Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung direkt eine Support-Anfrage stellen: Zum Support-Fomular


Textnachrichten gehen nicht mehr raus.
#1
Brick 
Seit kurzem gehen auch normale Textnachrichten nicht mehr raus. Bilder waren schon immer ein Problem, bei 'schlechtem' Empfang.

Ich kann Nachrichten empfangen, ich kann normal Internetseiten aufrufen.
Empfang H+. 3 Empfänger probiert.
Dankenswerter Weise gibt es ja jetzt auch beim WP eine 'erneut senden' Funktion, führt jedoch zu keinem Erfolg.
Ausgehende Nachrichten bleiben beim Pfeil nach oben hängen und werden dann irgendwann rot.
Bestätigungen SCHEINEN zu funktionieren, kommen aber auch nicht an.

Neustart auch ohne Erfolg. Gestern ging es mit WLAN, kann das heute aber nicht testen.

Verweise wie 'Providerproblem' bitte NUR mit konkreten Daten. Anrufe bei Vodafone wie 'Die App Threema funktioniert nicht richtig' sind selten zielführend.
Informationen wie 'Vodafone routet bei Knoten xyz falsch' könnten helfen. Wenn es denn überhaupt am Provider liegt.

Danke im Vorraus für jedwede Hilfe.  Lächeln
Zitieren
#2
Habe ich unter WP auch. Beim Lumia 950XL gehen selbstaufgenommene Bilder grundsätzlich nicht raus, Nachrichten sporadisch und empfangene Videos kann man nicht abspeichern, geschweige denn weiterleiten. Die APP ist absolut unbrauchbar und stümperhaft programmiert und kostet auch noch Geld. Achja, der Threema Support antwortet übrigens nicht. Das haben die anscheinend nicht nötig. Daumen runter Daumen runter Daumen runter
Zitieren
#3
Was passiert mit Nachrichten, die man an ECHOECHO schickt?

Siehe dazu auch Threema FAQ:

https://threema.ch/de/faq/echo_test
Zitieren
#4
(05.03.2016., 16:05)threemat schrieb: Was passiert mit Nachrichten, die man an ECHOECHO schickt?

Siehe dazu auch Threema FAQ:

https://threema.ch/de/faq/echo_test

Das Problem ist ganz einfach, daß 3 Nachrichten rausgehen und die 4. nicht. Mal geht es wieder einwandfrei, mal mehrmals hintereinander nicht. Ob mit oder ohne WLAN spielt dabei keine Rolle. Gleichzeitig funktioniert es bei WhatsApp immer!
Zitieren
#5
Bitte alles weitere mit Nachrichten an  ECHOECHO probieren, um Probleme auf der anderen Seite schonmal auszuschliessen.


Na das klingt ja schonmal anders als im ersten Post. Dort hatte ich den Anschein, dass überhaupt keine Nachricht "rausgeht".

Und die Nachrichten die nicht funktionieren, bleiben dann bei diesem Status?

[Bild: MessageStatus_sending.png]

https://threema.ch/de/faq/status_expl



Was zeigt denn der Punkt (Verbindungsstatus rot/grün/orange) neben dem Threema Logo an, wenn Du sie nochmals versuchst zu verschicken?

Siehe: https://threema.ch/de/faq/connstripe_expl
Zitieren
#6
Der Punkt neben dem Threema Logo ist mal grün, mal gelb und manchmal rot. Ich habe heute morgen mehrfach versucht, ein und das gleiche Bild zu versenden. Auch wenn der Punkt grün war, ging es nicht raus und nach einiger Zeit erschien dann in dem Bild das rote Warndreieck. Generell kann man wohl sagen, daß das Versenden über die mobile Datenverbindung noch unzuverlässiger ist, als mit WLAN Verbindung.

Gerade eben ging das Bild dann nach dem gefühlten 10. Versuch doch noch so weit raus, daß zumindest der verschlossene Briefumschlag als Symbol in dem Bild erscheint und kein Warndreieck mehr. Beim Empfänger (das Handy liegt auch neben mir) kam aber nach 10min immer noch nichts an.

So, neuer Stand. Das erste Foto ist nach wie vor nicht angekommen(nach mehr als 30min). Immer noch steht da das Symbol mit dem verschlossenen Briefumschlag. 2. Foto mit WLAN hinterher geschickt und zum 1. mal kam ein Foto tatsächlich beim Empfänger an, ganz ohne Verzögerung. Danach WLAN aus und nochmal ein Bild geschickt und zack, wieder das rote Dreieck und nichts ging raus. Threema hatte übrigens nen grünen Punkt. Absolut zum Verzweifeln.
Zitieren
#7
Brick 
1. Warum kann ich als Gast schreiben (was ich super finde), kann dann aber auf eine Antwort auf meinen Beitrag nicht wieder antworten?

2. ECHOECHO zeigt genau das gleiche Fehlerbild. Alles ausgehende bleibt im Ausgang hängen (Pfeil nach oben). Trotz grünem Punkt. Empfang ohne Probleme.

Habe aber selbst noch ein wenig experimentiert. Wenn ich WLAN aktiviere, Threema also dann über WLAN kommuniziert (was dann auch nicht funktioniert) und dann WLAN wieder deaktiviere, Threema also wieder auf Mobilfunk umschwenkt, DANN gehen die Nachrichten wieder raus. Auch die die rot waren, wenn man 'Nochmal senden' nutzt.
Kann natürlich Zufall gewesen sein. Ohne ersichtliche Veränderung, war es bis jetzt immer so, das es dann irgendwann plötzlich wieder geht.

