Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung direkt eine Support-Anfrage stellen: Zum Support-Fomular


Versandbestätigung im Gruppenchat?
#1
Ich habe häufig das Problem, dass ich glaube meine Nachricht im Gruppenchat wäre versandt worden. Dann warte ich ein paar Stunden auf Antwort und frage nochmal nach....kein Mensch hat meine Nachricht erhalten! Und ich weiß einfach nicht, wie ich das versenden einer Nachricht im Gruppenchat validieren kann. Im Einzelchat funktioniert das fast einwandfrei. Eine Einstellung dafür gibt es nicht? Hat noch jemand dieses Problem bzw. vielleicht schon eine Lösung? Ich wäre sehr dankbar!
Zitieren
#2
Fragst du dann auch in der Gruppe nach? Das heißt das du allgemein schon in der Gruppe schreiben kannst?
Zitieren
#3
Bitte den Admin der Gruppe in den Gruppendetails die Funktion "Mitglieder synchronisieren" auszuführen. Danach sollten wieder alle Mitglieder deine Nachrichten empfangen können. Einen Nachrichtenstatus wie in Einzelchats gibt es für Gruppen nicht.
Zitieren
#4
(10.12.2015., 20:32)Timo schrieb:  Einen Nachrichtenstatus wie in Einzelchats gibt es für Gruppen nicht.

Es wäre eine tolle Funktion, wenn man die Threema IDs, die die Nachricht bereist erhalten / gelesen haben in der Infoansicht ansehen könnte - zumindestens als Absender, der Nachricht. So was sollte doch gar nicht so kompliziert zu verwirklichen sein.
Zitieren
#5
Das fände ich auch überaus praktisch (und habe ich mir auch öfters schon gewünscht)!


- AndyG
Zitieren
#6
Kann mich da nur anschließen, habe das schon des Öfteren vermisst.
Zitieren
#7
Ich möchte darauf hinweisen, dass das so, wie ihr es wollt (und bei whatsapp umgesetzt ist) unsicher ist und zu ich sage mal "Unstimmigkeiten" führen kann. Das Augesymbol bedeutet lediglichh, dass die Nachricht auf dem Bildschirm angezeigt wurde und eben nicht zwingend, dass sie gelesen wurde. Wenn das unbedingt notwendig ist, nutzt doch die Abstimmung. Mache ich immer so Grinsen
Zitieren
#8
Und was ist mit den Leuten, die es abgeschaltet haben, dass Nachrichten gelesen wurden? Lächeln
Bitte nicht vergessen, dass Threema auch "Verteiler-Listen" bietet, aber auch hier wird es so sein, dass eine Bestätigung aus bleibt, solange der Empfänger es nicht möchte!
Zitieren
#9
(15.12.2015., 20:18)TimBuktu schrieb: Bitte nicht vergessen, dass Threema auch "Verteiler-Listen" bietet
Leider noch immer nicht unter iOS...
ich begreife einfach nicht, wieso!?


- AndyG


(15.12.2015., 20:18)TimBuktu schrieb: Und was ist mit den Leuten, die es abgeschaltet haben, dass Nachrichten gelesen wurden? Lächeln

(15.12.2015., 20:13)patrick schrieb: Das Augesymbol bedeutet lediglichh, dass die Nachricht auf dem Bildschirm angezeigt wurde und eben nicht zwingend, dass sie gelesen wurde.
Das ist natürlich beides völlig richtig, aber in der Praxis erfahrungsgemäß jedoch wenig relevant. Von meinen Kontakten hat nur ein einziger die Lesebestätigung deaktiviert, so dass bei allen anderen das Augensymbol i. A. einen guten Indikator für "hab's gelesen" darstellt. Mir ist kein Fall aus der Praxis (!) bekannt, wo eine Nachricht auf dem Display angezeigt und nicht gelesen wurde (auch wenn sowas natürlich denkbar ist, es kommt anscheinend kaum vor).


- AndyG
Zitieren
#10
@andyg: mir ist auch kein Praxisfall bekannt. Allerdings verhält es sich bei mir so, dass ein gutes Drittel meiner Kontakte, wie ich selbst auch, die Lesebestätigung aus hat. So unterschiedlich sind die Nutzerkreis ...
Zitieren
#11
Ich finde, dass dieses Argument keinen überzeugenden Grund dafür darstellt, diese Funktion bei Gruppenchats nicht anzubieten. Denn dann müsste man doch konsequenterweise diese Funktion bei Einzelchats auch nicht anbieten, da die Begründung, dass einzelne Nutzer die Lesebestätigung ja ausgeschaltet haben (könnten), hier genauso gilt.


- AndyG
Zitieren
#12
Zu der Sache mit den Verteilerlisten würde ich mir auch eine Wortmeldung von Threema wünschen.
Es wird wahrscheinlich was Technisches sein, aber zum Verständnis wäre eine Erklärung ganz nett.
Zitieren
#13
Einen technischen Grund für das nicht-Vorhandensein von Verteilerlisten unter iOS kann ich mir nicht vorstellen. Das Weiterleiten ("Teilen") einer Nachricht an mehrere Empfänger wird ja bereits angeboten (dazu auf eine Mitteilung lange tippen). Technisch ist das ja nichts andres - Versand von ein und derselben Mitteilung in identischer Form an viele Empfänger. Diese Weiterleitungsfunktion nutze ich übrigens als einen - mehr schlecht als recht funktionierenden - Work-Around, da die Empfängerliste für jede einzelne Mitteilung erneut manuell "zusammengeklickt" werden muss.

- Andyg

Nachtrag:
Ich tippe eher darauf, dass es sich bei dem Fehlen der Verteilerlisten entweder um eine (für mich unbekannte und nicht nachvollziehbare) Geschäftsentscheidung Threemas handelt, oder dass es sich hierbei schlicht und ergreifend um das Ergebnis der leider sehr inkohärenten, nicht aufeinander abgestimmten Entwicklung der verschiedenen Betriebssystem-Versionen Threemas handelt. Wir wissen ja leider alle um die teilweise sehr unterschiedlichen Ausprägungen etlicher Features Threemas unter Android, iOS und WP...
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question Gruppenchat archivieren Support Formular 1 211 29.06.2019., 08:51
Letzter Beitrag: schuschu
Question Gruppenchat Support Formular 1 495 28.03.2019., 14:49
Letzter Beitrag: jnL
Bug Gruppenchat-Probleme oliverbiegel 0 784 06.10.2017., 06:50
Letzter Beitrag: oliverbiegel
  Lesebestätigung im Gruppenchat 4 3.731 12.09.2016., 11:05
Letzter Beitrag: Miaz