Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung direkt eine Support-Anfrage stellen: Zum Support-Fomular


Die Frage nach den Nutzerzahlen
#1
Die Frage nach den Nutzerzahlen bzw. nach der Anzahl der Kontakte die jeder von uns hat, kommt hier im Forum und in anderen Gesprächen immer wieder auf.
Doch ist diese Frage eigentlich gar nicht Aussage Kräftig wie ich finde.
Es geht viel mehr um einen prozentualen Anteil des Privatentelefonbuchs der bei Threema vertreten ist.

Wenn jemand 'nur' 35 Kontakte bei Threema hat klingt das zu Beginn wenig - hat er aber nur 40-50 Kontakte im privaten Telefonbuch - ist es eine große Anzahl.
Bei mir wären es bspw. ca. 45%-50% meiner privaten Kontakte. Ich denke das ist wesentlich Aussagekräftiger.

Auch, das oft gesagt wird, das dort keiner der eigenen Kontakte ist, kommt immer wieder hoch. Doch woher sollen die Leute das wissen? Es ist ja nicht jeder so, wie die meisten hier, die das gleich an die große Glocke hängen. Und meines Wissens hilft da auch ein Google Alert nichts. Zwincker Bevor man Threema installiert, kann man also nicht wissen, wie viele der eigenen Kontakte schon da sind.

Naja zwei Gedanken, die mir bei dieser ganzen Nutzerzahlen Frage/Debatte kamen, die ich gern mal mit euch teilen wollte.
Zitieren
#2
Zitat:Wenn jemand 'nur' 35 Kontakte bei Threema hat klingt das zu Beginn wenig...

Ich finde 35 Kontakte sehr viel und dabei von "nur" zu sprechen finde ich..., naja jeder hat halt andere Maßstäbe für wenig/viel. Ich selbst habe nur 14 Kontakte bei Threema, meine Frau noch weniger. 

Würde man die 35 Kontakte als Mittelwert nehmen, so müsste es einen mit 56 Kontakten für mich und einen mit 59 Kontakten für meine Frau geben. In meinem weiteren Umfeld haben einige nur Threema wegen mir, also nur ca. 3-4 Kontakte. Somit bräuchte man wiederum 5-6 Threema-Nutzer mit je 66 Kontakten, um das auszugleichen.

Ich für meinen Teil und in meinem Umfeld, halte ich 35 Kontakte als durchschnittliche Zahl pro Threema-Installation für viel zu hoch. 20 im Mittel wenn es hochkommt, eher weniger sagt mir mein Gefühl. Ich persönlich kenne nur Leute die unter 20 Kontakte in Threema haben.

Als Tabelle mit WhatsApp
Ich: Threema 14 / WhatsApp 0
Frau: Threema 11 / WhatsApp 90
Umfeld 1: Threema 3 / WhatsApp 150
Umfeld 2: Threema 5 / WhatsApp 0

Leider nicht repräsentativ, weil die Stichprobe viel zu klein ist und auch nicht homogen...
Zitieren
#3
Da es immer relativ und vor allem von der Größe des Adressbuchs abhängig ist, war das nur ja auch in " gesetzt. Zwincker
Ich weiß es gibt viele die weniger Threema Kontakte haben.

Aber deine Rechnung verstehe ich nicht ganz. Sry.

Es war oben ja nur ein Beispiel und solte darauf abzielen, das es um relative Zahlen gahen sollte und nicht um ledigliche Nutzerzahlen.
Zitieren
#4
Buc
um einfach mehr Leute auf Threema wieder zu finden, habe ich bereits die zweite Massen-Mail mit Werbung für das benutzen von Threema versendet! Wenn jeder Nutzer das so machen würde, - vielleicht verstehen dann wenigstens ein paar der Provider wie WhatsUp - was für eine miese Moral in ihrem Verhalten und deren handeln ist!? Zunge T'schuldigung wenn das wie ein "Moral-Apostel" klingt -
Zitieren
#5
Auch die Anzahl der Kontakte im Telefonbuch ist keine aussagekräftige Basis für die Relation der Threema-Kontakte. Dort könnte ich bestimt auch 10-30 % der Kontakte löschen wenn ich aufräumen würde, so dass - wenn überhaupt - etwa 70-80 "vernünftige" Kontakte ( inkl. Behörden- u. Firmenkontakte ) übrig bleiben, davon sind bei mir 22 "natüliche" Personen bei Threema vertreten.

Manche Kontakte haben - noch - kein Smartphone , die haben also weder WA noch 3ma.

Über Threema bekomme ich ca. 80-90% meiner Konversation hin - und nur das zählt für mich. Der Rest läuft über SMS, da manche mangels Smartphone nicht anders zu ereichen sind - auch kein Problem. Selbst bei Threema habe ich Adressen, mit denen ich mich kaum unterhalte. Das Thema " schneller , höher ,  weiter " geht mir persönlich am A.... vorbei. Scheint aber in der öffentl. Diskussion ein(e) unheimlich wichtige(s) Benchmark/Plankennziffer Zwincker  zu sein, da ja viele klagen, dass bei 500 Kontakten nur 10 oder 20 bei Threema sind.

