Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung direkt eine Support-Anfrage stellen: Zum Support-Fomular


Gruppenchat: jahrelanges Mitglied hat neue Threema ID- kein Posten in Gruppe mehr
#1
Hallo,

unsere Gruppe bei Threema gibt es seit mehreren Jahren. Nun hat ein Teilnehmer das Handy gewechselt und eine neue Threema Id bekommen. Habe als Admin in der Gruppe die alte Id gelöscht und die neue hinzugefügt. Trotzdem kann er keine Messages schreiben sondern bekommt bei sich eine Fehlermeldung, dass er in der Gruppe nicht schreiben kann.

Was hab ich sonst noch versucht:

1) Mehrmals neue ID hinzugefügt und wieder gelöscht. Kein positives Ergebnis
2) Gruppe neue synchronisiert: kein positives Ergebnis
3) Eine neue Testgruppe mit ihm und mir erstellt: er konnte ganz normal schreiben ohne Fehlermeldung
4) Normale Einzelchats funktionieren ohne Probleme


Hat jemand ein Tip?
Zitieren
#2
Hatte vor Kurzem das gleiche Problem. Ergebnis: Gruppe geklont ...
Zitieren
#3
Danke! Was passiert den beim Klonen?
Hattest Du zum Zeitpunkt des Klonen den Teilnehmer mit der nicht funktionierenden ID drin oder nicht?
Sehen die anderen am Gruppennamen was der Klon ist und das Original?
Zitieren
#4
Hey,
manchmal bleiben noch spuren der alten ID und somit der Gruppe auf dem Gerät.
Versucht mal den jenigen nicht a s der Gruppe zu löschen, sondern das er selbstendig aus der Gruppe austritt und anschließend wieder aufgenommen wird.

Hilft das nicht, Gruppe verlassen, Backup machen, alle Datein/Ordner von Threema löschen und nach einem restart neu installieren, Backup einspielen und in Gruppe aufgenommen werden.

Das Klonen erstellt eine neue Gruppe mit dir als Admin und fügt alle vorherigen Teilnehmer in die Gruppe zu. Lediglich der vorherige Admin muss nochmal manuell hinzugefügt werden.


Gruppenname und Bild bleiben. Der Name kann natürlich angapasst werden. Schließt der alte Admin die alte Gruppe wird diese bei allen Teilnehmern durchgestrichen dargestellt.
Zitieren
#5
Danke für die schnellen Antworten und Ideen!
Ist ja Hammer! Threema halt Zwincker
Zitieren
#6
Der einzige Nachteil beim Klonen ist, dass die alten Chats und Medien nicht in der Klongruppe sind.

Klonen ist also einfach "nur" die schnellere Methode, eine neue Gruppe mit den gleichen Mitgliedern zu erstellen.
Zitieren
#7
Hat das Gruppenmitglied iOS? Dann muß es erst die Gruppe auf seinem iPhone verlassen und die Gruppe aus der Chatliste löschen. Danach muß der Administrator das Mitglied mit der neuen ID erneut zur Gruppe hinzufügen. Das Problem hatte ich mit einem iOS-Mitglied auch schon mal.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kein QR-Code auf web.threema.ch eikko 2 1.175 19.08.2018., 18:26
Letzter Beitrag: BamBam
  Threema-Telefonie: kein „Besetzt“-Zeichen andyg 9 1.692 21.07.2018., 21:42
Letzter Beitrag: Crixus
  Beta: Kontakte haben kein Bild und Namen mehr TiRohn 3 1.128 19.07.2018., 10:07
Letzter Beitrag: TiRohn
Question Gruppe - Umfrage - alte Threema Version Fridegeir 2 1.733 31.08.2017., 12:14
Letzter Beitrag: Fridegeir
  Gruppenchat - Mit unbekannten Teilnehmern FabianKurz 13 9.590 09.10.2016., 20:45
Letzter Beitrag: Patrick1701