Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung direkt eine Support-Anfrage stellen: Zum Support-Fomular


Telefónica erstellt Bewegungsprofile
#16
Gerade in "Mein Vodafone" nachgesehen. Bei mir war Daten senden eingeschaltet nachdem ich mir die kostenlosen 500MB geholt habe.
War vorher nicht

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Zitieren
#17
Genau das hatte ich auch festgestellt.

Getapatalked mit Z1C.
Zitieren
#18
Übrigens hatte das Opt-out auch einen Bug, der erlaubte, dass man auch "netzfremde" Telefonnummern eingab: https://www.heise.de/newsticker/meldung/...30780.html
Zitieren
#19
@"Miaz" 

Vielen Dank, diese Option habe ich deaktiviert. Dann bin ich ein wenig beruhigt...
Zitieren
#20
Kleines Update zur Vodafone App:
Nach einem Update kommt wieder die Abfrage, ob man anonyme Nutzungsdaten senden will.
Klickt man auf nein und schaut in die Optionen der App, ist das trotzdem aktiviert.
Ein Schelm, wen Böses dabei denkt.
Massenverarschung wohin man schaut.

Getapatalked mit Z1C.
Zitieren
#21
Ich hatte am 23.09.16 den von @Doppellhelix eingestellten link zum Widerspruch benutzt. 
Im Januar 17 wurde der Status überprüft. (Ihr Status Teilnahme deaktiviert!)

Vor 3 Tagen habe ich 2 SMS bekommen mit unterschiedlichem Text aber von der selben Nummer.
1 SMS: Lieber Kunde ab dem 25.05.18 gilt EU-weit…
2 SMS: Ab dem 25.05.18 verarbeitet die ….

Nun wollte ich erneut den Status überprüfen also Handy-Nr. eingegeben und den per SMS erhaltenen Code eingegeben. Dann kam aber der Hinweis: Ihr Netzbetreiber ist nicht Telefónica Deutschland GmbH & Co. OHG, daher können Sie auch nicht an der Datenanalyse teilnehmen. Um herauszufinden wer Ihr Netzbetreiber ist, wenden Sie sich bitte an Ihren Mobilfunkanbieter.

Durch die Statusabfrage mit dem Hinweis falscher Netzbetreiber und Datenanalyse, gab es nach 3 Versuchen mit 3 unterschiedliche Codes eine Zwangspause von 24 Stunden. Im September 16 und auch im Januar 17 funktionierte das reibungslos.

Laut Homepage handelt es sich um eine Statusabfrage und nicht um eine Datenanalyse. Vielleicht hat jemand Lust es zu testen?
Sollte man trotzdem erneut jeder SMS widersprechen oder reicht der vom September 16?
Hat jemand von euch auch 2 SMS mit unterschiedlichen Texten bekommen?

Ist durch die neue DSGVO ein zuvor getätigter Widerspruch ungültig?
Zitieren
#22
(21.05.2018., 01:50)EinGast schrieb: Hat jemand von euch auch 2 SMS mit unterschiedlichen Texten bekommen?

Ich habe auch 2 SMS erhalten.

(21.05.2018., 01:50)EinGast schrieb: Ist durch die neue DSGVO ein zuvor getätigter Widerspruch ungültig?

Derartige vertragliche Änderungen werden gerne "missbraucht". Inwieweit "sowas" rechtlich korrekt ist, vermag ich leider nicht zu sagen. Rein vorsorglich an entsprechender Stelle Beschwerde einzureichen ist sicherlich kein Fehler.

Im Übrigen: Um den Statusabruf auf der Webseite von Telefonica überhaupt nutzen und durchführen zu können, muß man sich von "etracker.de" und "etracker.com" tracken lassen. Coockie´s müssen akzeptiert werden. Und auch der Hintergrund-Dienst "WebRTC" darf nicht deaktiviert sein.

[Bild: 32752871zv.jpg]
Zitieren
#23
@BamBam vielen Dank für deine Antwort.
Ich benutze den uBlock Origin und habe ihn für die Seite ausgeschalten.
Woran könnte es den liegen, es hat ja im September und Januar funktioniert.
Ich habe weder den Anbieter noch die Handy-Nr. gewechselt?


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#24
Browser, Opera (evtl. inkompatibel)?!
Zitieren
#25
Den hab ich aber schon ewig

Auch mit dem Internet Explorer hab ich kein anderes Ergebnis
Zitieren
#26
Na ja, diesbzgl. kann sich auch mal was ändern. Ich würde mal einen anderen Browser verwenden. Am obigen Screenshot (#22) ist leicht erkennbar, dass ich Chromium/Chrome verwendet habe. Meinen Firefox Quantum (derzeit v60.0.1) kann ich dafür auch nicht verwenden, weil der mit der "user.js" (moderat) aus dem «privacy-handbuch.de» und einigen Addons weitgehend gehärtet ist. Da funktionieren dann solche "kaputten" Seiten einfach nicht mehr.

(22.05.2018., 17:06)EinGast schrieb: Auch mit dem Internet Explorer hab ich kein anderes Ergebnis.

Der IE ist auch keine wirklich gute Alternative, sorry! Nimm' doch einfach mal den Chromium (gibts auch als PortableApp ohne Installation auf dem System) von hier.
Zitieren
#27
Auf der Hompage steht: Für die Abfrage des Status empfehlen wir Ihnen die Verwendung einer aktuellen Version der Browser Mozilla Firefox oder Google Chrome.

Den IE hab ich bei einem Bekannten probiert der hat dann auch noch den Mozilla Firefox und den Google Chrome (hab erst später gesehen das du Chromium und nicht Chrome empfohlen hattest) installiert aber das führte zu keinem anderen Ergebnis. Jetzt bei mir nach 3 Versuche wieder eine Zwangspause von 24 Stunden. Mein Bekannter hätte noch 2 Versuche, ist aber jetzt zur Nachtschicht.

@BamBam hast du auf die 2 SMS reagiert oder reicht dir das Ergebnis von der Telefonica Hompage.
Zitieren
#28
@BamBam ich habe mit jetzt Chromium runtergeladen da ich den gar nicht kenne hab ich nirgendwo eine Einstellung zu etracker oder WebTRC gefunden.
Ich habe es einfach mit den Einstellungen gemacht die vorgegeben waren und die Cockies akzeptiert.
Vielleicht kannst du mir ja was zu den Einstellungen sagen.

Alle getesteten Handy-Nr. sind bei Aldi Talk und wurden im September 16 auf der Telefonica Hompage in Ihr Status Teilname deaktiviert geändert.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#29
(22.05.2018., 20:53)EinGast schrieb: @BamBam hast du auf die 2 SMS reagiert oder reicht dir das Ergebnis von der Telefonica Hompage.

Ja, das Ergebnis genügt voll und ganz.

Der Chromium wird in verschiedenen Varianten zur Verfügung gestellt. Das hast du sicherlich bemerkt, oder?!

Installer • Archive • Portable
  1. Sync • WebRTC • Widevine • 66.0.3359.181 (540276) • Wednesday, 16 May 2018
  2. No sync • No WebRTC • No Widevine • 66.0.3359.181 (540276) • Wednesday, 16 May 2018
Zitieren
#30
Bei mir 1&1 gab es heute für die App (Control-Center) ein Datenschutz Update wegen der EU-Verordnung.
Habe vorher aber die Optionen zum Datensammeln auf "aus" stellen können. Die blieben auch so.
Zitieren