Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung kannst du eine Supportanfrage stellen: Jetzt Frage stellen


Android Wear
#1
Hallo,

ich wollte mal kurz schauen und nachfragen, wie das mit threema und android wear ist. Generell habe ich gesehen, dass threema android wear supportet, allerdings habe ich zum Beispiel nicht die möglichkeit mal eben über den Sprachassistent z.b. "threema nachricht an XYZ - Meine Nachricht hier" ansagen, um mobil ohne das Handy aus der Tasche zu holen eine Nachricht zu schicken.

Android Wear ist auch auf dem aktuellen Stand ( 6.0.1 )

Habe die Uhr noch nicht so lange, und habe noch keine Threema Nachricht emfangen, aber ich denke, dass diese ganz normal als Benachrichtigung angezeigt werden sollte.

Sehe ich da etwas Falsch? Kann man mit einem solchen Feature rechnen?
Zitieren
#2
Hallo endrancer,

ich besitze eine Pebble Steel und bekomme dort erfolgreich Nachrichten angezeigt und kann diese auch über das Interface beantworten (einfacher Text oder Smiley) als auch bestätigen/ablehnen ( Top!  )
Zitieren
#3
Meine Frau hat die Sony Smartwatch 2 und bekommt auch alle Nachrichten angezeigt. Es mußte lediglich eine Notificationapp installiert werden.
Zitieren
#4
Hallo,

generell erhalte ich die Nachrichten auf der Uhr auch.
Mit der neusten Version von MM auf Handy sowie Watch ( 6.0.1 ) musste ich keine Notificationsapp installieren. Wie auch bei anderen Apps solange Android Wear unterstützung da ist, lädt er ne Art Companion-App automatisch auf die Uhr. Quasi also Threema installiert automatisch auf der Uhr mit.

Nicht falsch verstehen.


Es ist nur nicht möglich, OHNE benachrichtigung eine neue Nachricht zu versenden.

Quasi :

1: Uhr aktivieren
2: "ok google"
3: "threema nachricht an Max Mustermann -  Ich bin gleich bei dir!"
4: watch versendet eine neue Nachricht ohne vorerst eine Benachrichtigung erhalten zu haben!

Ich fahre gerade Auto, und mir kommt etwas dazwischen und sag der Uhr qausi gerade an, dem Bekannten ne schnelle Nachricht zu schreiben....

Das ist bei anderen Messengern ohne weiteres möglich, nur bei Threema habe ich es nicht gesehen/hinbekommen.

Gruß
Zitieren
#5
Hier habe ich noch im Anhang zwei Screenshots wie es zwei andere Apps als möglichkeit bieten.

screen.png -> WeChat

In der Appauflistung der Smartwatch (Mittlerer Menüpunkt) ist neben den anderen Apps die WeChat App aufgelistet.
Beim Starten der App kann man zwischen den Kontakten die man in diesem Messenger hat auswählen, kann Text per Sprachansage, Mikrofonaufzeichnung oder Emojis schicken. Dabei spielt es keine Rolle ob man eine Benachrichtigung erhält oder einen Chat startet. Chatverlauf, sowie Empfangene Bilder können hierbei gesehen werden.

Über die Integration habe ich echt gestaunt, leider nutzt das App hier zu lande niemand und besitzt sicherlich nicht die Sicherungsmaßnahmen, wie sie von Threema geboten werden.


screen2.jpg -> WhatsApp

Diese App ist nicht in der App-Auflistung vorhanden, jedoch kann man neben den Benachrichtigungen auch einen Kontakt per Sprachansage einen Chat bzw. Nachrichtversand einleiten. Dies wird wie oben beschrieben durchgeführt.


Immerhin beide Methoden haben tolle Ansätze, um einen Chat einzuleiten, was bei Threema fehlt. So kann ich zwangsläufig nur Nachrichten Beantworten, aber nicht einleiten.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren
#6
Hallo Community.
(Habe mich extra für den Thread hier mal registiert da mich das Thema auch "ereilt" hat)
Da ich neuerdings unter den Android Wear Usern bin und auch ein konsequenter Threema User bin wollte ich mich mit dem selben Thema befassen.

Gibt es hier schon eine mögliche Lösung? Einen Ansatz?
Ich hab bereits im Netz geschaut und leider nicht fündig geworden.

Mit ist klar, dass ich nicht "Threema an Mia senden: bla bla bla" nutzen kann, da sonst der Sinn der Verschlüsselung flöten geht, wenn meine Voice erst noch an Google geht.
Aber ein Weiterführen einer Unterhaltung ("Threema an Mia") statt darauf nur darauf antworten zu können und somit die Eingabe der Emojis oder der Voice über eine "Threema Wear App" zu ermöglichen dachte ich wäre schon umsetzbar.

Ist das Stand heute schon möglich Threema per Voice nur zu starten? Ist dabei was geplant?
Und wenn, weiß jemand ob von Threema geplant ist eine WearThreemaVoice zu ermöglichen um die Daten im Verschlüsselten Teil zu belassen statt diese an Google zu senden?

Oder hat schon jemand Erfahrung mit dem 'Commandr for Google Now' ob das mit diesem umsetzbar ist?

