Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung direkt eine Support-Anfrage stellen: Zum Support-Fomular


Threema Desktop Client - openMittsu
Ich habe einen Fehler entdeckt. Wenn man Disconnect klickt und dann wieder Connect, stürzt OpenMittsu mit einer Fehlermeldung ab. (Siehe Screenshot)
   
Version ist folgende:
   
Zitieren
Habe es gerade ausprobiert und den Fehler reproduzieren können.
Zitieren
Wäre es möglich Openmittsu als Flatpack oder AppImage anzubieten? Dann hätte man das Problem mit den Abhängigkeiten nicht mehr.
Ich habe mit dem packen solcher Pakete zwar keine Erfahrung, aber wenn du das schaffst, wäre das super.
Zitieren
Bug gefixt Zwincker

Neue Version: openMittsu_0.9.12plus3-g0d80a34

Windows Binaries: 
Debian 9 Binaries: Siehe https://downloads.openmittsu.de/deb/ für Pakete plus Anleitung.
Jetzt mit i386, armhf (Raspberry Pi) und amd64!
AppImage: https://bintray.com/blizzard4591/OpenMit...4.AppImage

Ich freue mich auf Rückmeldung!
Zitieren
Man kann es jetzt nach einem Disconnect einmal neu starten. Danach tritt der Fehler wieder auf.
Zitieren
Mir ist leider nicht klar, wo/wie der Fehler noch auftritt, ich kann ihn nicht reproduzieren. Könntest du es mit der neusten Version noch einmal probieren? Es gibt jetzt hoffentlich bessere Fehlermeldungen, die mir helfen, den Ort des Fehlers zu lokalisieren.


Neue Version: openMittsu_0.9.13plus10-g5de217d

Neu: Audio und Video Nachrichten werden korrekt empfangen und angezeigt!
Hierfür müssen im System passende Codecs installiert sein.
Für Windows eignet sich z.B. LAV Filters: https://github.com/Nevcairiel/LAVFilters/releases
Unter Linux müssen Pakete wie gstreamer1.0-libav und libavcodec-extra installiert sein.

Windows Binaries: 
Debian 9 Binaries (i386, armhf (Raspberry Pi) und amd64): Siehe https://downloads.openmittsu.de/deb/ für Pakete plus Anleitung.

AppImage: https://bintray.com/blizzard4591/OpenMit...4.AppImage


Ich freue mich auf Rückmeldung!
Zitieren
Danke. Funktioniert jetzt (W10 64bit). Allerdings ist die Ordnerstruktur etwas durcheinander geraten.
Die Ordner liegen jetzt unter \bin\
Kann aber alles in den OpenMittsu Ordner kopiert werden. Dann nur wieder neu verbinden.

Aber was ich immer noch nicht gefunden habe wie man einen Chat oder Segmente davon löschen kann.
Zitieren
Entschuldige, das habe ich vergessen zu beantworten: Aktuell ist es nicht möglich - zumindest nicht mit dem Client.

Was stellst du dir vor? Möchtest du "aufräumen", also alle Nachrichten älter als X löschen? Oder nur bestimmte Nachrichten löschen?
Zitieren
So einfach wie möglich, also einen kompletten Chatverlauf löschen wäre schon ok..
Zitieren
(24.10.2018., 09:15)Jzuchi schrieb: Danke. Funktioniert jetzt (W10 64bit).
Bei mir funktioniert es jetzt auch wieder ohne Fehler! Ich hab WIN7 64Bit. Lächeln Vielen Dank an Phillip, für die Behebung des Fehlers! Lächeln

(24.10.2018., 09:15)Jzuchi schrieb: Allerdings ist die Ordnerstruktur etwas durcheinander geraten.
Die Ordner liegen jetzt unter \bin\
Ich kann mich nicht erinnern, dass das jemals anders gewesen wäre.
Zitieren
(24.10.2018., 16:32)Jzuchi schrieb: So einfach wie möglich, also einen kompletten Chatverlauf löschen wäre schon ok..

So, die aktuellste Version sollte das erfüllen - Rechtsklick auf eine Nachricht im Status-Segment ermöglicht löschen einzelner Nachrichten und oben via Menü können mehr Nachrichten auf einmal gelöscht werden Lächeln


Neue Version: openMittsu_0.9.13plus28-g7fec773

Neu: Nachrichten können gelöscht werden, einzeln und nach Alter/Anzahl (siehe Menü im Chat)

Windows Binaries: 
Debian 9 Binaries (i386, armhf (Raspberry Pi) und amd64): Siehe https://downloads.openmittsu.de/deb/ für Pakete plus Anleitung.

AppImage: https://bintray.com/blizzard4591/OpenMit...4.AppImage

Für Audio/Video:
Es müssen im System passende Codecs installiert sein.
Für Windows eignet sich z.B. LAV Filters: https://github.com/Nevcairiel/LAVFilters/releases
Unter Linux müssen Pakete wie gstreamer1.0-libav und libavcodec-extra installiert sein.


Ich freue mich auf Rückmeldung!
Zitieren
Habe jetzt mal die letzten Monate gelöscht und es funktioniert. Einzeln kann man nur die empfangenen löschen.
Vielen Dank.

Edit: Geht auch alles einzeln zu löschen wenn man mit der Maus auf das Datum geht und dann die rechte Maustaste drückt.
Zitieren
Nach Update auf openMittsu_0.9.13plus32-g8b5cf35-Windows-x64-Release stürzt das Programm beim Verbinden immer wieder ab. Das Programm war vorher auf einem anderen Laufwerk installiert wo es immer problemlos lief.  Nun habe ich es unter c:\Program Files (x86)\ installiert und es stürzt sofort ab.
Zitieren
(25.12.2018., 17:03)Hightower schrieb: unter c:\Program Files (x86)\ installiert
Startest du den Client als Administrator?
Admin-Rechte alleine könnten nicht ausreichend sein, deswegen einmal per Rechtsklick > Als Administrator ausführen starten.

(Annahme) Es werden sicherlich Logs im Installationsverzeichnis geschrieben, die jedoch nicht geschrieben werden können, wenn das Programm nicht genug Rechte hierzu hat.
Zitieren
Hall jnL, ich starte openMittsu ganz normal. Warum sollten Adminrechte benötigt werden? Das Programm lief auf dem anderen Laufwerk ohne Probleme. Und wenn doch, dann sollte der Installer die benötigten Einstellungen doch automatisch vornehmen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Information THREEMA WEB CLIENT PROTOTYPE mittels SaltyRTC Simon G. 96 106.849 11.02.2019., 07:15
Letzter Beitrag: raunko
  Threema Desktop Version für Mac silmarillion 18 9.587 31.03.2018., 19:59
Letzter Beitrag: andyg
  Emojis im Web Client fehlen in der (Android) App + Anleitung zur Selbsthilfe killathe 3 2.364 29.03.2017., 22:20
Letzter Beitrag: killathe
  Threema Desktop Client (Electron) EinsteinXXL 4 2.853 15.03.2017., 11:27
Letzter Beitrag: EinsteinXXL
Question Warum gibts keinen Desktop Clienten ? Wolfseye 8 5.693 30.09.2016., 21:14
Letzter Beitrag: hoover