Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung kannst du eine Supportanfrage stellen: Jetzt Frage stellen


Challange - WhatsApp-free am 01.01.2017
#16
Wow

Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
Zitieren
#17
@GreJan super. Lächeln

Und wie sieht es nach der Verschlüsselung von Whatsapp aus? Haben sich deine Bekannten dazu schon geäußert?

Ich habe neulich einen Freund getroffen, den ich ewig nicht mehr gesehen hatte. Er hat Threema auch, aber nie wirklich benutzt. Ich habe mich mit ihm mal über dir Thematik gesprochen und ihm von der Challange beiläufig erzählt. Er war gleich Feuer und Flamme und hat seiner Freundin und seinem Mitbewohner am selben Abend noch zwei Lizenzen geschenkt.

Und das alles trotz Whatsapp-Verschlüsselung. Man muss die Leuten nur mal zum Nachdenken bringen, was Whatsapp und Facebook wohl davon haben, wenn sie einen Dienst komplett kostenlos anbieten - mit so einer riesen Nutzerbasis.

Ansonsten läuft es ganz okay mit der Abstimmung. Ein Großteil meiner Familie ist nicht darauf eingegangen (sind aber auch viele ältere dabei, für die das ganze Thema "zu anstrengend" ist und die nicht die Möglichkeit wissen sich richtig zu informieren).

Trotzdem haben 5 gesagt, dass sie dabei sind, 2 dass sie es versuchen werden und einer, dass ihm die Daten egal sind. (Von 19 Gruppenteilnehmern)

Der Rest hat sich enthalten.

LG m0
Zitieren
#18
Rainbow 
Warum bis 1.1.2017 warten? Ich bin seit letzter Woche WhatsApp-free Lächeln

Für alle die nicht auf Threema gewechselt sind bin ich ja immer noch über Email, SMS oder Telefon erreichbar HAHA 

Meine Familie ist auf Threema umgestiegen (z.T. zusätzlich) und ich habe auch Lizenzen an Freunde verschenkt.

Nachdem nun bei einigen WhatsApp nicht mehr funktioniert weil sie den neuen AGBs nicht zustimmen wollen ist Threema genau das richtige Zwincker
Zitieren
#19
Gratuliere dir Appator und willkommen im Forum.
Zitieren
#20
(28.09.2016., 11:14)Appator schrieb: Nachdem nun bei einigen WhatsApp nicht mehr funktioniert weil sie den neuen AGBs nicht zustimmen wollen ist Threema genau das richtige Zwincker

Es gibt wirklich Leute die dem nicht zugestimmt haben und immer noch Whatsapp drauf hatten?

Dachte es gäbe nur diejenigen die es zwar deinstalliert hatten ohne den Account zu löschen.
Zitieren
#21
Meine Frau war auch konsequent... zu meiner eigenen Überraschung. Account gelöscht, WhatsApp deinstalliert, von vielen Bekannten/Arbeitskollegen für GaGa erklärt worden, beim Ansprechen des Themas Threema wie eine Aussätzige behandelt worden, mal sehen wie lange sie durchhält...
Zitieren
#22
Na dann erstmal Glückwünsche an deine Frau. Rede ihr ruhig immer gut zu - man sollte sich immer wieder vor Augen halten, warum man letztendlich den Schritt gewagt hat.

Was die anderen dazu sagen sollte erstmal egal sein. Vermutlich haben die sich mit dem Thema nie wirklich auseinandergesetzt und verstehen die unbequeme Veränderung nicht.
Zitieren
#23
Es gibt übrigens Updates zu der Challenge:

Mein Vater: Whatsapp-free seit 30.08.2016

Der Bruder meiner Freundin:
Whatsapp und Facebook-free seit 03.10.2016

Lg m0
Zitieren
#24
GZ Lächeln
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Gründe WhatsApp nicht zu nutzen?! Hightower 36 11.110 17.04.2016., 20:07
Letzter Beitrag: Ingenuus