Das ganze seit dem letzten Patch.

Gibt es keinen debug-modus, bei dem man vielleicht sehen könnte WARUM die Nachricht nicht raus geht?
Zitieren
#8
Ich weiss nicht, wie das unter Windows Phone ist. Unter Android kann man ein LOG File erstellen lassen unter:

"Einstellungen" -> "Fehlerbehebung" - > "Logging" (In Datei loggen)
Zitieren
#9
Ich habe unter "Einstellungen" keinen Menüpunkt "Fehlerbehebung".

Gestern hatte ich wieder das gleiche Problem und selbst das hin und her schalten zwischen WLAN und Mobilfunk brachte keine Verbesserung.
Nach Abbruch der App-Threema (also nicht regulär beendet) und Neustart ging es dann plötzlich wieder. Aber auch das kann natürlich wieder nur Zufall gewesen sein.

Dieser Fehler macht die App fast unbrauchbar!

Ich gehe davon aus, das emjay (der hier anscheinend mein Thema gekapert hat) ein etwas anderes Problem hat was nur zum gleichen Endergebnis führt.

Wenn das Problem (siehe ganz oben) auftritt, dann geht gar nichts mehr raus obwohl der Punkt IMMER grün ist.
Bis jetzt habe ich es mit viel fummeln immer wieder hin bekommen aber bei Gruppenchats weiß ich oft gar nicht ob die Nachricht überhaut raus gegangen ist.
Einziges Indiz dafür, das die Nachricht nicht raus gegangen ist, ist daß die Sendezeit dann nicht ganz in der Ecke steht.
Zitieren
#10
So langsam geht mir das so richtig auf den Pin. 
Gerade habe ich ein Bild ohne Probleme verschickt. Auf eine Rückfrage dazu kann ich jetzt nicht mehr antworten.
Ende. Aus. PATCH IT!
Zitieren
#11
Klingt alles sehr merkwürdig. Mach doch mal ein Softreset. Dabei gehen keine Daten verloren, es ist vergleichbar mit dem Drücken der Resettaste am PC.
Dazu gleichzeitig die Leiser- und Ein-/Austaste solange drücken bis das Handy neustartet und vibriert.
Zitieren
#12
(10.03.2016., 12:55)Hightower schrieb: Klingt alles sehr merkwürdig. Mach doch mal ein Softreset. Dabei gehen keine Daten verloren, es ist vergleichbar mit dem Drücken der Resettaste am PC.
Dazu gleichzeitig die Leiser- und Ein-/Austaste solange drücken bis das Handy neustartet und vibriert.

Sorry für die späte Antwort.
Also inzwischen ist das Problem weg. Der Softreset hat glaube ich nicht geholfen. Nach dem Reset hatte ich noch einmal das Problem, doch seit dem nicht mehr.
Er hat insofern geholfen, daß ich nun weiß, warum hin und wieder Datum und Uhrzeit weg sind wenn ich es aus der Hosentasche hole :-)
Zitieren
#13
Ah, ich sehe du bist jetzt auch ein offizielles Forum-Mitglied. Lächeln 
Hast du dein Smartphone nicht vor versehentliches Tastendrücken geschützt? Wenn Datum und Uhrzeit nicht korrekt eingestellt sind,
haben viele Programme Probleme bei der Aktualisierung, E-Mail-Abfrage, Synchronisierung ...
Zitieren
#14
(04.05.2016., 10:34)Hightower schrieb: Ah, ich sehe du bist jetzt auch ein offizielles Forum-Mitglied. Lächeln 
Hast du dein Smartphone nicht vor versehentliches Tastendrücken geschützt? Wenn Datum und Uhrzeit nicht korrekt eingestellt sind,
haben viele Programme Probleme bei der Aktualisierung, E-Mail-Abfrage, Synchronisierung ...

"Tastensperre" ist immer aktiviert. Deshalb wunderte es mich ja auch, wie ich in der Hosentasche die Zeit verstellen konnte. 
Ohne Tastensperre passieren die dollsten Dinge, wie viele Handynutzer sicher schon feststellen mussten #Hosentaschengespräche.
Da ich die Synchronisierung mit der Providerzeit abgeschaltet habe, ist meine Handyuhrzeit immer so ein bis zwei Minuten daneben.
Siehst du da auch schon Probleme?
Zitieren
#15
Denke nicht das ein bis zwei Minuten Zeitdifferenz Probleme bereiten. Aber warum korrigierst du das nicht. Es dürfte doch kein Aufwand sein, die Uhrzeit alle paar Wochen zu korrigieren.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Erledigt] Threema geht nicht mehr online !? Kajo76 3 1.361 09.06.2018., 23:36
Letzter Beitrag: Kajo76
  Threema-Nachricht über Android Auto lässt sich nicht mehr mit "Ok goolgle" versenden 1 1.925 09.05.2018., 05:03
Letzter Beitrag: m0Do.
  Bilder gehen nicht (immer) raus hiv77 3 3.823 13.01.2016., 21:09
Letzter Beitrag: hiv77
  Lesebestätigung funktioniert nicht mehr 1 2.826 04.12.2015., 15:50
Letzter Beitrag: TheDeckie
  Nach Update auf 2.4.3 öffnet Threema nicht mehr Anotherone 6 5.341 23.11.2015., 19:22
Letzter Beitrag: Ingenuus