Aber ich bin auch nicht der Durchschnitt - alleine schon weil ich Threema nutze  Tränen lachen .
Zitieren
#6
Hab gerade mal den Dreisatz angewendet  Zwincker  und komme auf 15,4% Threema-Nutzer am Gesamt-Adressbuch (das ich immer wieder mal bereinige und das daher recht aktuell ist).
Zitieren
#7
Bei mir haben 33 von 111 Kontakten Threema. Meine Frau hat bei Threema mehr Kontakte, allerdings auch mehr Kontakte im Telefonbuch. Sie hat sich jetzt auch angewöhnt die Threema Kontakte auch dort -und nicht bei WA- anzuschreiben, war Gewohnheit...
Eine Freundin hat sich nach der Installation von Threema gewundert wieviel ihrer Kontakte Threema benutzen...
Zitieren
#8
Moin,
persönlich würde ich mich eher der Meinung von @"emmwee" anschließen.
Die Anzahl der Kontakte in Threema ist mir sowas von egal... solange die Kontakte enthalten sind, die mir persönlich wichtig sind...

Aber ein Kriterium hab Ihr Alle hier außer Acht gelassen:
Ihr könnt ja gar nicht wissen, wer Threema benutzt, wenn die Leute (wie ich und mehrere meiner Kontakt auch) Ihre Nummer in Threema gar nicht freigegeben haben.
Eine vorherige persönliche Absprache ist IMHO immer noch das Beste, wenn man mit jemandem kommunizieren will...
Zitieren
#9
Ja das stimmt, die würden nicht berücksichtigt. Aber ich denke, das das eh nur bei Leuten zu trifft, die sehr stark auf Datenschutz achten - und denen dann auch dieses Argument egal ist. ;-)
Die die das Argument bringen, haben warscheinlich auch eine Verknüpfung.
Zitieren
#10
Top! ich hab wesentlich mehr ThreemaKontakte im Handy als Telefonnummern (incl Feuerwehr Bergrettung ect). Das hängt damit zusammen, dass ich im Ausland Zuhause bin.
Telefonnummern brauch ich von ThreemaKontakte nicht :-)
Meine ThreemaKontakte tauchen in meinem Handytelefonbuch zumal auch nicht auf.
Zitieren
#11
Um mal mit absoluten Zahlen zu arbeiten: bei mir haben von 421 Kontakten derzeit 65 Threema.

Aber stimmt schon, die wichtigen, mit denen man am häufigsten kommuniziert, die sollten dann auch bei Threema sein. Mit dem Rest schreibe ich SMS/iMessage.
Zitieren
#12
Hat jemand von euch eigentlich auch "ausländische" Kontakte und wenn ja wieviele gesamt/prozentual ?

Von meinen 25 Kontakten sind alle "deutsch" bzw. in Dtschl. zuhause.
Zitieren
#13
(19.11.2016., 13:42)emmwee schrieb: Hat jemand von euch eigentlich auch "ausländische" Kontakte und wenn ja wieviele gesamt/prozentual ?

Von meinen 25 Kontakten sind alle "deutsch" bzw. in Dtschl. zuhause.

Ja, in Kenia (einheimische Person). Die wiederum hat dort mehrere Lizenzen verschenkt. Aetsch
Zitieren
#14
Mich würden die Gesamtnutzerzahlen interessieren und die Länderaufteilung !

Gruss

Reinhard
Zitieren
#15
Hallo zusammen,

also Mails /SMS an meine Kontakte mit Werbung für Threema werden von meinen Kontakten, von den meisten, geflissentlich ignoriert, leider auch von Einigen die mir wichtig sind. Interessant wäre mal wie sich allgemein die Nutzer zahlen von Threema entwickeln, gerade auch im Bezug der hier schon erwähnten Preiserhöhungen

Gruß Martin
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Frage zu "einseitigem" Kontakt Threecats68 9 3.765 01.06.2017., 22:00
Letzter Beitrag: 3ma
  Frage zu push WP-Nutzer 6 4.673 21.05.2016., 07:53
Letzter Beitrag: WP-Nutzer
  Aktuelle Threema Nutzerzahlen andyg 2 4.538 19.04.2015., 11:39
Letzter Beitrag: moho
  Frage zur neuen Medienübersicht jule 2 2.696 02.09.2014., 11:05
Letzter Beitrag: jule
  Nutzerzahlen versiebenfacht: Threema hat 2,8 Millionen Nutzer DJ_Ralf 9 11.067 12.05.2014., 18:46
Letzter Beitrag: ~3MA~