Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung direkt eine Support-Anfrage stellen: Zum Support-Fomular


Threema Work
#46
Ich finde die Aussage auch etwas unklar. Ich würde denken, dass es in den Tarifen Business und Enterprise möglich ist die Zugangsdaten nachträglich zu ändern, während dies bei Basic nicht möglich ist. Ich hbe mir mal testweise einen Basic Account angelegt und zumindest auf diesen trifft die Aussage zu.
Macht insofern auch Sinn, als dass bei Basic nur eine einmalige Gebühr zu zahlen ist, während bei Business und Enterprise jährliche Gebühren fällig werden.

Zum einfachen verschenken eignet sich Threema Work Basic durchaus. Schwierig wird es wenn derjenige auch in einer Firma arbeitet, die Threema Work einsetzt. Schön wäre es wenn es einen solchen einfachen Mechanismus (nur zum verschenken von Lizenzen) auch in Threema geben würde.
Zitieren
#47
mM. nach eignet sich ThreemaWork eben nicht zum verschenken, da wenn jener sein Handy wechselnd, eine neue Lizenz erworben werden muss.
Zitieren
#48
Bin überrascht.
Eine Firma, mit denen wir zusammen arbeiten, hat auf Threema Work gesetzt.
Plötzlich habe ich einige Kontakte mehr in meinem Threema.
Ob das der Durchbruch durch die Hintertür wird?

gesendet von meinem Tamagotchi
Zitieren
#49
Das ist ja sehr schön zu hören.
Es ist für Unternehmen eben auch kein schlechtes Angebot.

Frage: Wie groß ist das Unternehmen den etwa?
Zitieren
#50
Schwer zu sagen.
Der Servicepunkt in Westdeutschland ist nicht besonders gross. Vllt. 10 oder 15 Leute.

Liegt vllt daran, das es ursprünglich ein Schweizer Unternehmen ist. :-)

Ansonsten, selber mal gucken.
Falls das Werbung darstellt, bitte löschen.
www.hidrostal.com

gesendet von meinem Tamagotchi
Zitieren
#51
Leute, ich kapier's nicht. Vielleicht stehe ich aber auch nur auf dem Schlauch...?

Folgendes Experiment habe ich gemacht, um ThreemaWork kennenzulernen:

1. Habe mich auf work.threema.ch registriert
2. Habe eine Basic-Lizenz zu 2,60 EUR + MwSt = 2,80 EUR gekauft - für einen Nutzer
3. ThreemaWork auf iPhone installiert und mit dem Benutzernamen+Passwort der soeben erworbenen Basic-Lizenz aktiviert. Alles OK.
3.1 Neue ThreemaWork-ID auf iPhone über den normalen Einrichtungsprozess erzeugt.
3.2 Neue ThreemaWork-ID funktioniert: ich kann Messagen von/zu ThreemaWork mit der neuen ID senden.

So weit, so gut. Nun das Experiment:

4. ThreemaWork auf einem weiteren Gerät (iPad) installiert und mit demselben (!) Benutzernamen+Passwort derselben (!) zuvor erworbenen Basic-Lizenz aktiviert.
--> KEINE FEHLERMELDUNG! Ich hätte erwartet, dass das nicht möglich ist, da ich ja nur einen Nutzer bezahlt habe... und die Lizenz nun auf zwei (!) Geräten laufen habe. Aber weiter:
4.1 Neue ThreemaWork-ID auf iPad über den normalen Einrichtungsprozess erzeugt.
4.2 Neue ThreemaWork-ID funktioniert: ich kann Messagen von/zu ThreemaWork mit der neuen ID senden.

Also: Ich habe nun zwei (!) voll funktionsfähige ThreemaWork-Installationen mit unterschiedlichen IDs - eine auf iPhone, eine auf iPad - mit nur einer (!) Lizenz. Und beide funktionieren problemlos gleichzeitig. Wie kann das sein? Ich hätte erwartet, dass ich ThreemaWork nur einmal gleichzeitig nutzen kann... und für eine weitere ID eine weitere Lizenz zu zahlen ist?

Vielleicht kann mich jemand aufklären...

