Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung direkt eine Support-Anfrage stellen: Zum Support-Fomular


Webinterface schon da?
#1
Moin moin,

ist das Webinterface bei Threema-Work schon dabei oder auch noch in Entwicklung? Dieses Feature wäre mir so wichtig, dass ich mir Threema Work statt der Normalversion zulegen würde Lächeln

Gruß

Daniel
Zitieren
#2
Nein das Webinterface ist auch für Threema Work noch nicht da.
Zitieren
#3
Danke für die schnelle Antwort! Dann will ich mich mal in Geduld üben...
Zitieren
#4
Was meinst denn du mit Webinterface?

Wenn Du den Webclient meinst: nein.

Wenn du das Webinterface von ThreemaWork meinst: das gibt es. Da kann man Lizenzen kaufen, sein Unternehmensicon unterbringen usw.
Zitieren
#5
Zitat:Dieses Feature wäre mir so wichtig, dass ich mir Threema Work statt der Normalversion zulegen würde

Habe daraus geschlossen dass er die Webversion meint.
Zitieren
#6
Da Threema Work an Business Kunden gerichtet ist, wird hier wohl eher auf stabile Versionen gesetzt. Daher gibt es auch bei der App kein "richtiges" Beta-Programm in dem neue Funktionen etc. getestet werden.
(Auch wenn man sich im Playstore für das BetaProgramm der Work Version melden kann.)

Da der WebClient eine solche Funktion darstellt und es dabei noch zu Problemen etc. kommen kann, wird Threema Work wie auch bei anderen Funktionen der normalen Threema 'stable' Version nach ziehen.
Zitieren
#7
(11.01.2017., 17:34)schuschu schrieb: Habe daraus geschlossen dass er die Webversion meint.

Das ist korrekt, ich meinte die Webversion. Wäre diese schon nutzbar, hätte ich mir einen Eindruck verschaffen können, ob sie auch unabhängig vom Mobiltelefon funktioniert. Ich kenne so eine Kopplung von Signal und finde sie eher suboptimal, da u.a. der Akkuverbrauch extrem ansteigt. Ich hatte daher die Hoffnung, dass die ThreemaWork-Webversion eigenständig arbeitet. 

Momentan sieht es so aus, dass ich mit Freunden tagsüber via Google Hangouts chatte und Threema Abends verwende, wenn ich unterwegs oder zu Hause bin. Ich würde aber gerne komplett auf Hangouts verzichten.
Zitieren
#8
(12.01.2017., 12:38)deep470 schrieb: Wäre diese schon nutzbar, hätte ich mir einen Eindruck verschaffen können, ob sie auch unabhängig vom Mobiltelefon funktioniert.

Das macht sie nicht, das kann ich dir jetzt schon sagen. Der Akkuverbrauch hält sich jedoch in Grenzen.

Tagsüber wirst du dein Handy aber sicher bei dir haben, wenn du an einem Computer bist an dem du das Webinterface benutzen kannst, also muss es ja gar nicht unabhängig vom Handy funktionieren.
Zitieren
#9
Unabhängig vom Mobiltelefon funktioniert sie nicht, das steht auch im Blog von Threema so: "Threema Web connects browser and app via the shortest path using SaltyRTC. Our technical approach provides highest security and maximum data restraint. More detailed information will be available soon.".

Aber von der Erfahrung mit WhatsApp, welches ja ein ähnliches System verwendet, kann ich bestätigen was @rugk gesagt hat. Der Akkuverbrauch wird sich in Grenzen halten.
Zitieren
#10
Ich habe heute das Webinterface der normalen Threema-Funktion genutzt und muss sagen: Ich bin angenehm überrascht. Ich werde den Akkuverbrauch die nächsten Tage noch beobachten, aber alleine die Möglichkeit, die Threema-Web-Integration unterwegs abschalten zu können, gefällt mir sehr.

Ich habe mir trotzdem eine Threema Work Lizenz gegönnt, um geschäftliche und private Threema-Kontakte sauber trennen zu können (damit dürfte der Abschluß dieses Threads nicht ganz OT sein).

Danke nochmal allen Antwortenden!

Gruß

Daniel
Zitieren