Bin für jeden Rat dankbar 
Gruß!
Zitieren
#7
Hallo,
ich habe es gerade mit meiner Android Wear Smartwatch getestet:
"Okay Google, send Threema Message to Test ID, hello this is a test" hat funktioniert, es wurde die Nachricht "hello this is a test" an den Kontakt "Test ID" über Threema gesendet. Also zumindest auf Englisch funktioniert das Kommando problemlos.
Zitieren
#8
Diese Funktion mag vielleicht praktisch sein. Aber wie du soch sagst, sehe ich da auch die Probleme im Datenschutz.

Wenn müsste die Sprachsteuerung wirklich nur ein Threema Plugin o.ä. öffnen, welches durch Sprachsteuerung Nachrichten versenden kann.
Zitieren
#9
(28.09.2016., 12:36)TheDeckie schrieb: Diese Funktion mag vielleicht praktisch sein. Aber wie du soch sagst, sehe ich da auch die Probleme im Datenschutz.

Wenn müsste die Sprachsteuerung wirklich nur ein Threema Plugin o.ä. öffnen, welches durch Sprachsteuerung Nachrichten versenden kann.

jetzt ist inzwischen 2.0 gelandet, da gibt es auch die mögllichkeit per tastatur eingaben zu machen, klappt bei anderen messengern wunderbar.

zwar erhält man auch bei threema notifications die man dann "einmalig" antworten kann, aber es gibt kein richtiges app, was man von sich aus starten, neue chats oder den vorhandenen chat weiterführen kann, ohne dass man abhängig von einer ankommenden nachricht zu sein.
Zitieren
#10
Hallo zusammen,

gut zu wissen, dass ich mit diesem Problem nicht alleine dastehe. Was mir aufgefallen ist: Das Problem scheint nur mit Android Wear vorhanden zu sein. Wenn ich das Gleiche mit dem Google Assistent auf dem Smartphone direkt mache, funktioniert es. Beispiel:
-- Smartwatch (Fossil Founders Q - AW 2.0)
1. OK Google, schreibe eine Threema Nachricht
2. Google fragt: An wen?
3. Egal welchen Namen ich nenne, ich komme immer wieder zu 2.

-- Smartphone (Galaxy S6 - Android 7.0)
1. OK Google, schreibe eine Threema Nachricht
2. Google fragt: An wen?
3. Max Mustermann
4. Google: Ok, wie lautet die Nachricht
5. [Nachricht diktiert]
6. Google: Ok, möchtest du die Nachricht senden oder bearbeiten?
7. Senden
8. Google: Ok, Nachricht gesendet

Da es auf dem Smartphone perfekt funktioniert, vermute ich ein Problem mit Android Wear bzw. einem Bug in der Threema Anbindung. Könnt ihr das bitte einmal verifizieren, ob es bei Euch am Smartphone mit dem Google Assistent auch funktioniert?

Lesen die Entwickler hier eigentlich mit oder müsste man dafür einen Bug-Report aufmachen?

Zur Info: Alles andere über die Smartwatch geht (WhatsApp, SMS, Anrufe, ...), sprich: Die Kontakte sind auch verfügbar, daran kann es also nicht liegen.

Gruß & Danke

IT
Zitieren
#11
(07.08.2017., 07:54)Irontiger schrieb: Lesen die Entwickler hier eigentlich mit oder müsste man dafür einen Bug-Report aufmachen?
Hallo Irontiger,

willkommen hier im Forum. Lächeln
Der Threema-Support liest hier mit und ab und zu beantworten sie auch Fragen! Lächeln
Sinnvoller wäre vermutlich, wenn du den Support direkt anschreibst. Vermutlich würde das die ganze Sache beschleunigen. Du kannst auch an die Threema-ID bzw. Threema-Channel: *support über die App schreiben.

Schöne Grüße
Mogli
Zitieren
#12
Hallo,

danke für die Rückmeldung. Ich habe über die HP nun ein Ticket erstellt. Sobald ich mehr weiß, melde ich mich gerne wieder.
Das es auch an *support geht war mir neu, danke für die Info!

Gruß

IT
Zitieren
#13
(07.08.2017., 07:54)Irontiger schrieb: 1. OK Google, schreibe eine Threema Nachricht
2. Google fragt: An wen?
3. Egal welchen Namen ich nenne, ich komme immer wieder zu 2.

Da es auf dem Smartphone perfekt funktioniert, vermute ich ein Problem mit Android Wear bzw. einem Bug in der Threema Anbindung. Könnt ihr das bitte einmal verifizieren, ob es bei Euch am Smartphone mit dem Google Assistent auch funktioniert?

Gleiches Problem bei mir, LG Urbane 2 mit AW 2.0 Immer die Frage "An wen?"
Am HTC U11 kein Problem.

Gibts dafür schon ne Lösung?
Zitieren
#14
Leider habe ich nur als Rückmeldung erhalten, dass man sich das in der Entwicklung anguckt. Mehr weiß ich leider auch nicht... Sry

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
Zitieren
#15
Moin zusammen,
plane den Kauf einer Huawei 2 (LTE) und würde gerne mein Smartphone auch mal zu Hause lassen. Ich würde aber gerne weiterhin eine Nachricht per Threema an Bekannte verfassen können OHNE, dass ich zuvor eine Nachricht bekomme. Wenn ich das richtig verstanden habe, geht das "noch" nicht, ist das richtig?

Also z.B. Folgendes funktioniert nicht:
1: Threema Wear App starten
2: Kontakt auswählen
3: Chat starten
4: Nachricht eintippen
5 :Absenden

Habe ich das richtig verstanden?

Viele Grüße

JDMC
Zitieren