Nachtrag:
Jetzt habe ich - von der Neugier getrieben - ThreemaWork auch noch unter einer Android-Emulation auf dem PC installiert - und konnte doch glatt erfolgreich eine dritte (!) Installation mit eigener ID unter Android erzeugen, wiederum mit derselben Work-Basic-Lizenz.

Habe nun drei (!) voneinander unabhängige (!), gleichzeitig funktionierende (!) ThreemaWork-Installationen am Laufen - mit nur einer (!) gekauften Work-Basic-Lizenz.

Soll das wirklich möglich sein?! Ist das wirklich so gedacht?

AndyG
Zitieren
#52
Es kann nur sein, dass deine Lizenz dann in ein paar Stunden gesperrt ist und gar keine Accounts mehr funktionieren... Zwincker

Hast du diesbezüglich mal den Threema Support angeschrieben?
Zitieren
#53
Nein, den Support habe ich noch nicht bemüht (Threema liest hier ja eh mit)... zumindest 2 von den 3 ThreemaWork-Installationen funktionieren auch noch (die dritte kann ich grad nicht testen), da wurde bislang nichts gesperrt. Ich warte zunächst einfach mal ab, ob und was passiert.

Hat hier noch jemand eine Basic-Lizenz und kann das nachvollziehen?


- AndyG
Zitieren
#54
Ist bei mir auch so.... Man muss jedoch sagen, dass es bei der "normalen" Threema. App genau so ist. Mit demselben Account kann man die App auch mehrmals installieren.
Zitieren
#55
Threema Work wurde gerade offizielle gestartet und via Twitter Promotet...Interessant ist, das es erst heute gelauncht wurde. Zwincker

"Today we’ve launched Threema Work - the #messenger for organizations."


https://twitter.com/ThreemaApp/status/73...5989954560
Zitieren
#56
(25.05.2016., 08:53)TheDeckie schrieb: Threema Work wurde gerade offizielle gestartet und via Twitter Promotet...Interessant ist, das es erst heute gelauncht wurde. Zwincker
"Today we’ve launched Threema Work - the #messenger for organizations."

https://twitter.com/ThreemaApp/status/73...5989954560

Heute kam auch die Info über den Threema-Channel. Lächeln
Zitieren
#57
(24.05.2016., 22:28)rugk schrieb: Hast du diesbezüglich mal den Threema Support angeschrieben?

Nicht nötig - dieses Thema ist bei Threema auf dem Radar. Hier wird täglich mitgelesen - ein Melden der Info tut nicht Not Lächeln
Beste Grüße aus Hamburg: Simon
Zitieren
#58
(25.05.2016., 07:20)pho schrieb: Ist bei mir auch so.... Man muss jedoch sagen, dass es bei der "normalen" Threema. App genau so ist. Mit demselben Account kann man die App auch mehrmals installieren.
...das geht nur dann, wenn dieselbe Apple-ID genutzt wird; sonst muss man doppelt zahlen.
Hier ist es nun aber so, dass eine Basic-Lizenz accountübergreifend (!) für zwei iOS- und eine Android-Installation herhält. Das geht normalerweise nicht.


- AndyG
Zitieren
#59
Mal ganz neben der Umsetzung im technischen Sinne, finde ich die Idee super klasse Top!
Auch bin ich mir sehr sicher, dass es viele Unternehmen geben wird, die genau darauf zurückgreifen werden.
Zitieren
#60
Alles wunderbar, aber scheinbar nicht bei Windows 10 mobile, da kann man im Store nichts von Threema Work entdecken, im Block werden auch keine Angaben zu den kompatiblen Betriebssystem gemacht, nur bei den MDM/EMM-Systemen wird beschrieben, das Windows 10 mobile nicht tauglich ist


Gruß

Frank
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Unterschied Threema Work und Threema Standard nogaro 12 5.336 14.06.2019., 21:47
Letzter Beitrag: rugk
  Threema Work bei Bosch gooblazer 3 1.856 14.06.2019., 11:58
Letzter Beitrag: robin
  Threema Work Web Player1 5 4.018 11.02.2019., 19:50
Letzter Beitrag: rugk
  Threema Work Push Notificiations Klarooo 13 8.607 09.12.2018., 14:15
Letzter Beitrag: huebschmannj
  Threema Work vs. Wire Team MetalAssault 3 4.354 06.06.2018., 11:27
Letzter Beitrag: dbrgn