei mir funzt aber alles )
- oder sie wären wieder zu langsam gewesen ( dann hätte es bis dahin wahrscheinl. noch zig Anfragen in Threads gegeben Zwincker  ) .

Ich bin mit Threema voll zufrieden mit dem jetzigen Stand und so wie der Entwicklungsprozess bisher war. Ich würde es auch ohne Web-Version weiter nutzen.

Und eigentl. bin ich auch ganz froh darüber einen kleinen finanziellen Beitrag leisten zu müssen, da habe ich irgendwie ein besseres Gefühl.
Zitieren
#72
Hat jemand ne Ahnung, warum die Private-Chats nicht mit umgesetzt wurden?

Ich meine klar: man kann der Auffassung sein, dass die im WebClient nix verloren haben, aber wenn man dort ebenfalls zur PIN-Eingabe aufgefordert würde, wäre das für mich eine gute Lösung. Und momentan widerspricht das https://threema.ch/de/threema-web "Sämtliche Nachrichtenverläufe stehen auf dem Desktop vollständig zur Verfügung."

Ich will mich nicht beschweren; bin sehr zufrieden mit Threema Web, aber das passt nicht zusammen ...
Zitieren
#73
Gute Idee. Ich habe es mal gemeldet: https://github.com/threema-ch/threema-web/issues/104
Zitieren
#74
(22.02.2017., 10:35)Crixus schrieb: Bin ja auch schon zufrieden, wenn Threema Web zumindest genauso „schnell“ wie WhatsApp Web wäre. Zwincker

WhatsApp Web hat ein Memoryleck. Gestern Abend hat Whatsapp alleine 14 Gb für sich beansprucht.
Threema Web läuft bei mir einiges schneller.
Zitieren
#75
@schuschu

was bedeutet das?

Ist Dein Whatsapp auf dem Handy auch 14GB groß? Und dann wird das komplett auf den PC gespiegelt?

Das wäre ja krass; da wäre ich mit meinem Datenvolumen aber schnell am Ende ...

(Habe gerade mal bei Threema getestet:
Vorher 8,09 MB
nach Verbindung um Client 8,36 MB
einen Chat mit Fotos geöffnet 8,65 MB
eine kurze Nachricht geschickt 8,71 MB
Sitzung geschlossen 8,73 MB

da wird anscheinend nicht viel abgeglichen bzw. nur bei Bedarf)
Zitieren