Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung direkt eine Support-Anfrage stellen: Zum Support-Fomular


Auge ("abgehört") bei Sprachnachrichten
#1
Hallo zusammen,

was meint ihr - ist es gewollt oder ist es ein Bug, dass Sprachnachrichten bereits ein Auge-Symbol bekommen, bevor sie abgehört wurden (Anzeige des Threads genügt genügt)...

Schönen So.-Abend!
Zitieren
#2
Na ich denk mal, das wird wie ein Text oder Bild behandelt. Sobald der entsprechende Chat aufgemacht wird, gilt es als "gesehen".

Vielleicht konnte man sowas wie ein Ohr als Symbol nehmen, wenn die Sprachdatei abgehört wurde.
Zitieren
#3
Könnte es sein, das zu dem Zeitpunkt die Sprachnachricht schon heruntergeladen wurde?

Gruß
Christoph
Zitieren
#4
Ja, definitiv. Aber eben noch nicht abgehört, d. h. der Empfänger hat sie noch nicht zur Kenntnis genommen. M. E. wäre es sinnvoll, wenn das Auge erst nach (vollständigem) Abhören erscheint, da das Auge ja Sinnbild für Kenntnisnahme des Empfängers ist.
Die Idee mit dem Ohr ist prima, aber erfordert vermutlich aufwändigere Änderungen an Threemas Kommunikations-Protokoll. Mir würde es vollauf genügen, wenn das Auge erst nach Abhören erscheint (und bis dahin das Posteingangs-Symbol angezeigt bleibt). Ich könnte mir vorstellen, dass dies clientseitig einfacher zu Implementieren ist.
Zitieren