Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung direkt eine Support-Anfrage stellen: Zum Support-Fomular


Vorratsdatenspeicherung wird erneut beschlossen!
#16
Die Süddeutsche Zeitung.
Dummheit oder/und die Wahrheit


http://www.sueddeutsche.de/digital/digit...-1.2696689

Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
Zitieren
#17
Zitat:Und obwohl ich Threema installiert habe, ist das eher ein Alibi: Eine Messaging-App, die kaum einer meiner Freunde nutzt, ist für mich keine echte Alternative zu Whatsapp.

Stichwort Threema: Ich habe ernsthaft versucht, eine verantwortungsbewusste, aufgeklärte Internetnutzerin zu werden. Doch aus dem Krypto-Workshop habe ich vor allem die Erkenntnis mitgenommen: Halbwegs sicher und privat zu surfen ist so aufwändig, dass sich viele technisch durchschnittlich begabte Menschen mit Berufs- und Privatleben von der nötigen Einarbeitungszeit abschrecken lassen.

...
Zitieren
#18
Eine nicht allzu helle und technische unbegabte Tippse schreibt bei der Süddeutschen Zeitung. Schade dass viele Menschen jetzt gar nicht erst versuchen werden etwas zu ändern, weil diese Schreibkraft nicht genügend Willen hatte etwas zu lernen.

Send from outer space using telepathy
Zitieren
#19
In einem Wort: Kontraproduktiv... :(
Zitieren
#20
Also ich hatte das schon ironisch-kritisch verstanden:

"Eine Möglichkeit, mit kognitiver Dissonanz umzugehen, ist Verdrängung. Aber es gäbe noch ein weiteres, nachhaltigeres Mittel gegen das psychische Unwohlsein: die Änderung meines Verhaltens."

Meiner Meinung nach kreidet sie das (eigene) beschriebene Verhalten damit an.
Zitieren
#21
Jo, hat meine Frage beantwortet. Lächeln
Danke.
Zitieren
#22
Leider scheint es als behalte ich recht. Eine, schon etwas ältere Meldung:
"Bettina Limperg, Präsidentin des Bundesgerichtshofs, und der BKA-Präsident Holger Münch haben sich für eine Neuauflage des anlasslosen Protokollierens von Nutzerspuren ausgesprochen. Schleswig-Holstein will dagegen halten.

Der Plan eines Großteils der schwarz-roten Koalition, die Vorratsdatenspeicherung wieder einzuführen, hat neue Befürworter gewonnen. Mit Bettina Limperg, der Präsidentin des Bundesgerichtshofs (BGH), und dem Chef des Bundeskriminalamts (BKA), Holger Münch, haben sich jetzt die Leiter zweier Einrichtungen für das umstrittene Vorhaben stark gemacht, die beide erst recht kurz im Amt sind."
Nein, sie ist keine Verfassungsrichterin. Aber wenn die NEUE beim BGH solche "Auffassungen" hat, schwant jedem mit mehr als drei Gehirnzellen übles. Der Staat setzt Leute in Positionen die wissen wer sie dort eingesetzt hat und wer sie bezahlt. Und die dann die "RICHTIGE" Meinung vertreten...
Zitieren
#23
Die Vorratsdatenspeicherung ist gestern, dem 18.12. in Kraft getreten. Gleichzeitig wurde die erste Verfassungsbeschwerde eingereicht. Jetzt heißt es abwarten, so wenig wie möglich die Datensammelei ermöglichen und die Verfassungsbeschwerde von DigitalCourage unterstützen: https://aktion.digitalcourage.de/civicrm...=2&reset=1
Zitieren
#24
Es gibt jetzt mehrere Verfassungsbeschwerden gegen die erneute Vorratsdatenspeicherung:
Im Dezember haben der Deutschen Journalisten-Verbands (DJV), der Deutsche Medienverband (DMV) sowie mehrere  Journalisten und Politiker eine erste Beschwerde eingereicht.
Einen Monat später hat der Verein D64 Beschwerde eingereicht, Ende Januar folgt die FDP mit ihrer Klage.
Wer will, kann immer noch die Klage von digitalcoourage unterstützen - laut eigenen Angaben haben das bereits über 25.000 Menschen.
Ansonsten kann man immer noch die guten alten Demos besuchen. Und Freifunk-Router aufstellen! Lächeln

Update: http://m.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/a-1074152.html
Zitieren
#25
Der EuGH hat einer anlasslose Vorratsdatenspeicherung erneut eine Absage erteilt, weil es tief in die Grundrechte eingreift und auf persönliche Informationen zurückschließen lässt. Aber wahrscheinlich finden unsere Sicherheitsfanatiker wieder Mittel und Wege...

https://netzpolitik.org/2016/zum-zweiten...eicherung/
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  #deletefacebook Brian Acton ruft erneut auf robin 8 1.844 13.04.2019., 10:13
Letzter Beitrag: Aries
  Vorratsdatenspeicherung (VDS): In 30 Tagen ist es so weit 3ma 5 2.646 10.02.2019., 21:02
Letzter Beitrag: PriusSaar
  Erstes Gericht kippt Vorratsdatenspeicherung! Badener 1 1.332 22.06.2017., 21:14
Letzter Beitrag: rugk
  EuGh Urteil zur Vorratsdatenspeicherung Badener 3 2.156 20.02.2017., 08:26
Letzter Beitrag: Badener
  BKA will Vorratsdatenspeicherung für Whatsapp Badener 5 2.790 23.09.2016., 12:39
Letzter Beitrag: Jzuchi